Hauptmenü öffnen
Nile Air
Der Airbus A320-200 (SU-BQB) der Nile Air
IATA-Code: NP
ICAO-Code: NIA[1]
Rufzeichen: NILE BIRD[1]
Gründung: 2008
Sitz: Kairo, AgyptenÄgypten Ägypten
Heimatflughafen:

Flughafen Kairo

Leitung:

Ahmed Aly (CEO)

Flottenstärke: 7 + 2 Bestellungen
Ziele: regional
Website: nileair.com

Nile Air ist eine ägyptische Fluggesellschaft mit Sitz in Kairo.

Nile Air wurde 2008 gegründet und nahm 2010 den Flugbetrieb auf.[2] Sie fliegt regional im Nahen Osten Ziele im Irak, Kuwait, Saudi-Arabien und Sudan an.[3] Mit Stand November 2018 besteht die Flotte der Nile Air aus sieben Flugzeugen mit einem Durchschnittsalter von 11,4 Jahren:[4]

Flugzeugtyp Anzahl bestellt[5] Anmerkungen
Airbus A320-200 5 einer inaktiv
Airbus A321-200 2
Airbus A321-200neo 2
Gesamt 7 2

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Nile Air – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Designators for Aircraft Operating Agencies, Aeronautical Authorities and Services. Doc 8585. 183. Auflage. International Civil Aviation Organization, 2018, ISBN 978-92-9258-363-7, ISSN 1014-0123, 1-72 (englisch, französisch, spanisch, russisch, arabisch, chinesisch).
  2. GIG insures four aircraft owned by Nile Air for $1.2m annually (englisch), abgerufen am 2. Juni 2016
  3. Nile Air: Destination Map (Memento des Originals vom 31. Mai 2016 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/nileair.com (englisch), abgerufen am 2. Juni 2016
  4. ch-aviation: Airline Information – Nile Air (englisch), abgerufen am 15. November 2018.
  5. Sebastian Steinke, Ulrike Ebner: Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017. flugrevue, abgerufen am 12. Juni 2017.