Nordische Junioren-Skiweltmeisterschaften 1992

Nordische Junioren-Skiweltmeisterschaften 1992

Nordic combined pictogram.svg

Männer Frauen
Sieger
Skilanglauf Kurzdistanz SchwedenSchweden Mathias Fredriksson TschechoslowakeiTschechoslowakei Kateřina Neumannová
Skilanglauf Langdistanz SchwedenSchweden Mathias Fredriksson Gemeinschaft Unabhängiger Staaten Olga Korneewa
Skilanglaufstaffel SchwedenSchweden Schweden FinnlandFinnland Finnland
Skispringen FinnlandFinnland Toni Nieminen ---
Skispringen Team FinnlandFinnland Finnland ---
Nordische Kombination NorwegenNorwegen Halldor Skard ---
Nordische Kombination Team NorwegenNorwegen Norwegen ---
Einzelwettbewerbe 4 2
Teamwettbewerbe 3 1

Die 15. Nordischen Junioren-Skiweltmeisterschaften 1992 fanden vom 18. bis zum 23. März 1992 im finnischen Vuokatti statt.

Skilanglauf JuniorenBearbeiten

10 km KlassischBearbeiten

Platz Sportler Land Zeit (min)
1 Mathias Fredriksson Schweden  Schweden 25:11,9
2 Thomas Alsgaard Norwegen  Norwegen 25:45,7
3 Ryszard Łabaj Polen  Polen 25:47,4
4 Anders Aukland Norwegen  Norwegen 25:52,2
5 Daniel Gideonsson Schweden  Schweden 25:56,2
6 Jan Pogorzelski Polen  Polen 26:06,6
7 Stanislav Řezáč Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 26:07,1
8 Morgan Göransson Schweden  Schweden 26:11,0
9 Pavel Chlum Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 26:16,1
10 Pierre Mignerey Frankreich  Frankreich 26:17,9
14 Andreas Schlütter Deutschland  Deutschland 26:26,9
16 Dirk Meusel Deutschland  Deutschland 26:34,5
17 Beat Koch Schweiz  Schweiz 26:36,7
19 Gerhard Urain Osterreich  Österreich 26:41,1
20 Christian Malsahn Deutschland  Deutschland 26:41,2
21 Sebastian Kleiner Deutschland  Deutschland 26:41,5
35 Klaus Truppe Osterreich  Österreich 27:27,9
42 Reto Bachmann Schweiz  Schweiz 27:44,4
43 Koni Schwarz Schweiz  Schweiz 27:45,7
47 Patrick Mächler Schweiz  Schweiz 28:10,7

Datum: 18. März 1992
Es waren 77 Athleten am Start.[1]

30 km FreistilBearbeiten

Platz Sportler Land Zeit (min)
1 Mathias Fredriksson Schweden  Schweden 1:19:15,7
2 Giorgio Di Centa Italien  Italien 1:20:15,1
3 Stanislav Ježík Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 1:21:11,4
4 Cristian Zorzi Italien  Italien 1:21:24,3
5 Thomas Alsgaard Norwegen  Norwegen 1:21:26,2
6 Rainhold Schwienbacher Italien  Italien 1:22:00,1
7 Sergei Tschernych   GUS 1:23:04,7
8 Andreas Schlütter Deutschland  Deutschland 1:23:26,1
9 Mike Greiner Deutschland  Deutschland 1:24:10,1
10 Morgan Göransson Schweden  Schweden 1:24:27,6
11 Patrick Mächler Schweiz  Schweiz 1:24:32,3
19 Koni Schwarz Schweiz  Schweiz 1:26:08,3
24 Patrick Rölli Schweiz  Schweiz 1:26:36,6
28 Gerhard Urain Osterreich  Österreich 1:27:33,1
33 Sebastian Kleiner Deutschland  Deutschland 1:28:09,0
39 Klaus Truppe Osterreich  Österreich 1:29:29,3
46 Dirk Meusel Deutschland  Deutschland 1:32:31,1

Datum: 22. März 1992
Es waren 68 Athleten am Start.[1]

4 × 10 km StaffelrennenBearbeiten

Datum: 20. März 1992
[2][3]

