Hauptmenü öffnen

Nikos Voutsis

griechischer Bauingenieur, Ingenieur und Politiker
Nikos Voutsis

Nikolaos „Nikos“ Voutsis (griechisch Νίκος Βούτσης, * 4. März 1951 in Athen) ist ein griechischer Politiker. In der Regierung Alexis Tsipras I war er von Januar bis August 2015 Innenminister, nach den vorgezogenen Neuwahlen im September 2015 wurde er zum Parlamentspräsidenten gewählt.

LebenBearbeiten

Voutsis studierte Bauingenieurwesen an der technischen Universität Athen. Auf diesem Gebiet war er auch vor seiner politischen Karriere beruflich tätig. Seit 2012 sitzt er als SYRIZA-Abgeordneter im griechischen Parlament und übernahm nach der Wahl 2015 die Leitung des Innenministeriums.

FamilieBearbeiten

Voutsis ist in zweiter Ehe verheiratet mit Angeliki Papazoglou und hat drei Kinder.

WeblinksBearbeiten

Persönliche Webseite