Hauptmenü öffnen

Dies ist eine Liste im Jahr 1984 verstorbener bekannter Persönlichkeiten. Die Einträge erfolgen innerhalb der einzelnen Daten alphabetisch. Tiere sind im Nekrolog für Tiere zu finden.

JanuarBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Januar Clemens Bauer deutscher Historiker 84
1. Januar Karl Brugger deutscher Auslandskorrespondent der ARD (Erstes Deutsches Fernsehen) und Autor
1. Januar Theodor Buchhold deutsch-amerikanischer Elektro- und Raketentechniker 83
1. Januar Paula Grogger österreichische Schriftstellerin 91
1. Januar Walter Hennecke deutscher Konteradmiral 86
1. Januar Alexis Korner britischer Blues-Musiker 55
1. Januar Maria Olguim portugiesische Schauspielerin 85
1. Januar Julius Rieger christlicher Theologe, Kommunalpolitiker und Autor 82
1. Januar Augustin Souchy deutscher Anarchist und Antimilitarist 91
2. Januar Sebastià Juan Arbó katalanischer Schriftsteller 83
2. Januar Helene Benndorf deutsche Bibliothekarin 86
2. Januar Klaus Mehnert deutscher Journalist, Publizist und Hochschullehrer 77
2. Januar Roberto Porta uruguayischer Fußballspieler, Trainer 70
2. Januar Sidney P. Solow US-amerikanischer Chemiker, Filmtechniker und Geschäftsführer 73
3. Januar Taras Borodajkewycz österreichischer Historiker und Hochschullehrer 81
3. Januar Rudolf Hornegg österreichischer Rundfunksprecher und Fernsehmoderator 85
3. Januar Karl Immer deutscher evangelischer Theologe 67
3. Januar Fritz Mattick deutscher Botaniker 82
3. Januar Fergus McDonell britischer Filmeditor und Filmregisseur 73
3. Januar Max Meth US-amerikanischer Dirigent und Musikdirektor
3. Januar Morris Sugden englischer Chemiker 64
4. Januar Gösta Lindh schwedischer Fußballspieler 59
4. Januar Alfons Sternecker deutscher Landwirt und Politiker (CSU) 82
4. Januar Frieder Weissmann deutscher Dirigent und Komponist 90
5. Januar Giuseppe Fava italienischer Journalist, Schriftsteller und Dramatiker 58
5. Januar Hans-Henning von Fölkersamb deutscher Offizier, zuletzt Generalmajor 94
5. Januar Wilhelm Lettenbauer deutscher Slawist 76
5. Januar Hanns-Gero von Lindeiner deutscher Forstmann, Jäger, Diplomat und Politiker (CDU), MdB 71
6. Januar Hermann Engelhard deutscher Leichtathlet 80
6. Januar Icie Macy Hoobler US-amerikanische Biochemikerin 91
6. Januar Hermann Kagerer österreichischer Pfarrer und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus 87
6. Januar Ernest Laszlo ungarisch-US-amerikanischer Kameramann 85
6. Januar Paula Lepa deutsche Synchronsprecherin und Schauspielerin 71
6. Januar Manfred Twehle deutscher Politiker (SPD), MdA 42
7. Januar Karl Bühler deutscher Politiker (CDU), MdL, MdB 79
7. Januar Karl Gustav Fellerer deutscher Musikwissenschaftler 81
7. Januar Walter Forde britischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Schauspieler, Filmeditor und Filmproduzent 87
7. Januar Alfred Kastler deutsch-französischer Physiker 81
7. Januar Friedrich Muck-Lamberty deutscher Kunsthandwerker und Inflationsheiliger 92
7. Januar Arne Müntzing schwedischer Genetiker 81
8. Januar Alwin Aßmann österreichischer Politiker (WdU), Landtagsabgeordneter 84
8. Januar Tom Kelley amerikanischer Fotograf 69
8. Januar Rose-Marie Kirstein deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin 43
8. Januar Gennaro Pesce italienischer Klassischer Archäologe 81
9. Januar Otto Kraus deutscher Mineraloge und Naturschützer 78
9. Januar Seán MacEntee irischer Politiker 94
9. Januar Deighton Lisle Ward barbadischer Rechtsanwalt und Politiker 74
9. Januar Johannes Warnke deutscher Politiker (SED), MdV 87
10. Januar Lancelot Bosanquet britischer Mathematiker 80
10. Januar Dows Dunham US-amerikanischer Ägyptologe 93
10. Januar Charles Fasel Schweizer Eishockeyspieler 85
10. Januar Otto Jenzok deutscher Politiker (CDU), MdL 55
10. Januar Artur Kutzelnigg österreichisch-deutscher Diplomingenieur und Warenwissenschaftler 79
10. Januar Toivo Loukola finnischer Leichtathlet 81
10. Januar Peter A. Munch norwegisch-US-amerikanischer Soziologe 75
10. Januar Hermann Neuschäffer deutscher Rechtsanwalt 85
10. Januar Josef Oswald deutscher Kirchenhistoriker, Heimatforscher 83
10. Januar Souvanna Phouma laotischer Politiker, Premierminister von Laos (1951–1954, 1956–1958, 1960 und 1962–1975) 82
10. Januar Thoralf Strømstad norwegischer Skisportler 86
10. Januar Elfriede Weiler deutsche Politikerin (SPD), MdL 77
11. Januar Fritz Geißler deutscher Komponist 62
11. Januar Mark E. Petersen US-amerikanischer Zeitungsverleger und Apostel der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage 83
11. Januar Bernard Pietenpol amerikanischer Flugzeugkonstrukteur 82
11. Januar Hans Reip deutscher Sportfunktionär, Journalist und Autor 77
11. Januar Karl E. Smidt deutscher Marineoffizier, zuletzt Admiral 80
11. Januar Erik Stensiö schwedischer Paläontologe 92
12. Januar Earl Muetterties US-amerikanischer Chemiker 56
12. Januar Lothar Sagner deutscher Politiker (CDU), MdBB 67
13. Januar Fulvio Bernardini italienischer Fußballspieler und -trainer 78
13. Januar Frits Wiersma niederländischer Radrennfahrer 89
13. Januar Tommy Younger schottischer Fußballspieler 53
14. Januar Garabed Amadouni türkisch-armenischer Geistlicher 83
14. Januar Gerhard Arnold deutscher Jurist, Verwaltungsbeamter und Politiker (SPD) 56
14. Januar Brooks Atkinson US-amerikanischer Theaterkritiker 89
14. Januar Paul Ben-Haim israelischer Komponist 86
14. Januar Ludwig Eckes deutscher Unternehmer 70
14. Januar Ray Kroc US-amerikanischer Unternehmer, Gründer von McDonald’s 81
14. Januar Rudolf Lehmann deutscher Historiker und Archivar 92
14. Januar Hans Weibold österreichischer Maler 81
15. Januar Titus Burckhardt Schweizer Sufiforscher und Vertreter der Philosophia perennis 75
15. Januar Fazıl Küçük zyprischer Politiker, Vizepräsident der Republik Zypern
15. Januar Marianne Manasse deutsch-US-amerikanische Kunsthistorikerin und Malerin 72
15. Januar Kurt Mansfeld deutscher Motorradrennfahrer 73
15. Januar Koos du Plessis südafrikanischer Singer-Songwriter und Poet 38
15. Januar Karl Seuling deutscher Politiker (KPD), Landtagsabgeordneter Volksstaat Hessen 83
16. Januar Kenneth Arnold US-amerikanischer Geschäftsmann und UFO-Sichter 68
16. Januar Carl Caelius deutscher Kapellmeister und Chordirektor 76
17. Januar Vlado Bednár slowakischer Schriftsteller und Journalist 42
17. Januar Friedrich von Bülow deutscher Abteilungsdirektor bei Krupp 94
17. Januar Kodama Yoshio politisch engagierter japanischer Krimineller 72
17. Januar Giannis Konstantinidis griechischer Komponist 80
17. Januar Clemens Laby deutscher Bergbauingenieur und West-Spion 83
17. Januar Robert Pikler australischer Geiger, Bratschist, Dirigent und Musikpädagoge ungarischer Herkunft 74
17. Januar Rudolf Rausch deutscher Landespolitiker (KPD, SED) 77
17. Januar George Rigaud argentinischer Schauspieler 78
17. Januar Georg Friedrich Zimmermann deutscher römisch-katholischer Priester, Kirchenmusiker und Diözesanmusikdirektor 67
18. Januar Henriette Bosquier französische Politikerin, Mitglied der Nationalversammlung 66
18. Januar Gladys Anderson Emerson US-amerikanische Biochemikerin und Ernährungswissenschaftlerin 80
18. Januar Alfred Erhart deutscher Bildhauer 55
18. Januar Heinrich Gleißner österreichischer Jurist und Politiker (ÖVP) 90
18. Januar Malcolm Kerr US-amerikanischer Politologe 52
18. Januar Hans Constantin Paulssen deutscher Industrieller und Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände 91
18. Januar Panteleimon Kondratjewitsch Ponomarenko sowjetischer Politiker und Generalleutnant 81
18. Januar Ary dos Santos portugiesischer Dichter 46
18. Januar Carl Sembach deutscher Zirkusdirektor 75
18. Januar Vasilis Tsitsanis griechischer Sänger, Komponist und Bouzouki-Virtuose 67
18. Januar Rudolf Zenker deutscher Chirurg und Hochschullehrer 80
19. Januar Max Bentley kanadischer Eishockeyspieler 63
19. Januar Carl von Braitenberg italienischer Politiker (Südtirol), MdEP 91
19. Januar Everhard Bungartz deutscher Unternehmer und Politiker (FDP), MdL 83
19. Januar Michael Jovy deutscher Widerstandskämpfer, Diplomat und Gerechter unter den Völkern 63
19. Januar Robert Lucas österreichisch-britischer Schriftsteller und Kabarettist 79
19. Januar Erich Seelig deutsch-jüdischer Boxer 74
19. Januar Wolfgang Staudte deutscher Filmregisseur 77
19. Januar Hans Maria Wingler deutscher Kunsthistoriker 64
19. Januar Siegfried Ziegler deutscher Esperantist, Verleger und Politiker (SPD), MdL 81
20. Januar Julius Federer deutscher Richter des Bundesverfassungsgerichts (7. September 1951 bis 31. August 1967) 72
20. Januar Helmuth Kittel deutsches SA-Mitglied, Religionspädagoge und Kirchengeschichtler 81
20. Januar Fritz Schäperkötter deutscher Politiker (SPD), MdL 77
20. Januar Peter Schütt deutscher Politiker (CDU) 82
20. Januar Friedrich A. Stock deutscher Schachfunktionär und Hotelbesitzer 83
20. Januar Artur Svensson schwedischer Läufer 83
20. Januar Georg Thurmair deutscher Dichter von Kirchenliedern, Schriftsteller und Dokumentarfilmer 74
20. Januar Johnny Weissmüller US-amerikanischer Schwimmer, Wasserballspieler und Filmschauspieler 79
21. Januar Roger Blin französischer Schauspieler und Regisseur 76
21. Januar Erich Hofmann deutscher Politiker (NSDAP), MdR 82
21. Januar Willy Hofmann deutscher Opern-, Operetten- und Rundfunksänger (lyrischer Tenor, Buffo-Tenor) 74
21. Januar Edgar Wickner Percival britischer Pilot und Flugzeugkonstrukteur 86
21. Januar Jackie Wilson US-amerikanischer Rhythm and Blues- und Soul-Sänger 49
22. Januar Hans Beckers deutscher Architekt 81
22. Januar Vladimir Jurko Glaser jugoslawischer Physiker 59