Skilanglauf JuniorinnenBearbeiten

5 km KlassischBearbeiten

Platz Sportler Land Zeit (min)
1 Kateřina Neumannová Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 14:39,3
2 Bente Martinsen Norwegen  Norwegen 14:49,8
3 Karin Säterkvist Schweden  Schweden 14:56,3
4 Tatjana Podmaso   GUS 14:57,2
5 Cecilie Mjøen Norwegen  Norwegen 14:57,9
6 Sara Hugg Schweden  Schweden 15:02,2
7 Annika Asklund Schweden  Schweden 15:03,3
8 Martina Vondrová Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 15:04,0
9 Katrin Apel Deutschland  Deutschland 15:04,9
10 Iveta Zelingerová Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 15:12,7
12 Steffi Kindt Deutschland  Deutschland 15:14,7
15 Anke Schulze Deutschland  Deutschland 15:28,5
18 Manuela Henkel Deutschland  Deutschland 15:31,7
22 Lucia Ptacek Osterreich  Österreich 15:39,7
26 Jasmin Baumann Schweiz  Schweiz 15:55,2
28 Beatrice Schranz Schweiz  Schweiz 16:00,0
30 Elvira Knecht Schweiz  Schweiz 16:01,8
31 Annemarie Bösch Schweiz  Schweiz 16:05,3
39 Gudrun Pflüger Osterreich  Österreich 16:22,6

Datum: 18. März 1992
Es waren 57 Läuferinnen am Start.[1]

15 km FreistilBearbeiten

Platz Sportler Land Zeit (min)
1 Olga Korneewa   GUS 38:31,6
2 Anke Schulze Deutschland  Deutschland 38:43,0
3 Iveta Zelingerová Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 39:04,7
4 Katrin Apel Deutschland  Deutschland 39:22,6
5 Cecilie Mjøen Norwegen  Norwegen 39:23,5
6 Sabina Valbusa Italien  Italien 39:28,2
7 Sara Hugg Schweden  Schweden 39:38,1
8 Elvira Knecht Schweiz  Schweiz 39:44,8
9 Karin Säterkvist Schweden  Schweden 39:45,7
10 Kateřina Neumannová Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 39:48,6
12 Gudrun Pflüger Osterreich  Österreich 39:54,6
13 Constanze Blum Deutschland  Deutschland 39:55,6
22 Aita Rauch Schweiz  Schweiz 40:51,2
26 Beatrice Schranz Schweiz  Schweiz 41:08,6
36 Steffi Kindt Deutschland  Deutschland 41:54,5
38 Lucia Ptacek Osterreich  Österreich 42:39,7
40 Jasmin Baumann Schweiz  Schweiz 43:02,5

Datum: 22. März 1992
Es waren 56 Läuferinnen am Start.[1]

4 × 5 km StaffelrennenBearbeiten

Datum: 20. März 1992
[4][3]

Nordische Kombination JuniorenBearbeiten

Gundersen (Normalschanze K 90/10 km)Bearbeiten

Platz Sportler Land Zeit (min)
1 Halldor Skard Norwegen  Norwegen 29:40,3
2 Teemu Summanen Finnland  Finnland 29:40,7
3 Jens Deimel Deutschland  Deutschland 30:43,5
4 Milan Kučera Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 31:08,9
5 Jarmo Miettinen Finnland  Finnland 32:08,3
6 Glenn Skram Norwegen  Norwegen 32:19,0
14 Marco Zarucchi Schweiz  Schweiz 33:28,0
38 Peter Windhofer Schweiz  Schweiz 37:15,6
40 Martin Rychen Schweiz  Schweiz 38:04,0
44 Armin Krügel Schweiz  Schweiz 39:15,2

Datum: 19. März 1992
[3]

Mannschaft (Normalschanze K90/3x10 km)Bearbeiten

Datum: 22. März 1992

Skispringen JuniorenBearbeiten

NormalschanzeBearbeiten

Platz Sportler Land
1 Toni Nieminen Finnland  FIN
2 Sylvain Freiholz Schweiz  SUI
3 Martin Höllwarth Osterreich  AUT

Datum: 21. März 1992

Mannschaftsspringen NormalschanzeBearbeiten

Datum: 21. März 1992

NationenwertungBearbeiten

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Finnland  Finnland 3 2 0 5
2 Schweden  Schweden 3 0 2 5
3 Norwegen  Norwegen 2 3 0 5
4 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 1 1 2 4
5   GUS 1 0 0 1
6 Deutschland  Deutschland 0 2 2 4
7 Italien  Italien 0 1 1 2
8 Schweiz  Schweiz 0 1 0 1
9 Frankreich  Frankreich 0 0 1 1
9 Osterreich  Österreich 0 0 1 1
9 Polen  Polen 0 0 1 1

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c d Ergebnislisten Skilanglauf JWM 1992 (Memento vom 13. Februar 2014 im Internet Archive)
  2. Ergebnis Skilanglauf Männerstaffel
  3. a b c Enttäuschende Staffeln Der Bund, vom 21. März 1992, S. 45
  4. Ergebnis Skilanglauf Frauenstaffel