New York Tribune Building

Wolkenkratzer in den Vereinigten Staaten

Das New York Tribune Building war ein Hochhaus in New York City und Sitz der New York Tribune. Es wurde 1875 fertiggestellt und 1966 abgerissen.

New York Tribune Building
Tribune Building
New York Tribune Building
Das Gebäude kurz nach der Fertigstellung
Basisdaten
Ort: New York City, Vereinigte Staaten
Bauzeit: 1873–1875
Eröffnung: 1875
Sanierung: 1903
Abbruch: 1966
Status: Abgerissen
Architekt: Richard Morris Hunt
Nutzung/Rechtliches
Nutzung: Büro
Eigentümer: New York Tribune
Hauptmieter: New York Tribune
Technische Daten
Höhe: 79 m
Etagen: 18

BeschreibungBearbeiten

GeschichteBearbeiten

 
Detailansicht der Turmspitze
 
Die Newspaper Row um 1900. Das Tribune Building ist in der Mitte

Die New York Tribune wurde 1841 von Horace Greeley gegründet und war eine der großen Zeitungen der Stadt. Nach dem Tod Greeleys im Jahre 1872 wurde sie landesweit zu den führenden Tageszeitungen. Und man beschloss den Bau eines neuen Firmensitzes. Das neunstöckige Hochhaus wurde von Richard Morris Hunt entworfen. Die Bauarbeiten begannen 1873 an der Adresse 89 Park Row im Civic Center, an dem Punkt wo die Spruce Street auf die Nassau Street trifft. 1875 wurde das Tribune Building fertiggestellt und war das höchste Gebäude weit und breit. Annähernd so hoch war nur das Western Union Telegraph Building auf der gegenüberliegenden Seite des City Hall Park. Beide Gebäude gelten als erste Wolkenkratzer der Welt. Auffälligstes Merkmal ist das Uhrentürmchen an der Südwestecke. Mit dem Bau des Potter Building und des New York Times Building entwickelte sich die Park Row in den späten 1880er-Jahren zu einem Ballungsraum von Wolkenkratzern. Nach dem Bau des Pulitzer Building, der Hauptsitz der New York World, nur einen Block nördlich des Tribune Building ging der Titel des höchsten Bürogebäude der Welt an die fortan nur Newspaper Row genannte Straße.

UmbauBearbeiten

 
Nach der Aufstockung

1903 wurde das New York Tribune um einige Stockwerke aufgestockt und erreichte mit 18 Etagen nun die Höhe der umliegenden Gebäude. Dieser Umbau wurde von D'Oench & Yost verantwortet.

AbrissBearbeiten

1965 begann der Abbruch des geschichtsträchtigen Hochhauses. Die Arbeiten wurden 1966 beendet und auf der Fläche errichtete die Pace University ein neues Gebäude.

WeblinksBearbeiten

Commons: New York Tribune Building – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien