Nezvěstice

Gemeinde in Tschechien

Nezvěstice ist eine Gemeinde im Okres Plzeň-město, Plzeňský kraj in Tschechien. Sie liegt linksseitig der Úslava an den Einmündungen der Bradava und des Olešenský potok in der Radyňská vrchovina.

Nezvěstice
Wappen von Nezvěstice
Nezvěstice (Tschechien)
Basisdaten
Staat: Tschechien Tschechien
Region: Plzeňský kraj
Bezirk: Plzeň-město
Fläche: 644[1] ha
Geographische Lage: 49° 39′ N, 13° 31′ OKoordinaten: 49° 38′ 31″ N, 13° 31′ 11″ O
Höhe: 375 m n.m.
Einwohner: 1.473 (1. Jan. 2021)[2]
Postleitzahl: 332 04
Kfz-Kennzeichen: P
Verkehr
Straße: PlzeňSpálené Poříčí
Bahnanschluss: České Budějovice–Plzeň
Rokycany–Nezvěstice
Struktur
Status: Gemeinde
Ortsteile: 2
Verwaltung
Bürgermeister: Lukáš Karkoš (Stand: 2018)
Adresse: Nezvěstice 277
332 04 Nezvěstice
Gemeindenummer: 558141
Website: nezvestice.cz

GeschichteBearbeiten

Die erste urkundliche Erwähnung von Nezvěstice war im Jahr 1352. Bis zum 31. Dezember 2006 gehörte das Dorf zum Okres Plzeň-jih. Die Gemeinde hatte am 28. August 2005 1379 Einwohner.

GemeindegliederungBearbeiten

Die Gemeinde Nezvěstice besteht aus den Ortsteilen Nezvěstice und Olešná.[3] Grundsiedlungseinheiten sind Nezvěstice, Olešná und Varta-Malá Strana.[4]

Das Gemeindegebiet gliedert sich in die Katastralbezirke Nezvěstice und Olešná u Nezvěstic.[5]

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Allerheiligenkirche
  • Kreuz

Söhne und Töchter des OrtesBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://www.uir.cz/obec/558141/Nezvestice
  2. Český statistický úřad – Die Einwohnerzahlen der tschechischen Gemeinden vom 1. Januar 2021 (PDF; 349 kB)
  3. http://www.uir.cz/casti-obce-obec/558141/Obec-Nezvestice
  4. http://www.uir.cz/zsj-obec/558141/Obec-Nezvestice
  5. http://www.uir.cz/katastralni-uzemi-obec/558141/Obec-Nezvestice