Hauptmenü öffnen
Nogger

Nogger ist eine Marke für ein Eis am Stiel von Langnese.

Nogger wurde unter der Marke nogger neu 1964 in Deutschland eingeführt.[1][2][3] und ist damit eines der ältesten Eismodelle des Unternehmens Unilever.

Inhaltsverzeichnis

VariantenBearbeiten

NoggerBearbeiten

Es besteht aus Vanille- und Schokoladen-Eiscreme mit einem Überzug aus kakaohaltiger Fettglasur, Haselnüssen und Zwiebackstückchen.

Nogger ChocBearbeiten

Als zweite Sorte wurde 1986 die Variante Nogger Choc eingeführt; sie besitzt einen Nuss-Nougat-Creme-Kern und dunkle Schokoladen-Eiscreme. Dieser Kern war zu Anfang weich und wurde in den 1990ern durch einen harten Schokoladenkern ersetzt. Von 2001 bis 2008 war dieses Eis nicht erhältlich. 2008 gab es eine Wiederauflage von Nogger Choc, nachdem eine Gruppe im sozialen Netzwerk studiVZ sich für die Wiedereinführung eingesetzt hatte. Bei der Wiedereinführung bekam das Eis wieder seinen ursprünglichen weichen Kern aus den 1980ern.[4]

Nogger RiegelBearbeiten

Zusätzlich gibt es inzwischen auch die Sorte Nogger Riegel mit Karamell-Füllung statt des Nuss-Nougat-Kerns und ohne Stiel. Somit sind auf dem deutschen Markt nunmehr drei Nogger-Varianten vertreten.

WerbungBearbeiten

Jahrelang wurde das Eis mit dem Slogan „Nogger Dir einen!“ beworben, der dadurch eine gewisse Bekanntheit erlangt hat.[5][6] Dieser Slogan befindet sich heute nicht mehr auf der Verpackung.[7]

InhaltsstoffeBearbeiten

Ein Nogger Classic wiegt 69 Gramm und hat einen Energiewert von 870 Kilojoule (210 Kilokalorien). Es wird aus Fettglasur, Haselnuss- und Zwiebackstückchen, entrahmter Milch, Pflanzenfett, fettarmem Kakao, Weizenmehl, Emulgator, Salz und Aromen hergestellt.

Ein Nogger Choc wiegt 66 Gramm und hat einen Energiewert von 938 Kilojoule (226 Kilokalorien). Es ist ein Eis mit Vanille-Geschmack und Nougatcremefüllung (16 %), kakaohaltiger Fettglasur (16 %) mit weißen Nougat- (2 %) und Zwiebackstückchen (2 %).

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Kampf in der Truhe, Der Spiegel 38/1964 vom 16. September 1964
  2. Markenregister Nogger
  3. Bernd M. Samland: Der Google-Effekt: die Bildung markenspezifischer Verben, Logos Verlag Berlin GmbH, 2010, S. 99 [1]
  4. Nogger Choc, langnese.de
  5. Stilmittel der Werbung, PDF, S. 4, verbraucherzentrale-bawue.de
  6. Muttersprache, Band 84, Gesellschaft für deutsche Sprache, 1974, S. 157 [2]
  7. Markenregister Nogger Dir einen