Neuronal Plasticity Prize

Der Neuronal Plasticity Prize war ein zwischen 1990 und 2016 von der Ipsen-Stiftung jährlich an drei Personen vergebener Wissenschaftspreis auf dem Gebiet der neuronalen Plastizität.

Die Jury entschied über die Preisvergabe anhand der wissenschaftlichen Leistungen und der veröffentlichten Arbeiten; eine Bewerbung um den Preis wurde nicht erwartet. Der Preis war mit 60.000 Euro dotiert.

PreisträgerBearbeiten

WeblinksBearbeiten