November 2007

Monat im Jahr 2007
Inhaltsverzeichnis:
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

Dieser Artikel behandelt aktuelle Nachrichten und Ereignisse im November 2007.

TagesgeschehenBearbeiten

Donnerstag, 1. November 2007Bearbeiten

 
Deutscher Biometrie-Reisepass

Freitag, 2. November 2007Bearbeiten

 
Hurrikan Noel

Samstag, 3. November 2007Bearbeiten

 
Sonnensegel der Internationalen Raumstation

Sonntag, 4. November 2007Bearbeiten

 
Pervez Musharraf

Montag, 5. November 2007Bearbeiten

Dienstag, 6. November 2007Bearbeiten

 
Kernkraftwerk Brunsbüttel
 
Die Enklave Ceuta in Afrika
  • Baglan/Afghanistan: Bei einer Zuckerfabrik nördlich von Kabul wurde ein Anschlag auf eine Gruppe afghanischer Parlamentarier verübt, welche den Wiederaufbau besichtigen wollten. Mehr als 30 Menschen sind ums Leben gekommen.[16]
  • Brunsbüttel, Geesthacht/Deutschland: Nach dem Prüfbericht des Betreibers über die Pannenserie in den Atomkraftwerken Krümmel und Brunsbüttel am 28. Juni können die Atomkraftwerke sicher weiter betrieben werden, kritisiert wird die Information über die Pannen. Die Atomaufsichtsbehörde lässt die Atomkraftwerke jedoch dieses Jahr nicht wieder in Betrieb gehen. Bundesumweltminister Gabriel kritisiert diesen Bericht, er sagt, dass es keine Bedeutung für die Regierung habe, weil der Bericht von dem Betreiber finanziert wurde.
  • Ceuta, Melilla/Spanien, Rabat/Marokko: König Mohammed VI., Staatsoberhaupt von Marokko, kritisiert den Besuch des spanischen Königs Juan Carlos I. in den beiden zu Spanien gehörenden afrikanischen Städten Ceuta und Melilla als „kontraproduktiv“. Vor Ort begleiten aufgebrachte Marokkaner die Visite des spanischen Staatsoberhaupts mit lautstarken Protesten, während die Einwohner von Ceuta und Melilla dem König Dankbarkeit für sein Kommen zollen.[17]
  • Deutschland: Nach einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung besitzen die reichsten 10 % der Einwohner des Landes fast zwei Drittel des Volksvermögens. Die Hälfte der Einwohner hat jedoch in Relation zum Gesamtvermögen fast gar keinen Besitz, der in der Studie unter die Definition von Vermögen fiele.[18]
  • Frankfort, Jackson/Vereinigte Staaten: Bei den Gouverneurswahlen in den Vereinigten Staaten verliert im Bundesstaat Kentucky Gouverneur Ernie Fletcher von der Republikanischen Partei sein Amt an Steve Beshear. Im Bundesstaat Mississippi verteidigt der amtierende republikanische Gouverneur Haley Barbour sein Amt.[19]
  • Multan/Pakistan: Hunderte Anwälte demonstrieren gegen den Ausnahmezustand in Pakistan, besonders gegen die Entmachtung des Obersten Gerichtshofs, der heute darüber entschieden hätte, ob die Wiederwahl von Musharraf verfassungsgemäß war. Die Proteste werden gewaltsam beendet. Die Bundesregierung plant, die Entwicklungshilfe zu kürzen.
  • Türkei: Die Polizei nimmt einen 22-jährigen Terrorverdächtigen fest, welcher mit den in Deutschland im September vereitelten Terroranschlägen zusammenhängen könnte.
  • Der EU-Kommissar für Justiz und Sicherheit Franco Frattini stellt ein Gesetzentwurf zur Terrorabwehr vor, mit dem EU die Daten der Flugpassagiere bis zu 13 Jahre speichern kann. Er plant auch, dass das Veröffentlichen von Aufrufen oder Anleitungen zu Terroranschlägen bestraft werden soll. In dem Gesetzentwurf wird auch geplant, dass die EU ein Zentralregister von gekauften und gestohlenen Mengen von Sprengstoff anlegt. Dies soll ab 2011 gelten. Deutschlands Innenminister Schäuble unterstützt diesen Gesetzentwurf, Kritik kommt von der Fraktion Die Grünen/Europäische Freie Allianz im Parlament der EU.