22. Januar Michael Gonzi römisch-katholischer Geistlicher, Bischof von Gozo und Erzbischof von Malta 98
22. Januar Karl Heinz Krauskopf deutscher Maler und Grafiker
22. Januar Anton Lamprecht deutscher Maler 82
22. Januar Irmgard von Lemmers-Danforth deutsche Sammlerin historischer Einrichtungsgegenstände 91
22. Januar Chaim Perelman polnisch-belgischer Jurist, Moral- und Rechtsphilosoph 71
22. Januar Otto Maria Polley österreichischer Schriftsteller 73
22. Januar Siegfried Rösch deutscher Mineraloge 84
22. Januar Kurt Türke deutscher Schriftsteller 63
22. Januar Josef Walcher österreichischer Skirennläufer 29
23. Januar Paul Becker deutsch-österreichischer Journalist 73
23. Januar Samuel Gardner US-amerikanischer Komponist und Violinist 92
23. Januar Radko Stöckl deutscher Pädagoge und Politiker (SPD), MdL 59
24. Januar Karl-Heinz Bente deutscher Fußballspieler 42
24. Januar Max Hey britischer Mineraloge, Chemiker und Kristallograph 79
24. Januar Karl Jaeckel deutscher Ingenieur, Mathematiker und Hochschullehrer 75
24. Januar Rosser Reeves US-amerikanischer Marketing-Theoretiker
25. Januar George Avis Fulcher US-amerikanischer Geistlicher, römisch-katholischer Bischof von Lafayette in Indiana 61
25. Januar Hermann Greive deutscher Judaist 48
25. Januar Walter Heinrich österreichischer Ökonom und sudetendeutscher Politiker 81
25. Januar Karl Höhnel deutscher Archivar 83
25. Januar Michael Landmann Schweizer Philosoph 70
25. Januar Konrad Mellerowicz deutscher Hochschullehrer, Betriebswirt 92
26. Januar Leny Marenbach deutsche Schauspielerin 76
26. Januar Bernhard Schulte deutscher Pädagoge und Erwachsenenbildner 69
27. Januar Elso S. Barghoorn US-amerikanischer Paläontologe und Botaniker 68
27. Januar Gary Gabelich US-amerikanischer Rennfahrer 43
27. Januar Rudolf Horn deutscher klassischer Archäologe 80
27. Januar Henning von Rumohr deutscher Verwaltungsbeamter, Rittergutsbesitzer und Schriftsteller 79
27. Januar Manfred Zalden österreichischer Musiker und Komponist 81
28. Januar Al Dexter US-amerikanischer Country-Musiker und Songwriter 78
28. Januar Sohrab Modi indischer Schauspieler, Filmregisseur und -produzent 86
28. Januar Alfons Schäffer deutscher Politiker (CSU) 60
28. Januar Tazaki Hirosuke japanischer Maler 85
29. Januar Irene Blumenstein-Steiner Schweizer Steuerrechtsexpertin und erste Lehrstuhlinhaberin der Universität Bern 87
29. Januar Frances Goodrich US-amerikanische Drehbuch- und Theaterautorin sowie Theaterschauspielerin 93
29. Januar Max Güde deutscher Jurist und Politiker (CDU), MdB 82
29. Januar Gunther Ipsen österreichischer Soziologe und Bevölkerungswissenschaftler 84
29. Januar Heinrich Peper deutscher Politiker (NSDAP), MdR 81
29. Januar Edzard Schaper deutscher Schriftsteller und Übersetzer 75
29. Januar John Macnaghten Whittaker britischer Mathematiker 78
30. Januar Walter A. Berendsohn deutscher Germanist, Skandinavist, Exilforscher 99
30. Januar Luke Kelly irischer Folk-Sänger und Banjo-Spieler 43
30. Januar Waldemar Nowakowski polnischer Geodät und Grafiker 66
30. Januar Fritz Nüßlein deutscher Jagd- und Forstwissenschaftler und Hochschullehrer 84
30. Januar André Stander südafrikanischer Räuber
31. Januar George Harmon Coxe US-amerikanischer Schriftsteller
31. Januar Anna Dräger-Mühlenpfordt deutsche Malerin, Grafikerin 96
31. Januar Andor Hencke deutscher Diplomat und Unterstaatssekretär 88
31. Januar Artur Rinne estnischer Sänger 73
31. Januar Otto Veit deutscher Wirtschaftswissenschaftler 85

FebruarBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Februar Josef Kürzinger römisch-katholischer Priester und Hochschullehrer 85
1. Februar Ewald Pfannschmidt deutscher Journalist und Schriftsteller 81
1. Februar José Prida y Solares spanisch-chilenischer Maler 95
1. Februar Ada Smith US-amerikanische Vaudeville-Tänzerin, Sängerin und Nachtclubbetreiberin 89
1. Februar Hans Vinjarengen norwegischer Nordischer Kombinierer 78
1. Februar Sigrid Westphal-Hellbusch deutsche Anthropologin 68
2. Februar Heinz Brunotte deutscher lutherischer Theologe 87
2. Februar Josef Kamper österreichischer Motorrad-Rennfahrer 58
2. Februar Werner Lufft deutscher Jurist und Politiker (SPD, SED), MdR 85
2. Februar Johannes Waldburger Schweizer Zimmermann und Architekt 80
3. Februar Walter Bosshard Schweizer Fußballspieler 63
3. Februar Johann Buttinger österreichischer Politiker (SPÖ), Landtagsabgeordneter, Abgeordneter zum Nationalrat 84
3. Februar Alfred Consten deutscher Mediziner und Standespolitiker
3. Februar Edith Leffmann deutsche Kinderärztin und Widerstandskämpferin 89
3. Februar Hubert Ney deutscher Politiker (Zentrum, CVP, CDU, CNG), MdL 91
4. Februar Henry S. Kaplan US-amerikanischer Radiologe 65
4. Februar Frederick Lee, Baron Lee of Newton britischer Politiker (Labour), Mitglied des House of Commons 77
5. Februar Chuck Cooper US-amerikanischer Basketballspieler 57
5. Februar El Santo mexikanischer Luchador-Wrestler und Schauspieler 66
5. Februar Arno Faust deutscher Sänger und Zeichner 65
5. Februar Richard Kepp deutscher Gynäkologe und Hochschullehrer 71
5. Februar Manès Sperber österreichisch-französischer Schriftsteller, Sozialpsychologe und Philosoph 78
6. Februar Hildegard Bleyler deutsche Politikerin (Zentrum, CDU), MdB 84
6. Februar Frank Byers, Baron Byers britischer Politiker (Liberal Party), Mitglied des House of Commons 68
6. Februar Jimmy Ernst deutsch-amerikanischer Maler 63
6. Februar Rudolf Fleischer deutscher Maler und Grafiker 68
6. Februar Jorge Guillén spanischer Dichter 91
6. Februar Ronald Moody jamaikanischer Bildhauer 83
6. Februar Remus Răduleț rumänischer Elektroingenieur 79
6. Februar Solomon Schonfeld britischer Rabbiner 71
6. Februar Radu Șerban rumänischer Komponist und Songwriter 57
6. Februar Hans Weiß deutscher Grafiker und Kunstmaler 69
7. Februar Erwin Altenburger österreichischer Politiker (ÖVP), Abgeordneter zum Nationalrat 80
7. Februar Karl Bartunek deutscher Verwaltungsbeamter und Politiker (GB/BHE), MdL 77
7. Februar Claire Bauroff deutsche Tänzerin 88
7. Februar Alfred Daniel deutscher Jurist und christlicher Anarchist
7. Februar Gustav Harteneck deutscher General der Kavallerie im Zweiten Weltkrieg 91
7. Februar Ribeirinho portugiesischer Schauspieler und Filmregisseur 72
7. Februar James Sinclair kanadischer Politiker (Liberale Partei) 75
7. Februar Berta Thiersch deutsche Autorin 95
8. Februar Philippe Ariès französischer Mediävist und Historiker der Annales-Schule 69
8. Februar Irene Köhler deutsche Funktionärin, Abteilungsleiterin des ZK der SED 65
8. Februar Maria Weber deutsche Bildhauerin 85
8. Februar Friedrich Wilke deutscher Politiker (DHP, DP), MdL Niedersachsen 77
9. Februar Juri Wladimirowitsch Andropow sowjetischer Politiker 69
9. Februar Erich Glaser deutscher Kletterer und Bergsteiger, Gegner des Nationalsozialismus und Sportfunktionär 83
9. Februar Arlette Marchal französische Schauspielerin 82
9. Februar Bruno Schier sudetendeutscher Volkstumsforscher 81
10. Februar Kurt Baehr deutscher Gewerkschafter und Mitglied des Bayerischen Senats 67
10. Februar Willi Baumert deutscher Psychiater und Euthanasietäter 74
10. Februar Henrik Becker deutscher Sprachwissenschaftler 81
10. Februar Willus Brenner deutscher Maler 81
10. Februar Hermann Koch deutscher Möbelfabrikant und Politiker (CDU), MdB 84
11. Februar Elisabeth Krumme deutsche Juristin, Richterin am Bundesgerichtshof 86
11. Februar Jochen Richert deutscher Manager 68
11. Februar Georges Wakhévitch russisch-ukrainisch-französischer Filmarchitekt und Bühnenbildner 76
12. Februar Anna Anderson US-amerikanische Frau, behauptete russische Zarentochter 87
12. Februar Stefan Bareła polnischer Bischof von Częstochowa, Polen 67
12. Februar Julio Cortázar argentinischer Schriftsteller 69
12. Februar Franz Dusika österreichischer Radrennfahrer 75
12. Februar Tom Keating britischer Restaurator und Kunstfälscher 66
12. Februar Elmer Keith US-amerikanischer Waffentechniker und Autor 84
12. Februar Johannes Messner österreichischer Theologe, Rechtswissenschaftler und Politiker 92
12. Februar Hans Schaarwächter deutscher Journalist und Dramaturg 82
12. Februar Lyman Young US-amerikanischer Cartoonist und Comiczeichner 90
13. Februar Roland Bainton US-amerikanischer protestantischer Theologe, Kirchenhistoriker und Hochschullehrer an der Yale University 89
13. Februar Pierre Brambilla italienischer Radrennfahrer 65
13. Februar Herbert Meyer deutscher Jurist, Verwaltungsbeamter und Politiker (NSDAP, FDP) 84
13. Februar Helmut Schneider deutscher Fußballspieler und -trainer 70
13. Februar Michael Graf Soltikow deutscher Schriftsteller und Journalist 81
13. Februar Hubert Sonneck deutscher Offizier, zuletzt Generalleutnant der Bundeswehr 70
14. Februar Christoph Aschmoneit deutscher Schiffbauingenieur 82
14. Februar Haidakhan Babaji indischer religiöser Führer
14. Februar Eleonora Francini Corti italienische Botanikerin 79
14. Februar Friedrich Jahn deutscher Arzt und Wissenschaftler 95
14. Februar Gjon Mili US-amerikanischer Fotograf 79
14. Februar Horst Erich Wolter deutscher Typograf, Gebrauchsgrafiker und Buchgestalter 77
15. Februar Eddy Bernard französischer Jazzmusiker 56
15. Februar Ethel Merman US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin 76
15. Februar Alisa Iwanowna Poret russisch-sowjetische Malerin und Illustratorin 81
16. Februar Helmut von Bracken deutscher Psychologe, Mediziner und Pädagoge, Autor und Publizist 84
16. Februar Pierre Gendron kanadischer Chemiker 67
16. Februar Raghib Harb libanesischer Geistlicher, Mitbegründer der islamischen libanesischen Organisation Hisbollah
