Hauptmenü öffnen

Neusser Rennbahn

Galopprennbahn östlich der Innenstadt von Neuss

Die Neusser Rennbahn ist eine Galopprennbahn östlich der Innenstadt von Neuss.[1] Sie wurde 1875 erbaut und umfasst etwa 17 Hektar Fläche.[2] 2008 wurde von der Stadt der Umbau der RennbahnParks beschlossen und bis 2009 realisiert, um mehr Freizeitmöglichkeiten zu schaffen.[3][4] Die Kirmes des Neusser Bürger-Schützenfestes findet alljährlich auf dem Areal statt.[5] Seit 1998 ist die Rennbahn zudem Austragungsort der zweijährlich ausgetragenen Equitana Open Air.[6]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://www.neuss-galopp.de/index.php?home
  2. http://www.turf-times.de/kontakt/neuss
  3. https://www.neuss.de/leben/sport-und-freizeit/freizeit/rennbahnpark
  4. http://www.galopponline.de/top-story/neueroeffnung-das-ist-der-rennbahnpark-neuss
  5. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 26. April 2016 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.schuetzenfest-neuss.com
  6. Equitana Open Air. Abgerufen am 22. April 2016.

Koordinaten: 51° 11′ 52,4″ N, 6° 42′ 11,2″ O