Mittwoch, 7. November 2007Bearbeiten

 
Landung der Discovery zum Abschluss der Mission STS-120

Donnerstag, 8. November 2007Bearbeiten

Freitag, 9. November 2007Bearbeiten

 
Ein Mensch bedient ein iPhone
 
Modell des Maeslant-Sperrwerks
 
Harmony-Modul

Samstag, 10. November 2007Bearbeiten

Sonntag, 11. November 2007Bearbeiten

  • Islamabad/Pakistan: Präsident Musharraf kündigt Parlamentswahlen noch vor dem 9. Januar 2008 an.
  • Rom/Italien: Nach dem Tod eines italienischen Fußballfans kommt es in Italien zu schweren Ausschreitungen.[25]

Montag, 12. November 2007Bearbeiten

Dienstag, 13. November 2007Bearbeiten

 
Franz Müntefering
 
Stammzelle

Mittwoch, 14. November 2007Bearbeiten

Donnerstag, 15. November 2007Bearbeiten

 
Eine typische „Schengen-Grenze“

Freitag, 16. November 2007Bearbeiten

 
Zyklon Sidr

Samstag, 17. November 2007Bearbeiten

Sonntag, 18. November 2007Bearbeiten

Montag, 19. November 2007Bearbeiten

 
Amazon Kindle

Dienstag, 20. November 2007Bearbeiten

  • Amman/Jordanien: Die Parlamentswahlen finden statt.
  • Frankreich: In Frankreich weiten sich die Streiks aus – neben U-Bahn-Personal streikt auch das Personal an Schulen und Kindergärten sowie Finanzbeamte.[38]
  • Pakistan: 3.400 Oppositionelle werden freigelassen. Die Proteste werden trotzdem gewaltsam beendet.
  • Rom/Italien: Archäologen entdecken in Rom die Grotte Lupercal.[39]

Mittwoch, 21. November 2007Bearbeiten

Freitag, 23. November 2007Bearbeiten

 
Lech Kaczyński, Donald Tusk

Samstag, 24. November 2007Bearbeiten

 
Logo des Navigations­system Galileo

Sonntag, 25. November 2007Bearbeiten

Montag, 26. November 2007Bearbeiten

 
Garri Kasparow
  • Moskau/Russland: Oppositionelle Politiker werden in Russland an Auftritten und Demonstrationen gehindert. Der Oppositionsführer und ehemalige Schachweltmeister Kasparow wird für fünf Tage inhaftiert.[55]
  • Sudan, Tschad: Bei Auseinandersetzungen zwischen Rebellen und der sudanesischen Regierung sterben rund 100 Menschen.[56]