16. Februar Roberto Martínez Lacayo nicaraguanischer Politiker, Regierungsjuntamitglied in Zeit der Diktatur des Somoza-Clans in Nicaragua 84
16. Februar Muhammad Ataul Gani Osmani bangladeschischer Militär 65
16. Februar Charles Oulmont französischer Schriftsteller 100
16. Februar Sergei Iwanowitsch Tjulpanow sowjetischer Offizier und Gesellschaftswissenschaftler 82
17. Februar Pawel Fjodorowitsch Batizki sowjetischer Militär, Marschall der Sowjetunion 73
17. Februar František Hieke tschechoslowakischer Oberst und Widerstandskämpfer 90
17. Februar Karel Kolský tschechoslowakischer Fußballspieler und Fußballtrainer 69
17. Februar Paul Clarence Schulte US-amerikanischer Geistlicher, Erzbischof von Indianapolis 93
18. Februar Bill Boyd US-amerikanischer Autorennfahrer 68
18. Februar Eugen Gaessler deutscher Mediziner 86
18. Februar Labib Habachi ägyptischer Ägyptologe 77
18. Februar Friedrich Henzel deutscher Betriebswirtschaftler sowie Hochschullehrer 93
18. Februar Otto Kunkel deutscher Prähistoriker 88
18. Februar Jakob Miltz deutscher Fußballspieler 55
18. Februar Hans Hermann Wahler deutscher Politiker (FDP), MdL 74
19. Februar Waldemar Bloch österreichischer Komponist, Pianist und Musikpädagoge 77
19. Februar Paul Bresgen deutscher Politiker (SPD), MdL 63
19. Februar Heinrich Georg Graf Fink von Finkenstein deutscher Politiker (NSDAP), MdR 89
19. Februar Nathaniel H. Frank US-amerikanischer Physiker 80
19. Februar Claude Hopkins US-amerikanischer Jazz-Musiker 80
19. Februar Ina Ray Hutton US-amerikanische Bigband-Leaderin 67
19. Februar Anton Mader österreichischer Offizier 71
19. Februar Herbert Pridöhl deutscher Maler, Zeichner, Illustrator und Gestalter 76
19. Februar Jesse Pye englischer Fußballspieler und -trainer 64
19. Februar Lewis J. Rachmil US-amerikanischer Artdirector, Szenenbildner und Filmproduzent 75
19. Februar Franz Weber deutscher Fotograf 85
20. Februar Giuseppe Colombo italienischer Mathematiker 63
20. Februar Gertrud Drechsler deutsche Mundartdichterin des Erzgebirges 87
20. Februar Fikrət Əmirov aserbaidschanischer Komponist 61
20. Februar Oskar Kreibich deutscher Maler, Grafiker und Bildhauer 67
20. Februar Günter Linke deutscher Politiker (DVP, DNVP, CDU), Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin 77
20. Februar Otto Niemeyer-Holstein deutscher Maler 87
20. Februar Robert Odell US-amerikanischer Artdirector und Szenenbildner 87
20. Februar Edward H. Robitzek US-amerikanischer Mediziner
20. Februar Karl Heinrich Roth-Lutra deutscher Anthropologe 83
20. Februar Zoltán Zsebők ungarischer Radiologe und Nuklearmediziner 75
21. Februar Emilio Rodríguez spanischer Radrennfahrer 60
21. Februar Erwin Scheerer deutscher Bildhauer 78
21. Februar Michail Alexandrowitsch Scholochow russischer Schriftsteller 78
21. Februar Erwin Töllner deutscher Architekt 77
22. Februar Emil Franzke deutscher Landwirt und Politiker (Zentrum), MdL 88
22. Februar Imre Hermann ungarischer Psychoanalytiker 94
22. Februar Alexander Hochberg polnisch-deutscher Adeliger und Offizier 79
22. Februar Wilhelm Müller deutscher Feldhandballspieler 74
22. Februar Max Newman britischer Mathematiker und Kryptologe 87
22. Februar Delfín Sánchez Juárez mexikanischer Botschafter 65
22. Februar David Vetter amerikanischer Patient 12
23. Februar Walter Jokisch deutscher Schauspieler, Theaterregisseur, Hörspielsprecher und Synchronsprecher 69
23. Februar Louis Joseph Reicher US-amerikanischer Geistlicher, Bischof von Austin 93
23. Februar Jessamyn West US-amerikanische Schriftstellerin 81
24. Februar Otto F. Babler tschechischer Übersetzer 83
24. Februar Paul Gerhard Grande deutscher KZ-Gefangener, Geschäftsführer des „Konzentrationslager-Ausschusses“ in Hannover 70
24. Februar Ernst Hofbauer österreichischer Regisseur und Drehbuchautor 58
24. Februar Helmut Schelsky deutscher Soziologe 71
25. Februar Clarence Crafoord schwedischer Chirurg 84
25. Februar Simón Lecue spanischer Fußballspieler 72
26. Februar Maurice Bologne belgischer Politiker, Historiker und Linguist 83
26. Februar Friedrich Fröhling deutscher römisch-katholischer Ordenspriester, Generalsekretär des Raphalswerkes
26. Februar Kurt Plötner deutscher KZ-Arzt und Hochschullehrer 78
27. Februar Karl Horejs österreichischer Buchdrucker und Politiker (SPÖ), Abgeordneter zum Nationalrat 68
27. Februar Karl Jordan deutscher Historiker 76
27. Februar Otto Kohlermann deutscher Offizier, zuletzt Generalleutnant im Zweiten Weltkrieg 88
27. Februar Michał Kondracki polnischer Komponist und Musikkritiker 81
27. Februar Laurent Michard französischer Romanist und Literarhistoriker 69
28. Februar Cornelius Chitsulo malawischer Geistlicher, Bischof von Dedza 74
28. Februar Clemens Schmeck deutscher Mediziner und Umweltpionier 65
28. Februar Ellen Schöler deutsche Schriftstellerin 80
28. Februar John States Seybold US-amerikanischer Offizier 86
28. Februar Fritz Zweig deutschamerikanischer Dirigent, Pianist und Komponist 90
29. Februar Heinz Autenrieth deutscher Jurist 77
29. Februar Arno Berthold deutscher antifaschistischer Widerstandskämpfer und Politiker (SED), Generalmajor der Volkspolizei in der DDR 75
29. Februar Max Grünbeck deutscher Diplomat und Oberbürgermeister Friedrichshafens (1949–1977) 77
29. Februar Anton Henneka deutscher Jurist, Richter am Bundesgerichtshof und am Bundesverfassungsgericht 83
29. Februar Ludwik Starski polnischer Drehbuchautor, Songwriter und Autor 80
Februar Earle R. Caley US-amerikanischer Chemiker und Chemiehistoriker 83
Februar Gordon Goodwin britischer Geher 88
Februar Joachim Preen deutscher Film- und Theaterregisseur 43
Februar Leopoldo Richter deutscher Maler, Keramiker und Entomologe

MärzBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. März Peter Barth rumänischer deutschsprachiger Dichter und Apotheker 85
1. März Jackie Coogan US-amerikanischer Schauspieler 69
1. März Roland Culver britischer Theater- und Filmschauspieler 83
1. März Hans Fleischer deutscher Politiker (SPD), MdL 77
1. März Danko Grlić jugoslawischer Philosoph 60
1. März Ernst Hagen österreichischer Autor und Schauspieler 78
1. März Helmut Huchzermeyer deutscher Musikwissenschaftler, Komponist, Musikpädagoge, Volksliedforscher 79
1. März Karl Lieblich deutscher Rechtsanwalt und Schriftsteller 88
1. März Maximilian Leopold Löblich österreichischer Unternehmer 82
1. März Josephine Odenthal deutsche Gerechte unter den Völkern 81
1. März Peter Walker britischer Autorennfahrer 71
1. März Franz Wolf deutscher Physiker 85
2. März Friedrich Boemke deutscher Pathologe und Hochschullehrer, Ärztlicher Direktor der Städtischen Krankenanstalten Dortmund 77
2. März Alexander Brändle deutscher Schriftsteller 61
2. März Walter Froede deutscher Maschinenbauer 73
2. März Gertrud Meister-Zingg Schweizer Keramikerin 85
2. März Jef Verheyen belgischer Maler 51
2. März Ganna Walska polnisch-US-amerikanische Gesellschaftsdame, Sängerin und Gartenenthusiastin 96
3. März John Bertram Adams britischer Physiker 63
3. März Roy Hall US-amerikanischer Country- und Rockabilly-Sänger 61
3. März Gerhard Hardel deutscher Schriftsteller 71
3. März Hoshino Tatsuko japanische Haiku-Dichterin 80
3. März Heinrich Kirchner deutscher Bildhauer 81
3. März Vittorio Metz italienischer Autor, Drehbuchautor und Humorist 79
3. März Rinty Monaghan britischer Boxer 65
3. März Friedrich Richter deutscher Bühnen-, Film- und Fernsehschauspieler 89
4. März Odd Bang-Hansen norwegischer Schriftsteller 75
4. März Martin Hürlimann Schweizer Verleger und Herausgeber der Zeitschrift „Atlantis“ 86
4. März Erhardt Klonk deutscher Maler und Glasmaler 85
4. März Nikolai Jakowlewitsch Matjuchin sowjetischer Computeringenieur 57
4. März Kurt Nachmann österreichischer Drehbuchautor, Filmregisseur und Schauspieler 68
4. März Tom Albert Rompelman niederländischer Germanist und Literaturwissenschaftler 77
4. März William E. Snyder US-amerikanischer Kameramann 82
5. März Tito Gobbi italienischer Opernsänger (Bariton) 70
5. März Pedro Homem de Mello portugiesischer Lyriker 79
5. März William Powell US-amerikanischer Schauspieler 91
6. März Henry Borsook US-amerikanischer Biochemiker
6. März Pierre Cochereau französischer Komponist, Organist und Musikpädagoge 59
6. März Martin Niemöller deutscher Theologe, christlicher Widerstandskämpfer 92
6. März Henry Wilcoxon britischer Schauspieler und Filmproduzent 78
7. März Robert Bloch französischer Autorennfahrer 95 [1]
7. März Karl Neckermann deutscher Leichtathlet 72
7. März Charles Pisot französischer Mathematiker 74
7. März Willy Raphelt deutscher Kletterer und Bergsteiger, Gegner des Nationalsozialismus und SED-Partei- und Sportfunktionär 81
7. März Paul Rotha britischer Filmproduzent, Filmregisseur und Autor 76
8. März Hermann Bickler elsässischer Rechtsanwalt und autonomistischer Politiker (ELP) 79
8. März John Morgan Davis US-amerikanischer Jurist und Politiker 77
8. März Friedrich Oberdoerster deutscher Hygieniker 68
8. März Klaus Schmid-Burgk deutscher Jurist und Politiker (CDU), MdHB, MdB 70
9. März Lindley Beckworth US-amerikanischer Jurist und Politiker 70
9. März Peter Hartmann deutscher Sprachwissenschaftler 60
9. März Wilhelm Hasenack deutscher Wirtschaftswissenschaftler 82
9. März Imogen Holst englische Musikschriftstellerin, Komponistin und Dirigentin 76
9. März Kristian Johansson norwegischer Skispringer 76
9. März Hans Jucker Schweizer klassischer Archäologe 66
9. März Kim Il nordkoreanischer Politiker
9. März Johannes Werner Klein deutscher Philosoph 85
9. März Arnold Martignoni Schweizer Eishockeyspieler 82
9. März Vera Mügge deutsche Kostümbildnerin 72
9. März Hans Petermair österreichischer Architekt und Denkmalpfleger 79
