Hauptmenü öffnen

Neustadt International Prize for Literature

Der Neustadt International Prize for Literature ist ein internationaler Literaturpreis.

Der Preis wird seit 1970 alle zwei Jahre durch die Universität Oklahoma und das dort herausgegebene Literaturmagazin World Literature Today verliehen. Er ist mit 50.000 US$ dotiert. Mit ihm sollen bedeutende internationale Autoren für ihr literarisches Werk (Lyrik, Epik oder Drama) ausgezeichnet werden.

Der Preis wurde auf Initiative des estnisch-amerikanischen Literaturwissenschaftlers Ivar Ivask durch die amerikanische Familie Neustadt 1969 zunächst unter dem Namen Books Abroad International Prize for Literature ins Leben gerufen und lief später als Books Abroad / Neustadt Prize. Seit 1976 trägt er seinen heutigen Namen.

PreisträgerBearbeiten

WeblinksBearbeiten