Dienstag, 27. November 2007Bearbeiten

Mittwoch, 28. November 2007Bearbeiten

Donnerstag, 29. November 2007Bearbeiten

 
Peter Garrett

Freitag, 30. November 2007Bearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 
Dublin im November 2007
Commons: November 2007 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Die Präsidenten des Bundesrates. In: bundesrat.de. Abgerufen am 14. November 2016.
  2. markenpost.de, Thomas Pfeiffer: Fingerabdruck geht auf Reisen (Memento vom 26. Februar 2016 im Internet Archive)
  3. Reisepass mit Fingerabdrücken. In: mz-web.de. 1. November 2007, abgerufen am 18. Juni 2017.
  4. Dominique Strauss-Kahn. In: imf.org. Abgerufen am 8. September 2019 (englisch).
  5. manager-magazin.de
  6. wz.de
  7. welt.de
  8. bbc.co.uk
  9. nasa.gov
  10. google.com: Pakistans Staatschef setzt Verfassung außer Kraft (Memento vom 14. März 2012 im Internet Archive)
  11. n-tv.de
  12. faz.net
  13. Regierung ruft Notstand aus. In: derstandard.at. 4. November 2007, abgerufen am 30. Mai 2013.
  14. faz.net
  15. nytimes.com
  16. netzeitung.de: Kampf gegen Terror (Memento vom 14. März 2012 im Internet Archive)
  17. Morocco's path toward reform under King Mohammed. In: reuters.com. 24. November 2011, abgerufen am 6. September 2018 (englisch).
  18. sueddeutsche.de: Jeder zweite Deutsche hat keine Ersparnisse (Memento vom 2. November 2008 im Internet Archive)
  19. usatoday.com
  20. derstandard.at
  21. Wikinews: Regierungschef Enchbold zurückgetreten
  22. Telekom startet Verkauf von iPhone am 9. November. In: merkur.de. 19. Mai 2009, abgerufen am 21. August 2016.
  23. Wikinews: Veranstaltung der Opposition gewaltsam aufgelöst
  24. radioaustralia.net.au
  25. spiegel.de
  26. tagesspiegel.de
  27. welt.de
  28. nytimes.com
  29. zeit.de
  30. tsarchive.wordpress.com
  31. orf.at
  32. welt.de
  33. tagesschau.de: Abgeordnete erhalten 9,4 Prozent mehr Geld (Memento vom 14. Juni 2010 im Internet Archive)
  34. tsarchive.wordpress.com
  35. welt.de
  36. Amazon's Original Wireless Reading Device (1st generation). In: amazon.com. Abgerufen am 21. August 2016 (englisch).
  37. bbc.co.uk
  38. tsarchive.wordpress.com
  39. faz.net
  40. Kapitel 6.2 Zusammensetzung der Bundeskabinette – Namensliste. (PDF; 313 kB) 16. Wahlperiode (2005–2009): 1. Kabinett Angela Merkel. In: Datenhandbuch zur Geschichte des Deutschen Bundestages 1990 bis 2010. Deutscher Bundestag, 28. Juni 2017, S. 9, abgerufen am 24. Juli 2017.
  41. Gabriele Pauli tritt aus der CSU aus. In: morgenpost.de. 21. November 2007, abgerufen am 1. Februar 2020.
  42. reuters.com: Kreuzfahrtschiff-Haverie in Antarktis − Insassen gerettet (Memento vom 24. November 2007 im Internet Archive)
  43. Wikinews: „Kein Land ist immun gegenüber Folter“
  44. dw-world.de
  45. dradio.de
  46. tagesschau.de: Tusk will Nachbarschaft zu Deutschland verbessern (Memento vom 24. Juli 2010 im Internet Archive)
  47. a b c d Tagesschau
  48. Reuters:Australia's Rudd promises generational change
  49. Handelsblatt:Labour gewinnt Wahlen (Memento vom 28. November 2007 im Internet Archive)
  50. Tausende auf der Flucht. Es brennt wieder in Malibu. In: FAZ.net, 25. November 2007.
  51. tagesschau.sf.tv – Toni Brunner in St. Gallen geschlagen – Schweizer Fernsehen
  52. tagesschau.sf.tv – Maurer unterliegt Diener – Schweizer Fernsehen
  53. tagesschau.sf.tv – Landsgemeinde bestätigt Gemeinde-Fusion – Schweizer Fernsehen
  54. Zeit:Parlamentswahl: Regierungspartei in Kroatien wieder vorne
  55. taz.de
  56. n-tv:Angeblich hunderte Tote Blutige Kämpfe im Tschad
  57. Zeit:Einer weniger
  58. Pressemitteilung des Team T-Mobile am 27. Nov. 2007
  59. www.nzz.ch – Nawaz Sharif sagt Musharraf den Kampf an
  60. Spiegel:Quittung für Sarkozys uneingelöste Versprechen
  61. Auswärtiges-Amt:Nazi-Opfer können im Internet Dokumente einsehen
  62. Jahresbericht 2007. In: its-arolsen.org. 2008, abgerufen am 16. Juli 2019.
  63. Tagesschau:Halbe Milliarde Euro Strafe für Glashersteller
  64. n-tv.de
  65. handelsblatt.com
  66. tsarchive.wordpress.com
  67. n-tv.de
  68. tsarchive.wordpress.com
  69. Historie. In: regina-halmich.org. Abgerufen am 27. Oktober 2016.
  70. Enzyklika Spe Salvi von Papst Benedikt XVI. an die Bischöfe, an die Priester und Diakone, an die gottgeweihten Personen und an alle Christgläubigen über die christliche Hoffnung. In: dbk.de. 2008, abgerufen am 27. Oktober 2019.