9. März Hanna Sturm österreichische politische Aktivistin (SDAP/KPÖ) und Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus 93
9. März Vladimír Tomek tschechoslowakischer Jazzgitarrist und Komponist 61
10. März Eugene Frenke russisch-amerikanischer Produzent, Regisseur und Drehbuchautor 89
10. März I. S. Johar indischer Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor 64
10. März Maurice Macmillan britischer Politiker (Conservative Party), Mitglied des House of Commons 63
10. März June Marlowe US-amerikanische Schauspielerin deutscher Herkunft 80
10. März Donrowyn Namdag mongolischer Schriftsteller
10. März Fritz Gottlieb Pfister schweizerischer Unternehmer 93
10. März Wilhelm Seedorf deutscher Agrarökonom 102
10. März Emil J. Walter Schweizer Wissenschaftssoziologe 86
11. März Helmut Brümmer-Patzig deutscher Fregattenkapitän 93
11. März Charles Hodson, Baron Hodson britischer Jurist 88
11. März Hermann Lichtenegger österreichischer Gewerkschafter 83
11. März Raymond Mastrotto französischer Radrennfahrer 49
11. März Ward Miller US-amerikanischer Politiker 81
11. März Georg Wilhelm Sante deutscher Historiker und Archivar 87
12. März Edwin Kemble US-amerikanischer Physiker 95
12. März Hans Melchior deutscher Botaniker 89
12. März Paul Vogt Schweizer Flüchtlingspfarrer 83
12. März Heinz Oskar Wuttig deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor 76
13. März Marie Griesbach deutsche Revolutionärin, Anthroposophin und Dichterin 87
13. März François Le Lionnais französischer Schriftsteller, Wissenschaftsjournalist und Verleger 82
13. März Alois Purgathofer österreichischer Astronom 59
13. März Franz Joseph Schneider deutscher Journalist und Werbefachmann 72
14. März Roswith Capesius rumäniendeutsche Ethnologin, Kunsthistorikerin, Malerin und Lyrikerin 55
14. März Aurelio Peccei italienischer Industrieller sowie Mitbegründer des Club of Rome 75
14. März Howhannes Schiras armenischer Dichter 68
14. März Magnus Stephensen dänischer Architekt und Designer 80
15. März Ken Carpenter US-amerikanischer Diskuswerfer 70
15. März Johann Harnischfeger deutscher Politiker (CDU), MdB 84
15. März Ulrich Kessler deutscher Komponist und Pianist 78
15. März Friedrich Krüger deutscher Politiker (SPD), MdA 88
15. März Giorgio Venturini italienischer Filmproduzent und -regisseur 76
16. März Evencio Castellanos venezolanischer Komponist, Pianist und Musikpädagoge 68
16. März Yamaguchi Kayō japanischer Maler 84
17. März Konstantin Sergejewitsch Badigin sowjetischer Seeoffizier, Polarforscher und Schriftsteller 73
17. März Wilhelm Filzen deutscher und Politiker (CDU), MdBB 68
18. März Jorge Chebataroff uruguayischer Geograph und Botaniker 75
18. März Maurice Daumas französischer Wissenschaftshistoriker 73
18. März Hans Hien deutscher katholischer Jurist 78
18. März Matthias Luchsinger Schweizer Politiker (FDP) 64
18. März Thomas J. M. Schopf US-amerikanischer Paläontologe 44
18. März Paul Francis Webster US-amerikanischer Songtexter 76
19. März Richard Bellman US-amerikanischer Mathematiker, Erfinder der Dynamischen Programmierung 63
19. März Jean-Pierre Cherid französischer Terrorist in der OAS
19. März Réal Gagnier kanadischer Oboist und Musikpädagoge 78
19. März Bo Ljungberg schwedischer Stabhochspringer und Dreispringer 72
19. März Nakanoshima Kin’ichi japanischer Komponist 79
19. März Ivo Veit deutscher Schauspieler, Kabarettist und Regisseur 74
19. März Garry Winogrand US-amerikanischer Fotograf 56
20. März Stan Coveleski US-amerikanischer Baseballspieler 94
20. März Kerime Nadir türkische Schriftstellerin 67
20. März Henry Palmer US-amerikanischer Stride-Pianist 85
20. März Josef Schaper deutscher Schauspieler 83
20. März Robin Tait neuseeländischer Diskuswerfer und Kugelstoßer 43
20. März Richard L. Van Enger US-amerikanischer Filmeditor 69
21. März Antonio Crast italienischer Schauspieler 72
21. März Norma Farber US-amerikanische Kinderbuch-Autorin und Lyrikerin 74
21. März August Frank deutscher SS-Führer und Verurteilter der Nürnberger Prozesse 85
21. März Shauna Grant US-amerikanische Erotik- und Pornodarstellerin 20
21. März Hans Georg Küssner deutscher Physiker und Aeronautiker 83
21. März Sam Leavitt US-amerikanischer Kameramann 80
21. März Erhard Riemann deutscher Volkskundler; Hochschullehrer in Kiel 76
21. März Paul Rost deutscher Polizeibeamter, verantwortlich für Massenmorde an Behinderten und Juden im Nationalsozialismus 79
22. März Hugo Gottschlich österreichischer Kammerschauspieler 78
22. März Frank Mater deutscher Flüchtling, Todesopfer an der innerdeutschen Grenze 20
22. März Josef Müller deutscher Fußballspieler und -trainer 90
22. März Georg Niemeier deutscher Geograph 80
22. März Susanne Pastoors deutsche Leichtathletin 70
22. März Walter F. Schirmer deutscher Philologe 95
22. März Helmut Straube deutscher Ethnologe 60
23. März Knud Børge Andersen dänischer Politiker, Mitglied des Folketing 69
23. März Walther Hellige deutscher Politiker (FDP, CDU), MdB 74
23. März Hans Kalbfell deutscher Schwergewichtsboxer 53
23. März Franz Leisser österreichischer Lehrer und Politiker (ÖVP), Abgeordneter zum Nationalrat 69
23. März Jean Prouvé französischer Architekt und Designer 82
24. März Lilla Brignone italienische Schauspielerin 70
24. März Manuel Fleitas Solich paraguayischer Fußballspieler und -trainer 83
24. März Aenne Gehling deutsche Politikerin (CDU), MdL 82
24. März Marie Howet belgische Illustratorin und Malerin des Expressionismus 87
24. März Sam Jaffe US-amerikanischer Schauspieler
24. März Josef Kriegisch deutscher Jurist und Kommunalpolitiker (SPD), Bürgermeister von Waldkraiburg, Abgeordneter im Bayerischen Landtag 61
24. März Johannes Linzbach deutscher Mediziner 74
24. März William Voltz deutscher Schriftsteller 46
24. März Xu Huang Diplomat der Volksrepublik China
25. März Bernhard Fellmann deutscher Architekt und Maler 79
25. März Anton Kochs deutscher katholischer Priester 81
25. März Robert Mandrou französischer Historiker 63
25. März Pietro Severi italienischer römisch-katholischer Geistlicher Bischof von Palestrina 80
26. März Branko Ćopić jugoslawischer Schriftsteller 69
26. März Franziskus Dellgruen deutscher Maler und Graphiker 82
26. März Franz Gross deutscher Pharmakologe 71
26. März Elli Kühne deutsche Schriftstellerin 73
26. März Bora Laskin kanadischer Richter, Vorsitzender des Obersten Gerichtshofes 71
26. März Ahmed Sékou Touré guineischer Diktator 62
26. März Octávio Trompowsky brasilianischer Schachspieler 86
27. März Isaac Forster senegalesischer Jurist 80
27. März Rolf Meinecke deutscher Arzt und Politiker (SPD), MdHB, MdB 66
28. März Marija Alexandrowna Bolschanina russische Physikerin, Materialwissenschaftlerin und Hochschullehrerin 85
28. März Carmen Dragon US-amerikanischer Filmkomponist 69
28. März Ernst Heinrich deutscher Bauforscher 84
28. März Emmanuil Nojewitsch Jewserichin sowjetischer Fotograf
28. März Michael Keeping englischer Fußballspieler und -trainer 81
28. März Comins Mansfield englischer Schachkomponist 87
28. März Benjamin Mays US-amerikanischer Lehrer und baptistischer Pastor 89
28. März August Schäfer deutscher Reichsgerichtsrat 95
29. März Henry Brooke, Baron Brooke of Cumnor britischer Politiker (Conservative Party), Mitglied des House of Commons 80
29. März Edwin B. Forsythe US-amerikanischer Politiker 68
29. März Carlos Orozco Romero mexikanischer Künstler
29. März Irénée Rochard französischer Bildhauer 78
29. März Herbert Tucholski deutscher Kunstmaler und Grafiker 87
29. März Dietrich Wilde deutscher Jurist, Stadtdirektor in Peine 75
30. März Gaëtan Dugas frankokanadischer Steward für Air Canada, früher AIDS-Patient 31
30. März Hollis Frampton US-amerikanischer Filmkünstler und Fotograf 48
30. März András Keve ungarischer Ornithologe 74
30. März Hans Lepperdinger deutscher Militär, Oberst der deutschen Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg 78
30. März Karl Rahner deutscher katholischer Theologe 80
31. März Gustav Betham samoanischer Politiker und Diplomat 68
31. März Joe L. Evins US-amerikanischer Politiker 73
31. März Ronald Clark O’Bryan US-amerikanischer Giftmörder 39
31. März Sante Portalupi italienischer Geistlicher, römisch-katholischer Erzbischof und vatikanischer Diplomat 74
31. März Hedwig Schlichter österreichische Schauspielerin, Regisseurin, Theaterleiterin und Schauspiellehrerin 85
31. März Philipp Wurzbacher deutscher Politiker (NSDAP), MdR 85
März Franz Reisz österreichisch-US-amerikanischer Illustrator 74
März Miodrag Stanojlovic serbisch-orthodoxer Priester und Opfer des Nationalsozialismus 75

AprilBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. April Douglas Cooper englischer Kunsthistoriker, Autor, Kunstmäzen und -sammler
1. April René Cutforth britischer Moderator der BBC 75
1. April Marvin Gaye US-amerikanischer Soul- und R&B-Sänger 44
1. April Elizabeth Goudge englische Schriftstellerin 83
1. April Hermann Henneberg deutscher Chirurg und Sportmediziner 79
1. April Kurt Klamann deutscher Zeichner und Karikaturist 76
1. April Julius Müller deutscher Leichtathlet (Stabhochsprung) 80
2. April Ernst van Aaken deutscher Sportmediziner und Trainer 73
2. April Heimo Dolch deutscher Physiker und römisch-katholischer Theologe (Fundamentaltheologie) und Priester 71
2. April Carl Martin Dolezalek deutscher Ingenieur 84
2. April Recha Freier deutsche Zionistin, Förderin der Kinder- und Jugend-Alija 91
3. April Gerhard Brosi deutscher Politiker (SPD), MdB 40
3. April Adolf Layer deutscher Historiker und Lehrer 63
3. April Susanne Leonhard deutsche Schriftstellerin 88
3. April John Mehegan US-amerikanischer Jazz-Pianist, Dozent und Kritiker 63
3. April William C. Thomas US-amerikanischer Filmproduzent, Regisseur und Autor 80
4. April Oleg Konstantinowitsch Antonow sowjetischer Flugzeugkonstrukteur 78
4. April Alexander Wassiljewitsch Fedotow sowjetischer Testpilot und General der Luftstreitkräfte 51
4. April Scott E. Forbush US-amerikanischer Geophysiker 79
4. April Maximilian Fretter-Pico deutscher Offizier und General der Artillerie im Zweiten Weltkrieg 92
4. April Wilhelm Knapp deutscher Parteifunktionär und antifaschistischer Widerstandskämpfer 86
4. April Charles H. Morgan US-amerikanischer Klassischer Archäologe und Kunsthistoriker 81
4. April Erhard Neubert deutscher Politiker (KPD/SED) 78
5. April Robert Adams britischer Bildhauer, Grafiker und Zeichner 66
5. April Herbert Fleischmann deutscher Film- und Fernsehschauspieler sowie Hörspiel- und Synchronsprecher 59
5. April Arthur Harris britischer Luftmarschall, Oberkommandierender des Bomber Command im Zweiten Weltkrieg 91
5. April Theo Koomen niederländischer Rundfunkberichterstatter 54
5. April Hans Mathiesen Lunding dänischer Offizier, Geheimdienstmitarbeiter und Olympiateilnehmer 85
5. April Serizawa Keisuke japanischer Färber, Textilgestalter und Kunsthandwerker 88
5. April Giuseppe Tucci italienischer Orientalist 89
6. April Fritz Cropp deutscher Arzt und NS-Beamter 96
6. April Ral Donner US-amerikanischer Sänger 41
6. April Oluf Krückmann deutscher Orientalist 79
6. April William R. Peers US-amerikanischer Militär, Generalleutnant der United States Army 69
6. April Anneliese Strenger österreichische Zoologin und Anatomin (Hochschullehrerin) 70
7. April Frank Church US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei 59
7. April Fred Gaby britischer Hürdenläufer 89
7. April Georg Netzband deutscher Maler und Kunstpädagoge 83
8. April Friedrich Beyer deutscher Politiker (NSDAP), Landtagsabgeordneter im Volksstaat Hessen 81
8. April Pjotr Leonidowitsch Kapiza sowjetischer Physiker 89
8. April Elisabeth Nägelsbach deutsche Politikerin (CSU), MdL 89
8. April Ioannis Paraskevopoulos griechischer Politiker
8. April Mijo Udovčić jugoslawischer Schachgroßmeister 63
9. April Martin Bierbach deutscher Diplomat, Botschafter der DDR 57
9. April Carlamaria Heim deutsche Schauspielerin und Schriftstellerin 52
9. April Paul Ivano französischer Kameramann 83
9. April Hans Kern deutscher Fußballfunktionär, Manager und Politiker 85
9. April Renato Perona italienischer Bahnradsportler und Olympiasieger 56
9. April Paul-Pierre Philippe französischer Kardinal der römisch-katholischen Kirche 78
9. April Willem Sandberg niederländischer Grafiker, Grafikdesigner und Museumsdirektor 86
9. April Peter Schneider deutscher Politiker (SPD) und Widerstandskämpfer 74
9. April Adolf Wagner deutscher Gewichtheber 72
10. April Jakub Berman polnischer stalinistischer Politiker 82
10. April Hans Drexler deutscher Altphilologe 89
10. April Donald E. Gordon amerikanischer Kunsthistoriker 52
10. April Jupp Hussels deutscher Schauspieler, Rundfunksprecher und Entertainer 83
10. April Hilde Pesch deutsche Pflegerin und Kommunalpolitikerin 84
10. April Christine van Santen deutsche Schauspielerin 52
10. April Willy Semmelrogge deutscher Schauspieler 61
11. April Erich Otremba deutscher Geograph 73
11. April Adhémar Raynault kanadischer Politiker 92
11. April Ernst Ring deutscher Rennfahrer und Politiker 62
11. April Fred Robinson US-amerikanischer Jazzposaunist 83
11. April Fritz Rotter österreichischer Autor und Komponist 84
11. April Hildegard Schaeder deutsche Kirchenhistorikerin 81
11. April Ramón Tapia chilenischer Boxer 52
12. April Daniele D’Anza italienischer Drehbuchautor und Filmregisseur 61
12. April Walter Flowers US-amerikanischer Politiker 51
12. April Max Piroch deutscher Bildhauer 83
12. April Mike Roger deutscher Pop- und Schlagersänger 54
12. April Hermann Schardt deutscher Lithopraph 71
12. April Edward Moringe Sokoine tansanischer Politiker, Premierminister von Tansania
12. April Antonie Wohlgemuth deutsche Widerstandskämpferin und Frauenrechtlerin 92
13. April Ralph Kirkpatrick amerikanischer Cembalist 72
13. April Karl Kuhn deutscher Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus 74
13. April Franz Karl Maier deutscher Verleger des Tagesspiegels 73
13. April Hans Porwoll deutscher Maler 85
13. April Christopher Wilder australischer Serienmörder 39
14. April Theo Carlen deutscher Politiker (CDU) 55
14. April Ulrich Olaf Deimel bildender Künstler 67
14. April Thorold Dickinson britischer Filmregisseur 80
14. April Heinz Duffner deutscher Politiker (SPD), MdL 57
14. April Anders Haugen US-amerikanischer Skispringer 95
14. April Werner Höll deutscher Maler, Holzschneider und Kunstkritiker 85
14. April Karl Kupsky österreichischer Architekt und Hochschullehrer 77
14. April John P. Merrill US-amerikanischer Mediziner 67
15. April Erwin Busse deutscher Fossiliensammler und Paläontologe 81
15. April Tommy Cooper britischer Komiker und Zauberkünstler 63
15. April William Empson britischer Dichter und Literaturkritiker 77
15. April Grete Hermann deutsche Physikerin und Philosophin 83
15. April Juan López uruguayischer Fußballtrainer 76
15. April Machito kubanischer Musiker und Bandleader 72
15. April Glen MacWilliams US-amerikanischer Kameramann 85
15. April René du Mesnil de Rochemont deutscher Radiologe und Strahlenforscher 82
15. April Robert Russell Race britischer Mediziner 76
15. April Alexander Trocchi schottischer Schriftsteller 58
16. April Cesare Bonventre italo-amerikanischer Mafioso 33
16. April Philipp Grimm deutscher Arbeitseinsatzführer in Konzentrationslagern 75
16. April Byron Haskin US-amerikanischer Regisseur 84
16. April Wugg Retzer deutscher Journalist und Schriftsteller 78
16. April Gustav Friedrich Scheinpflug deutscher Architekt, Bildhauer, Maler und Designer 89
17. April Víctor Balaguer spanischer Sänger 63
17. April Mark W. Clark US-amerikanischer General 87
17. April Gerd Heusch deutscher Unternehmer und Präsident von Alemannia Aachen 80
17. April Josef Maderner österreichischer Politiker (SPÖ), Abgeordneter zum Nationalrat 68
17. April Claude Provost kanadischer Eishockeyspieler 50
17. April Gérard Vuilleumier Schweizer Skispringer und Radsportler 78
18. April Kenneth Stewart Cole US-amerikanischer Biophysiker 83
18. April Francis De Wolff britischer Schauspieler 71
18. April Leopold Lindtberg österreichischer Regisseur 81
18. April John Lee Mahin US-amerikanischer Drehbuchautor 81
18. April Zeev Sherf israelischer Politiker 77
19. April Edward Bishop, Baron Bishopston britischer Politiker, Mitglied des House of Commons 63
19. April He Zizhen chinesische Ehefrau von Mao Zedong
19. April Gustav Scheck deutscher Flötist und Hochschullehrer 82
20. April Otto Arosemena ecuadorianischer Anwalt und Politiker 58
20. April Friedrich Forstmeier deutscher Marineoffizier und Militärhistoriker 67
20. April Karl Hipfinger österreichischer Gewichtheber 78
20. April Mabel Mercer britische Varieté- und Jazz-Sängerin 84
21. April Eugen Fischer deutscher katholischer Theologe 74
21. April Marcel Janco rumänisch-israelischer Künstler und Schriftsteller 88
21. April Arno Lehmann deutscher Missionar und Professor für Religions- und Missionswissenschaft 82
21. April Manuel Mujica Láinez argentinischer Schriftsteller und Journalist 73
22. April Ansel Adams US-amerikanischer Fotograf 82
22. April Ruby Goldstein US-amerikanischer Boxer und Ringrichter 76
22. April Heribert Potuznik österreichischer Landschafts- und Porträtmaler 73
23. April Red Garland US-amerikanischer Jazz-Pianist 60
23. April Harry Hibbs englischer Fußballtorwart 77
23. April Olaf Hudtwalcker deutscher Galerist und Jazzpublizist 68
23. April Adolf Jannasch deutscher Kunsthistoriker 85
23. April Hermann Knappe deutscher Politiker (SPD), Mitglied der Stadtverordnetenversammlung von Groß-Berlin 82
23. April Roland Penrose englischer Künstler, Autor und Kunsthistoriker 83
23. April Othmar Pferschy österreichischer Fotograf 85
23. April Juan Tizol US-amerikanischer Jazz-Musiker 84
24. April Rodolphe Meyer de Schauensee US-amerikanischer Ornithologe schweizerischer Herkunft 83
25. April Ida Fischer deutsche Kommunal- und Landespolitikerin (SPD/USPD/KPD/SED) 88
25. April Hayashi Tatsuo japanischer Philosoph und Literaturkritiker 87
25. April Bernd Heyden deutscher Fotograf 43
25. April David A. Kennedy US-amerikanischer Politikersohn, Eltern Robert F. Kennedy und Ethel Skakel-Kennedy 28
25. April Jacques Marette französischer Politiker (PCF), Mitglied der Nationalversammlung und des Senats 61
25. April Peter Schult deutscher Schriftsteller und Journalist 55
26. April Count Basie US-amerikanischer Jazz-Pianist, Organist und Bandleader 79
26. April Fernando Cicarelli argentinischer Leichtathlet 78
26. April Barry Gray britischer Musiker und Komponist 75
26. April Hans Kehrl deutscher NS-Wirtschaftsführer 83
26. April Helge Løvland norwegischer Leichtathlet 93
26. April May McAvoy US-amerikanische Schauspielerin 82
26. April Emil Müry Schweizer Unternehmer und Politiker 84
26. April Cläre Quast deutsche Widerstandskämpferin und Gewerkschafterin 81
26. April Hiltrudis Schnabel deutsche Ordensschwester
26. April Werner Wöhlbier deutscher Agrarwissenschaftler, Agrikulturchemiker und Hochschullehrer 84
27. April John Entenza amerikanischer Journalist und Verleger
27. April Z. Z. Hill US-amerikanischer Blues-Sänger 48
27. April John Nicholas Wurm römisch-katholischer Geistlicher und Bischof von Belleville 56
28. April Loro Boriçi albanischer Fußballspieler und -trainer 61
28. April Treg Brown US-amerikanischer Filmeditor, Tontechniker und Filmtechnikpionier 84
28. April Joseph Junkes deutscher Jesuitenpater und Astronom 83
28. April Glen H. Taylor US-amerikanischer Politiker und Unternehmer 80
29. April Karol Estreicher polnischer Kunsthistoriker 78
29. April Ernst Kunkel deutscher Politiker (SPS, SPD), MdL 75
29. April Walter Lipgens deutscher Historiker 58
29. April Angel Metodiew bulgarischer Maler des Klassischen Realismus und Professor 63
29. April Charles Morrey US-amerikanischer Mathematiker 76
29. April Ernst Pagenstecher deutscher Agrarwissenschaftler und Vorreiter des christlich-buddhistischen Dialogs 70
30. April Michael Adeane, Baron Adeane britischer Offizier und Privatsekretär von Queen Elisabeth II. 73
30. April Aimé Duval französischer Verfasser religiöser Chansons, Chansonnier 65
30. April Rodrigo Lara Bonilla kolumbianischer Anwalt und Politiker 37
April Marina Yurlova russische Kindersoldatin, Tänzerin und Autorin 84

MaiBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Mai Josef Egger deutscher Malermeister, Mitglied des Bayerischen Senats 70
1. Mai Fritz Görnnert deutscher Ingenieur, persönlicher Referent Görings und SA-Oberführer 77
1. Mai Dawit Gwanzeladse sowjetischer Ringer 47
1. Mai Joe Heaney irischer Folkmusiker 64
1. Mai Gordon Jenkins US-amerikanischer Jazz-Musiker und Bandleader 73
1. Mai Hans Kerschbaum deutscher Physiker und Vorstandsvorsitzender 81
1. Mai Jüri Lossmann estnischer Leichtathlet 93
1. Mai Friedrich Johann Graf von Medem deutscher Zoologe und Herpetologe 71
1. Mai Vasıf Öngören türkischer Autor 46
2. Mai Smith Ballew US-amerikanischer Jazzsänger, Orchesterleiter und Schauspieler 82
2. Mai Jean Schuler deutscher Maler 72
2. Mai Werner Tietje deutscher Schriftsteller 59
3. Mai Joseph Calvet französischer Geiger 86
3. Mai Jack M. Murphy US-amerikanischer Politiker 58
3. Mai Werner vom Scheidt deutscher Maler und Grafiker 89
3. Mai Alan Schneider russisch-US-amerikanischer Theater- und Filmregisseur 66
3. Mai Ross Taylor kanadischer Eishockeyspieler 82
3. Mai Piet van Aken belgischer Schriftsteller und Redakteur 64
3. Mai Kurt Martti Wallenius finnischer Offizier 90
4. Mai Alois Brummer deutscher Filmproduzent, Drehbuchautor und Regisseur von Sexfilmen 57
4. Mai Diana Dors britische Schauspielerin und Sexsymbol 52
4. Mai Roger Karl französischer Schauspieler und Theaterautor 102
4. Mai Karl-Heinz Nieders deutscher Jurist 61
4. Mai Willie Ormond schottischer Fußballspieler und -trainer 57
4. Mai Marija Bronislawowna Worobjowa-Stebelskaja kubistische Malerin russischer Herkunft 92
5. Mai Mihály Bozsi ungarischer Wasserballspieler 73
5. Mai Sepp Dinkelkamp Schweizer Radrennfahrer 77
5. Mai Just Göbel niederländischer Fußballspieler 92
5. Mai Hildegard Grzimek deutsche Buchautorin 73
5. Mai Rudolf Kirchner deutscher Gewerkschaftsfunktionär (FDGB), MdV 64
5. Mai Hans Speidel deutscher Jurist und Kommunalpolitiker 84
6. Mai William Allen Egan US-amerikanischer Politiker 69
6. Mai Georg Mappes deutscher Politiker (NSDAP), MdR und SA-Führer 83
6. Mai Jakob Wolfer österreichischer Theologe, außerordentlicher geistlicher Oberkirchenrat der Evangelischen Kirche Österreichs 73
7. Mai Max Palmer US-amerikanischer Schauspieler und Wrestler 56
7. Mai Red Spooner kanadischer Eishockeytorwart 73
8. Mai Borys Antonenko-Dawydowytsch ukrainischer Schriftsteller, Übersetzer und Linguist 84
8. Mai Gino Bianco italienischer Autorennfahrer 67
8. Mai Margarete Engländer deutsche Politikerin (CDU), MdB 89
8. Mai William Ling englischer Fußballschiedsrichter 75
8. Mai Herbert Matter schweizerisch-US-amerikanischer Fotograf und Grafikdesigner 77
8. Mai Wiltrud Rehlen deutsche Politikerin (SPD), MdB 53
8. Mai Rolf Schlögell deutscher Mediziner und Ärztefunktionär 63
8. Mai Lila Wallace US-amerikanische Verlegerin 94
9. Mai Rolf Becker deutscher Lehrer und Dichter 71
9. Mai Iuliu Farkaș rumänischer Fußballspieler 60
9. Mai Abdul Hai Habibi afghanischer Dichter, Regierungsbeamter und Historiker
9. Mai Wilhelm Heidemeyer deutscher Pädagoge 86
9. Mai Sergei Sergejewitsch Salnikow sowjetischer Fußballspieler 58
9. Mai Xaver Senft deutscher Steinmetz, Gewerkschafter und Senator (Bayern) 64
10. Mai Joaquim Agostinho portugiesischer Radrennfahrer 41
10. Mai Robert Moore US-amerikanischer Theater- und Filmregisseur 56
10. Mai Gustave Singier belgischer Maler 75
10. Mai Herbert Täschner deutscher Politiker (LDPD), MdV 67
10. Mai Jean-Louis Viale französischer Jazzmusiker 51
11. Mai Alfred Domes deutscher politischer Publizist 83
11. Mai George Alexander Parks US-amerikanischer Politiker 100
11. Mai Ferdinand Schneider deutscher Chemiker 72
11. Mai Stanislav Šebek tschechischer Komponist und Musikpädagoge 58
11. Mai Peter Sturm österreichischer Schauspieler, Kommunist und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus 74
11. Mai Toni Turek deutscher Fußballtorhüter 65
12. Mai Robert Cooley Angell US-amerikanischer Soziologe 85
12. Mai Carl Duve deutscher Naturschützer 95
12. Mai Alice Eckenstein Schweizer Helferin des Roten Kreuzes während des Ersten Weltkrieges 94
12. Mai Matías González uruguayischer Fußballspieler 58
12. Mai Hellmuth Mäder deutscher General der Wehrmacht und der Bundeswehr 75
12. Mai Roland Quignon französischer Filmarchitekt und Filmregisseur 86
12. Mai Kurt Richter deutscher Unterhaltungsmusiker 77
12. Mai Ben Roberts US-amerikanischer Drehbuchautor und Produzent 68
13. Mai Sepp Nordegg österreichischer Bühnenbildner und Erfinder der Zylinderdrehbühne 70
13. Mai Julie Rösch deutsche Politikerin (CDU), MdB 81
13. Mai Stanisław Marcin Ulam polnisch-amerikanischer Mathematiker 75
14. Mai Josef Brunhart liechtensteiner Polizist, Chef der liechtensteinischen Landespolizei 78
14. Mai Siegfried Henkel deutscher Paläontologe
14. Mai Walther Rauff deutscher SS-Standartenführer, Chef eines Einsatzkommandos im Nordafrikafeldzug 77
14. Mai Dick Weisgerber US-amerikanischer American-Football-Spieler 71
15. Mai Ali Murtopo indonesischer Politiker 59
15. Mai Michael Noble, Baron Glenkinglas schottischer Politiker, Mitglied des House of Commons 71
15. Mai Adolf Cornelius Piening deutscher U-Boot-Kommandant im Zweiten Weltkrieg und Offizier der Bundesmarine 73
15. Mai Lionel Robbins britischer Ökonom und Politiker 85
15. Mai Francis Schaeffer US-amerikanischer protestantischer Theologe 72
15. Mai Edna O. Simpson US-amerikanische Politikerin 92
16. Mai Andy Kaufman US-amerikanischer Entertainer und Schauspieler 35
16. Mai Karl Neumer deutscher Radrennfahrer 97
16. Mai Helmut Preisendörfer deutscher Fußballspieler 57
16. Mai Quinibert Schwahn deutscher Kommunalpolitiker (CDU), Bürgermeister der Stadt Mainz 88
16. Mai Irwin Shaw US-amerikanischer Schriftsteller 71
16. Mai Fritzie Zivic US-amerikanischer Boxer 71
17. Mai Albert Becker österreichischer Schachmeister 87
17. Mai Karl Gallwitz deutscher Landtechniker 88
17. Mai Käte Hoge deutsche Politikerin (SPD), MdL Niedersachsen 80
17. Mai Max Kopp Schweizer Architekt 93
17. Mai Arnold Masselter deutscher Politiker (SPD), MdL 62
18. Mai Nasuh Akar türkischer Ringer 59
18. Mai José Babini argentinischer Wissenschaftshistoriker und Mathematiker 87
18. Mai Helmut Bartuschek deutscher Lyriker und Übersetzer französischer Literatur 78
18. Mai Ray Copeland US-amerikanischer Jazzmusiker 57
18. Mai Carl Frosch US-amerikanischer Chemiker 75
18. Mai Emil Johannes Guttzeit deutscher Autor und Heimatforscher 86
18. Mai John Hardee US-amerikanischer Tenorsaxophonist und Klarinettist 65
18. Mai Hubert Hundt deutscher Politiker (SPD), MdL 86
18. Mai Hans Schmidt deutscher Politiker (SPD), MdL 74
19. Mai Elsie Altmann-Loos österreichische Tänzerin, Schauspielerin und Operettensängerin, Ehefrau von Adolf Loos 84
19. Mai John Betjeman britischer Dichter und Journalist 77
19. Mai Jacinto do Prado Coelho portugiesischer Romanist, Lusitanist und Literaturwissenschaftler 63
19. Mai Otto Rombach deutscher Schriftsteller 79
19. Mai Michael Silka US-amerikanischer Mörder 25
19. Mai Rudolf Wilczek belgischer Botaniker polnischer Abstammung 80
19. Mai Waleri Iwanowitsch Woronin sowjetischer Fußballspieler 44
19. Mai Josip Žabkar slowenischer Geistlicher, römisch-katholischer Erzbischof und vatikanischer Diplomat 69
20. Mai Peter Bull englischer Schauspieler 72
20. Mai Bill Holland US-amerikanischer Autorennfahrer 76
20. Mai Frederick Klenner US-amerikanischer Arzt 76
20. Mai Horst Köhler deutscher Diplomat, Botschafter der DDR 59
20. Mai Ólafur Jóhannesson isländischer Politiker 71
20. Mai Edmund Schlink deutscher lutherischer Theologe 81
21. Mai Randi Bakke norwegische Eiskunstläuferin 79
21. Mai Fritz Dietz deutscher Kaufmann 74
21. Mai Eduard Gruner Schweizer Ingenieur und Verkehrsplaner 78
21. Mai Karl Gumbel deutscher Verwaltungsbeamter und Staatssekretär 74
21. Mai Rüdiger Hansen deutscher Politiker (CDU), MdL 77
21. Mai Andrea Leeds US-amerikanische Schauspielerin 69
22. Mai Karl-August Fagerholm finnischer Politiker, Mitglied des Reichstags 82
22. Mai Graham Forbes US-amerikanischer Jazzmusiker und Arrangeur
22. Mai Laurent Grimmonprez belgischer Fußballspieler 81
22. Mai Erich Gutenberg deutscher Betriebswirt 86
22. Mai John Marley US-amerikanischer Film- und Theaterschauspieler 76
23. Mai Rudolf Brückner-Fuhlrott deutscher Bildhauer und Maler 75
23. Mai Otto von der Linde deutscher Offizier im Ersten und Zweiten Weltkrieg 92
23. Mai Käthe Popall deutsche Politikerin (KPD), MdBB und erste Senatorin in Bremen 77
23. Mai Dario Simoni italoamerikanischer Artdirector und Szenenbildner
23. Mai Stephan Stolze deutscher Schriftsteller 53
24. Mai Helmut Dreher deutscher Leichtathlet 51
24. Mai Louis Ignacio-Pinto beninischer Jurist, Politiker und Diplomat, Richter am Internationalen Gerichtshof 80
24. Mai Vincent J. McMahon US-amerikanischer Wrestling-Promoter 69
24. Mai Pawoł Nedo sorbischer Pädagoge und Ethnologe, Vorsitzender der Domowina 75
24. Mai Luigi Polano italienischer kommunistischer Politiker 87
25. Mai Roland Bürki Schweizer Schriftsteller 78
25. Mai Gotō Jūrō japanischer General 96
25. Mai Boris Georgijewitsch Menschagin russischer Jurist und Offizier 82
25. Mai Eberhard Ostendorff deutscher Geologe und Mineraloge 78
25. Mai Margaretha Reichardt deutsche Textildesignerin, Grafikerin 77
25. Mai Franz Zingler österreichischer Politiker (SPÖ), Abgeordneter zum Nationalrat 61
26. Mai Waldemar Grzimek deutscher Bildhauer und Hochschullehrer 65
26. Mai Ernst-Günther Krätschmer deutscher SS-Führer 63
26. Mai Onie Wheeler US-amerikanischer Country-Musiker 62
27. Mai Helmut Ensslin evangelischer Pfarrer und Vater von Gudrun Ensslin 75
27. Mai Vasilije Mokranjac jugoslawischer Komponist 60
27. Mai Willibald Plöchl österreichischer Jurist und Hochschullehrer 76
27. Mai Michael Raucheisen deutscher Pianist und Liedbegleiter 95
27. Mai Karl Windhäuser deutscher Gymnasiallehrer, Schriftsteller, Kommunalpolitiker 74
28. Mai Estelle Bernadotte mit dem UN-Diplomaten Folke Bernadotte verheiratete US-Schwedin 79
28. Mai Thomas Joseph Mardaga US-amerikanischer Geistlicher, Bischof von Wilmington 71
28. Mai Eric Morecambe englischer Komiker 58
28. Mai Franz Spath österreichischer Chirurg 84
28. Mai Max Staubesand deutscher Sonderschulpädagoge 92
29. Mai Wilhelm Castelli deutscher Fotograf 82
29. Mai Alfred Ehrhardt deutscher Fotograf und Dokumentarfilmer 83
29. Mai Günter Glombitza deutscher Maler und Grafiker 46
29. Mai Fritz Grütter Schweizer Politiker (SP) 82
29. Mai Kim Sung-gan südkoreanischer Fußballspieler 71
29. Mai Franz Moufang deutscher Jurist 91
29. Mai Santo Pecora US-amerikanischer Posaunist des New Orleans Jazz 82
30. Mai Sanford Gold US-amerikanischer Jazzpianist 72
30. Mai Walter Kägi Schweizer Filmproduzent 72
30. Mai George Pearkes kanadischer Generalmajor und Politiker 96
30. Mai Walter Smetak Schweizer Komponist 71
31. Mai May Clark britische Schauspielerin der Stummfilmzeit 94
31. Mai Josef Effertz deutscher Landwirt und Politiker (FDP), MdL, MdB 77
31. Mai Juhani Järvinen finnischer Eisschnellläufer 49
31. Mai Ernst Löliger Schweizer Politiker 73
31. Mai Philippe Marçais französischer Politiker, Mitglied der Nationalversammlung 74
31. Mai Manuel Enrique Pérez Díaz venezolanischer Gitarrist, Komponist und Musikpädagoge 72
31. Mai Hermann Wagemann deutscher Schauspieler und Regisseur 77
31. Mai Bruno Wüstenberg deutscher Erzbischof 72
Mai Eugen Geiwitz deutscher Fechter, deutscher Meister, Wm- und Olympiateilnehmer 82
Mai Margarete Götzelt deutsche Politikerin (SED), MdV, Vorsitzende der Gewerkschaft Handel 75
Mai Lucillo Haddock Lôbo brasilianischer Diplomat 68
Mai Stanley Pavey britischer Kameramann 70
Mai Fritz Weißhaupt deutscher Politiker (DBD) 74

JuniBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Juni Dean Collins US-amerikanischer Tänzer, Dozent, Choreograph und Erneuerer des Swing 67
1. Juni Archip Michailowitsch Ljulka sowjetischer Strahltriebwerkskonstrukteur 76
1. Juni Kurt Nowotny deutscher Architekt 75
1. Juni Sten Pettersson schwedischer Leichtathlet 81
1. Juni Hugo Pimentel argentinischer Schauspieler 65
1. Juni Heinrich Rademacher deutscher Politiker (KPD), MdL 75
1. Juni John N. Shive US-amerikanischer Physiker und Erfinder 71
1. Juni Yanagi Kaneko japanische Sängerin 92
2. Juni Edmund Josef Bendl österreichischer Lehrer und Schriftsteller 70
2. Juni Raul Bopp brasilianischer Dichter der Moderne und Diplomat 85
2. Juni François de Menthon französischer Politiker (MRP), Mitglied der Nationalversammlung, MdEP 84
3. Juni Aldo Campatelli italienischer Fußballspieler und -trainer 65
3. Juni John B. Fournet US-amerikanischer Jurist und Politiker 88
3. Juni Robert Godel Schweizer Altphilologe, Turkologe, Armenologe, Linguist und Romanist 81
3. Juni Hans Kerstnig österreichischer Politiker (SPÖ), Landtagsabgeordneter, Abgeordneter zum Nationalrat 70
3. Juni Franz von Krbek deutscher Mathematiker und Hochschullehrer in Greifswald 86
3. Juni Maria Szécsi österreichische Ökonomin ungarischer Herkunft 69
3. Juni Peter Cecil Wilson englischer Auktionator 71
4. Juni Hermann Gildemeister deutscher Architekt
4. Juni Hans Kies deutscher Bildhauer und Politiker (KPD, SED) 73
4. Juni Fritz Nallinger deutscher Ingenieur und Automobilkonstrukteur 85
4. Juni Dieter Rödding deutscher Mathematiker 46
5. Juni Fuad Mohieddin ägyptischer Premierminister
5. Juni Andreas Frederik Djurhuus färöischer Postbeamter und Politiker 77
5. Juni Helmut Ostermeyer deutscher Amtsrichter und Sachbuchautor
5. Juni John R. Pasta US-amerikanischer Physiker und Informatiker 65
5. Juni Karl Winter deutscher Mediziner 84
6. Juni Leo Ågren finnlandschwedischer Schriftsteller 55
6. Juni A. Bertram Chandler australischer Science-Fiction-Autor 72
6. Juni Albert Deborgies französischer Wasserballspieler 81
6. Juni Alfons Klein deutscher Politiker (CDU), MdL 57
6. Juni Åke Ohlmarks schwedischer Übersetzer, Autor und Religionshistoriker 73
6. Juni Emmi Pikler ungarische Kinderärztin und Kleinkindpädagogin 82
6. Juni Hanns Porst deutscher Unternehmer 88
6. Juni Ernst Schellenberg deutscher Politiker (SPD), MdB 77
6. Juni Jarnail Singh Bhindranwale indischer Jathedar bzw. Führer der Damdami Taksal 37
6. Juni Ted Stamm US-amerikanischer konzeptueller Maler 39
6. Juni Zati Sungur türkischer Illusionist 86
7. Juni John G. Fary US-amerikanischer Politiker 73
7. Juni Günter Fiebig deutscher Marineoffizier 64
7. Juni Rudolf Stahl deutscher Feldhandballspieler 72
8. Juni Musa Alami palästinensischer Nationalist und Politiker 87
8. Juni Paul Illing deutscher Kommunalpolitiker (NSDAP) 80
8. Juni Gordon Jacob englischer klassischer Komponist, Dirigent, Arrangeur und Musiklehrer 88
8. Juni Ernest McFarland US-amerikanischer Politiker 89
8. Juni Julius Speer deutscher Forstwissenschaftler und Wissenschaftsorganisator 78
8. Juni Eugen Werner Velte deutscher Komponist 60
9. Juni Eric Persson schwedischer Fußballfunktionär 86
9. Juni Wladimir Alexejewitsch Tschiwilichin russischer Schriftsteller und Publizist 56
9. Juni Werner Wieland deutscher Schauspieler und Hörspielregisseur 73
10. Juni Edith Dinkelmann deutsche Architektin 87
10. Juni Walter Schlesinger deutscher Historiker 76
11. Juni Siegfried Balke deutscher Politiker (CSU), MdB 82
11. Juni Enrico Berlinguer italienischer Politiker, MdEP und Antifaschist 62
11. Juni Walter von Cube deutscher Journalist 77
11. Juni Vasco Leitão da Cunha brasilianischer Diplomat 80
11. Juni Sigge Fürst schwedischer Schauspieler und Sänger 78
11. Juni Ernst Haeusserman österreichischer Theaterdirektor, Regisseur und Filmproduzent 68
11. Juni Olli Häme finnischer Jazzmusiker, Platten- und Fernsehproduzent 60
11. Juni Pawel Jewsejewitsch Kondratjew sowjetischer Schachspieler, -trainer und Eröffnungstheoretiker 60
11. Juni Julius Madritsch österreichischer Kaufmann und Gerechter unter den Völkern 77
11. Juni Bedřich Rozehnal tschechischer Architekt 82
12. Juni Pjotr Dmitrijewitsch Baranowski russischer Architekt und Restaurator 92
12. Juni János Ferencsik ungarischer Dirigent 77
12. Juni Bruno Fritz deutscher Kabarettist, Schauspieler und Synchronsprecher 84
12. Juni Otto Steppes deutscher Nautiker und Seefahrtschuldirektor 101
13. Juni Ken Armstrong englisch-neuseeländischer Fußballspieler und -trainer 60
13. Juni Mariano Baquero Goyanes spanischer Romanist und Hispanist 61
13. Juni Wolfgang Bellenbaum deutscher Filmregisseur, Filmproduzent und Kameramann 55
13. Juni Marinus De Jong niederländisch-belgischer Komponist und Pianist 92
13. Juni Ynso Scholten niederländischer Politiker und Jurist 66
13. Juni António Variações portugiesischer Sänger und Komponist 39
14. Juni Hans Berlage deutscher Architekt, Stadtplaner und Baubeamter
14. Juni Andreas Birnbacher deutscher Kommunalpolitiker (CSU)
14. Juni Peter Klemm deutscher Autor 64
14. Juni Heinz-Otto Müller-Erbach deutscher Maler 63
15. Juni Rolf D. Bühler deutscher Raumfahrttechniker und Hochschullehrer 65
15. Juni Harald Duwe deutscher Maler 58
15. Juni Ned Glass US-amerikanischer Schauspieler 78
15. Juni Héctor Hernández mexikanischer Fußballspieler 48
15. Juni Edgar Jené deutsch-französischer Maler und Grafiker, Surrealist 80
15. Juni Nawabzada Agha Mohammad Raza pakistanischer Diplomat und Militär 79
15. Juni Heinrich Rittershausen deutscher Ökonom 85
15. Juni Heinz Otto Schild österreichischer Pharmakologe 78
15. Juni Betsy Snite US-amerikanische Skirennläuferin 45
15. Juni Takeyama Michio japanischer Schriftsteller 80
15. Juni Meredith Willson US-amerikanischer Musical- und Schlagerkomponist 82
15. Juni Hermann Zahn deutscher Unternehmer 72
16. Juni Mirko Deanović jugoslawischer Romanist 94
16. Juni Erni Krusten estnischer Schriftsteller 84
16. Juni Reinhold Kündig Schweizer Maler 96
16. Juni John Turton Randall britischer Physiker 79
16. Juni Alexander Alexejewitsch Tarassow sowjetischer Pentathlet 57
17. Juni Leslie I. Carey US-amerikanischer Toningenieur 88
17. Juni Milbourne Christopher US-amerikanischer Zauberkünstler 70
17. Juni Franz Kirchheimer deutscher Geologe und Paläontologe 72
17. Juni Klawdija Iwanowna Schulschenko russische Sängerin 78
17. Juni Kâni Vrana türkischer Richter, Präsident des Verfassungsgerichts der Türkei 70
18. Juni Alan Berg US-amerikanischer Radiomoderator 50
18. Juni Heinrich Wehking deutscher Landwirt und Politiker (CDU), MdL, MdB 85
19. Juni Samuel C. Collins US-amerikanischer Physiker 85
19. Juni Lee Krasner US-amerikanische Malerin 75
