Hauptmenü öffnen

Neue Zeitschrift für Verkehrsrecht

Wissenschaftliche Fachzeitschrift

Die Neue Zeitschrift für Verkehrsrecht (NZV) ist eine monatlich erscheinende juristische Fachzeitschrift. Sie wird vom Münchner Verlag C. H. Beck in einer Auflage von 2.800 Exemplaren herausgegeben und erscheint seit 1988. In der NZV werden vor allem neue Rechtsprechungen des Straßenverkehrsrechtes besprochen und fachspezifische Aufsätze abgedruckt. Derzeitiger Schriftleiter ist Matthias Quarch, Vorsitzender Richter am Landgericht. Die Zeitschrift wendet sich vorwiegend and juristische Praktiker wie Richter und Fachanwälte, aber auch an Versicherungen, Bus-, Speditions- und Taxiunternehmen.

Neue Zeitschrift für Verkehrsrecht

Beschreibung deutsche juristische Fachzeitschrift
Fachgebiet Straßenverkehrsrecht
Verlag Verlag C. H. Beck
Erstausgabe 1988
Erscheinungsweise monatlich
Verkaufte Auflage 2.800 Exemplare
Weblink nzv.beck.de
ISSN (Print)

ZitierweiseBearbeiten

Beiträge und Urteile aus der Neuen Zeitschrift für Verkehrsrecht werden üblicherweise folgendermaßen zitiert:

  • BGH NZV 2007, 291 (Urteil des BGH - Az. VI ZR 120/06 - veröffentlicht im Jahr 2007 in Heft 6 ab der Seite 291)
  • Hilpert, NZV 2007, 288 (Aufsatz von Thomas Hilpert zum Thema Beförderungsbedingungen im Bereich des öffentlichen Personenverkehrs als Rechtsproblem, veröffentlicht im Jahr 2007 in Heft 6 ab der Seite 288)

Wird auf eine spezielle Seite innerhalb eines Urteils oder Aufsatzes verwiesen, wo wird diese mit einem Komma angehängt (BGH NZV 2007, 291, 292).

WeblinksBearbeiten