Nicola Nanni

san-marinesischer Fußballspieler

Nicola Nanni (* 2. Mai 2000 in San Marino) ist ein san-marinesischer Fußballspieler auf der Position eines Stürmers. Er ist aktuell für Olbia Calcio in Italien und die San-marinesische Fußballnationalmannschaft aktiv.

Nicola Nanni
Personalia
Voller Name Nicola Nanni
Geburtstag 2. Mai 2000
Geburtsort Stadt San MarinoSan Marino
Größe 1,90 m
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
–2016 San Marino Calcio
2016–2018 AC Cesena
2018–2019 FC Crotone
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2018–2022 FC Crotone 0 0(0)
2019–2020 → SS Monopoli (Leihe) 8 0(0)
2020–2021 → FC Cesena (Leihe) 23 0(0)
2021–2022 → Lucchese (Leihe) 33 0(3)
2022– Olbia Calcio
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2015 San Marino U-17 3 0(0)
2017 San Marino U-19 2 0(0)
2018–2020 San Marino U-21 2 0(0)
2018– San Marino 28 0(1)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 18. August 2022

2 Stand: 18. August 2022

KarriereBearbeiten

Im VereinBearbeiten

Nanni begann seine Karriere in der Jugend von San Marino Calcio. 2016 wechselte er in die Jugend des AC Cesena und gab sein Debüt am 4. September 2016 im Spiel gegen Hellas Verona.[1] Er bestritt für den Verein, in der U17 und U19, insgesamt 44 Spiele in denen ihn 11 Tore gelangen. 2018 schloss er sich der Jugend des FC Crotone an für die er 10 Spiele absolvierte.

Sein Profidebüt gab Nanni am 5. August 2018 in der Coppa Italia gegen den Drittligisten AS Giana Erminio, wo er in der 74. Minute für Stürmer Simeon Nwankwo eingewechselt wurde.[2] Nach lediglich 2 Spielen im Pokal wurde er in der Folgesaison an den SS Monopoli in die drittklassige Serie C verliehen, wo er jedoch nur wenige Spiele absolvierte.[3] Nach seiner Rückerkehr wurde Nanni an den FC Cesena verliehen wo er nicht über die Rolle des Einwechselspielers hinaus kam.[4] Im August 2021 wurde er an Lucchese verliehen. Hier bestritt er 31 Ligaspiele und gehörte der Stammelf des Vereins an.[5] Nach dem Ende der Leihe kehrte er nach Crotone zurück, verließ den Verein aber im Juli 2022 und schloss sich dem Drittligisten Olbia Calcio an.[6][7]

NationalmannschaftBearbeiten

Nanni durchlief alle Jugendabteilungen des San-marinesische Verbandes und gab sein Debüt für die A-Nationalmannschaft am 15. September 2018, im Rahmen der im UEFA Nations League gegen die Auswahl der Republik Moldau.[8] Er nahm an Qualifikationsspielen zur Fußball-Weltmeisterschaft 2022 und der Europameisterschaft 2020 teil, konnte jedoch bisher keine nennenswerten Erfolge erzielen. Zudem war Nanni Teilnehmer an der UEFA Nations League (2018/19, 2020/21) und steht auch in der aktuellen Austragung 2022/23 im Kader der San-marinesischen Fußballnationalmannschaft. Seinen bisher letzten Einsatz im Trikot der Nationalelf absolvierte er am 14. Juni 2022 gegen die Mannschaft des Inselstaats Malta.[9] Das bisher einzige Tor seiner Nationalmannschaftskarriere erzielte er am 5. September 2021 im WM-Qualifikationsspiel gegen Polen, als er in der 48. Minute zum zwischenzeitlichen 1:4 für San Marino traf.[10]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten