Nordische Skiweltmeisterschaften 2025

55. Nordische
Skiweltmeisterschaften 2025
Nordic combined pictogram.svg
Wettbewerbe
Austragungsorte Trondheim
Planica 2023 2027

Die 55. Nordischen Skiweltmeisterschaften 2025 wurden am 3. Oktober 2020 einstimmig vom Vorstand des Internationalen Skiverbands FIS an Trondheim in Norwegen vergeben.[1] Es gab keine anderen Bewerber. Trondheim hatte sich zuvor erfolglos für die Weltmeisterschaften 2021 und 2023 beworben und war bereits 1997 Ausrichter von Weltmeisterschaften.

Die Bewerbungsfrist endete am 1. Mai 2019. Bis zum 1. September 2019 mussten potenzielle Bewerber ein detailliertes Konzept einreichen.[2]

SportstättenBearbeiten

Die Wettbewerbe sollen im Granåsen Skisenter in Trondheim stattfinden.[3] Für die Sportstätten sind Investitionen von 1,25 Milliarden Kronen (125 Millionen Euro) geplant. Aufgrund der entsprechenden Umbauarbeiten fand im Rahmen der Raw Air 2022 kein Wettbewerb in Trondheim statt.[4]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. FIS Nordische Ski WM 2025 in Trondheim. Abgerufen am 31. Januar 2021 (englisch).
  2. Trondheim einziger Kandidat für Nordische Ski-WM 2025 - xc-ski.de Langlauf. In: xc-ski.de. 3. Mai 2019, abgerufen am 31. Januar 2021 (deutsch).
  3. Trondheim einziger Kandidat für Nordische Ski-WM 2025 - xc-ski.de Langlauf. In: xc-ski.de. 3. Mai 2019, abgerufen am 31. Januar 2021 (deutsch).
  4. Raw Air: Ergebnisse, Zeitplan, Gesamtwertung der Tour durch Norwegen. In: eurosport.de. 6. März 2022, abgerufen am 3. April 2022.