19. Juni Hanns Ulrich Pusch deutscher Politiker (CDU), MdL und Publizist 66
19. Juni Fritz Tödt deutscher Zuckertechnologe 87
19. Juni Wladimir Rudolfowitsch Vogel Schweizer Komponist 88
20. Juni Giovanni Alessio italienischer Romanist, Italianist und Toponomastiker 75
20. Juni Kitty Jantzen deutsche Schauspielerin 67
20. Juni Gisbert Rittig deutscher Ökonom 80
20. Juni Estelle Winwood englische Bühnen- und Filmschauspielerin 101
21. Juni Hans Degel deutscher Politiker (KPD), MdL 77
21. Juni Fred Henrich deutscher Politiker (NSDAP), MdR 86
21. Juni Max Joseph Hillebrand deutscher pädagogischer Psychologe 87
21. Juni Eugen Kaufmann deutschstämmiger Architekt 92
21. Juni Atilio Lombardo uruguayischer Botaniker
21. Juni Oreste Moricca italienischer Fechter und Olympiasieger 92
21. Juni Pedro Shaw flämischer, römisch-katholischer Paraguay-Missionar und Bischof 58
22. Juni Horst Bartel deutscher Historiker und Hochschullehrer in der DDR 56
22. Juni Gerhard Frommel deutscher Komponist, Musikpädagoge und Musikschriftsteller 77
22. Juni Dill Jones britischer Jazzmusiker 60
22. Juni Joseph Losey amerikanischer Regisseur 75
22. Juni Udo von Mohrenschildt deutscher Journalist 75
22. Juni Marianne Strauß deutsche Volkswirtin, Ehefrau von Franz Josef Strauß 54
23. Juni Carl Duane US-amerikanischer Boxer im Superbantamgewicht 81
23. Juni Hans-Olaf Hudemann deutscher Sänger (Bass) und Musikwissenschaftler 68
23. Juni Wilhelm Klagholz deutscher Bildhauer (Tierfiguren) und Installateurmeister 79
23. Juni Horst Nemec österreichischer Fußballspieler 45
23. Juni Meta Omankowsky deutsche Politikerin (SPD), MdA 82
23. Juni Cecil Cuthbert Parrott britischer Diplomat, Übersetzer, Schriftsteller und Gelehrter 75
23. Juni Alexander Michailowitsch Semjonow russischer Maler 62
23. Juni Werner Simmann deutscher Politiker (CDU), MdL 67
24. Juni Antonio Bisaglia italienischer Politiker 55
24. Juni Clarence Campbell kanadischer Sportfunktionär und Präsident der National Hockey League 78
24. Juni Georg Federer deutscher Diplomat 78
24. Juni William Keighley US-amerikanischer Regisseur 94
24. Juni Otto Lang deutscher Schauspieler und Hochschullehrer 77
24. Juni Friedrich Zeitler deutscher römisch-katholischer Priester und Internatsdirektor 65
25. Juni Michel Foucault französischer Philosoph 57
25. Juni Oleg Alexander Kerensky russischer Zivilingenieur 79
25. Juni Else Lohmann deutsche Künstlerin 86
26. Juni Albert Dailey US-amerikanischer Jazzpianist 45
26. Juni Carl Foreman US-amerikanischer Drehbuchautor 69
26. Juni Joseph Gonzales französischer Fußballspieler und -trainer 77
26. Juni Hans Holtorf deutscher Theatergründer, Schriftsteller und Maler 84
26. Juni Emil Lehnen deutscher Politiker (CDU), MdL 68
26. Juni Jewgeni Michailowitsch Sawizki russischer Physikochemiker, Metallkundler und Hochschullehrer 72
26. Juni Josip Sliskovic österreichischer Radiopionier 82
27. Juni Siegfried Bröse deutscher Verwaltungsjurist, preußischer Landrat und badischer Oberregierungsrat 88
27. Juni Robert Goffin belgischer Autor 86
27. Juni Hugo Grau deutscher Veterinäranatom und Hochschullehrer 85
27. Juni Oswald Jacoby US-amerikanischer Spielexperte und Buchautor 81
27. Juni Mizzi Jezel österreichische Operettensängerin (Sopran) 100
28. Juni Gavin Astor, 2. Baron Astor of Hever britischer Peer und Verleger 66
28. Juni Claude Chevalley französischer Mathematiker 75
28. Juni Claus Gatterer italienischer Journalist (Südtirol) 60
28. Juni Alfons Heun deutscher zisterziensischer Klostergründer und Theologe 85
28. Juni Jigael Jadin israelischer Archäologe, Politiker und Generalstabschef 67
28. Juni Norbert Kricke deutscher Bildhauer und Hochschullehrer 61
28. Juni Herbert Landauer deutscher Architekt und Baubeamter 80
28. Juni Christa Schroeder deutsche Privatsekretärin Adolf Hitlers 76
29. Juni Victor Bodson luxemburgischer Politiker (LSAP), Mitglied der Chambre 82
29. Juni Herbert A. E. Böhme deutscher Schauspieler 86
29. Juni Paul Gore-Booth, Baron Gore-Booth britischer Diplomat 75
29. Juni Friedrich Marsch deutscher Arzt und Buchautor 84
29. Juni Peter Franz Nöcker deutscher Architekt 89
29. Juni Konstantin Georgijewitsch Nossow russischer Jazztrompeter 45
29. Juni Audrey I. Richards britische Ethnologin und Ernährungssoziologin 84
29. Juni Franz Rottmann deutscher Politiker (FDP) 79
29. Juni Günther Weitzel deutscher Hochschullehrer, Gründer des Studiengangs Biochemie 69
30. Juni Lillian Hellman US-amerikanische Schriftstellerin 79
30. Juni Caspar Krüger deutscher Politiker (CDU), MdB, MdL 85
30. Juni Bruno Maurenbrecher deutscher Politiker (ZENTRUM, CDU), MdL 86
30. Juni René Sergent französischer Wirtschaftswissenschaftler, Diplomat und Politiker 80
Juni Jorge Pelikan argentinischer Schachmeister tschechoslowakischer Abstammung 78
Juni Wilhelm Sandner deutscher Eisschnellläufer 73
Juni Fritz Weber deutscher Komponist, Geiger und Schlagersänger 75

JuliBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Juli Víctor Avendaño argentinischer Boxer 77
1. Juli Paul Berke-Müller deutscher Polizist, Direktor des Landeskriminalamtes Niedersachsen
1. Juli Henri Fabre französischer Luftfahrtpionier 102
1. Juli Moshé Feldenkrais israelischer Physiker und Judolehrer 80
1. Juli Friedrich Witz Schweizer Journalist und Verleger 90
2. Juli Ignacio Burk deutscher Missionar 79
2. Juli Lenore J. Coffee US-amerikanische Drehbuchautorin 87
2. Juli Bedřich Fučík tschechischer Literaturkritiker, Editor und Übersetzer 84
2. Juli Johannes Hemleben deutscher Biologe und Anthroposoph, Pfarrer und Autor 85
2. Juli Ingeborg von Rath deutsche Bildhauerin, Holzschnitzerin und Medailleurin, Zeichnerin und Lehrbeauftragte an der Universität Bonn 82
3. Juli Hans von Bertele österreichischer Elektrotechniker, Uhrensammler und Uhrenhistoriker 81
3. Juli Ursula Braun deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin 62
3. Juli Ernst Otto Haas deutscher Politiker (CDU), MdL 72
3. Juli Ernesto Mascheroni uruguayischer Fußballspieler 76
3. Juli Raoul Salan französischer General 85
3. Juli Friedrich Schonhofen deutscher Politiker (SPD), MdB 62
4. Juli Joseph H. Bottum US-amerikanischer Politiker 80
4. Juli Wolfgang Görg deutscher Fotograf mit eigenem Ansichtskartenverlag 73
4. Juli Franz Hillebrand deutscher Politiker (CDU), MdL 66
4. Juli Jimmie Spheeris US-amerikanischer Sänger-Songwriter 34
4. Juli Werner Stephan deutscher Politiker 88
4. Juli Konrad Stöhr deutscher Politiker 90
5. Juli Don Elliott US-amerikanischer Jazzmusiker 57
5. Juli Paul Ottar Satre US-amerikanischer Nordischer Kombinierer 75
5. Juli Albert Fredrich Schwartz deutscher Arbeitseinsatzführer im KZ Buchenwald 79
6. Juli Fernand Tavano französischer Automobilrennfahrer 51
6. Juli Henricus Jacobus Charles Tendeloo niederländischer Chemiker 87
6. Juli Mina Wylie australische Schwimmerin 93
7. Juli Brassaï französischer Fotograf 84
7. Juli Elba de Pádua Lima brasilianischer Fußballspieler und -trainer 69
7. Juli Ernst Neef deutscher Geograph 76
7. Juli Ștefan Onisie rumänischer Fußballspieler und -trainer 58
7. Juli George Oppen US-amerikanischer Dichter und Autor 76
7. Juli Flora Robson britische Schauspielerin 82
7. Juli Franz Wever deutscher Physiker und Werkstoffwissenschaftler
8. Juli Franz Fühmann deutscher Schriftsteller 62
8. Juli Hugo Geiger deutscher Politiker (CSU), MdL, MdB, MdEP 83
8. Juli José Quintero Parra venezolanischer Geistlicher, Erzbischof von Caracas und Kardinal 81
8. Juli Reginald Stewart kanadischer Dirigent, Pianist und Musikpädagoge 84
9. Juli Fritz Ehrhoff deutscher Politiker (SPD), MdL 73
9. Juli Hans Jacobson schwedischer moderner Fünfkämpfer und Degenfechter, Olympiasieger 37
9. Juli Martin Schempp deutscher Segelflugzeug-Pionier 79
9. Juli Hans Sedlmayr österreichischer Kunsthistoriker 88
9. Juli Randall Thompson US-amerikanischer Komponist 85
10. Juli Wladimir Alexandrowitsch Engelhardt russischer Biochemiker 89
10. Juli Anton Hackl deutscher Major und Jagdflieger im Zweiten Weltkrieg 69
10. Juli Andreas Jawlensky deutsch-russischer Maler 82
10. Juli Gary Knoke australischer Hürdenläufer und Sprinter 42
10. Juli Thierry deutscher Schriftsteller, Kabarettist und Hörfunkmoderator
11. Juli Karel Mengelberg niederländischer Komponist, Dirigent und Musikschriftsteller 81
11. Juli Raymond Patriarca US-amerikanischer Gangster 76
11. Juli Eberhard Zwirner deutscher Mediziner und Phonetiker 84
12. Juli Otto Basler Schweizer Literaturkritiker 81
12. Juli Hannes Flesner deutscher Musik-Journalist, Liedtexter und ostfriesischer Liedermacher 55
12. Juli Franz Gurk deutscher Politiker (CDU), MdL 86
12. Juli Kurt Luedde-Neurath deutscher Diplomat 73
12. Juli Gottlieb Lüscher Schweizer Lebensmitteltechnologe 87
12. Juli Fritz Schmidt-Clausing deutscher Theologe 81
12. Juli Emil Vierlinger bayerischer Volkssänger und Hörfunkmoderator 74
13. Juli Werner Abegg Schweizer Textilindustrieller, Kunstsammler, Mäzen und Stifter der Abegg-Stiftung 80
13. Juli Wolfgang Berg deutsch-britisch-schweizerischer Physiker 76
13. Juli John Davis US-amerikanischer Gewichtheber 63
13. Juli Fritz Viering deutscher evangelisch-reformierter Theologe 73
14. Juli Robert John Fleming US-amerikanischer Armeeoffizier und Gouverneur der Panamakanalzone 71
14. Juli Siegfried Köhler deutscher Komponist 57
14. Juli Léon Mart luxemburgischer Fußballspieler 69
14. Juli Ernest Tidyman US-amerikanischer Schriftsteller und Drehbuchautor 56
15. Juli Horst Limper deutscher Politiker (CDU) 59
15. Juli Magdalena Montezuma deutsche Schauspielerin und Szenenbildnerin
15. Juli Walter Peter deutscher Bildhauer und Grafiker 83
15. Juli Joachim Sattler deutscher Opernsänger (Tenor) 84
15. Juli Karl Wolff deutscher Offizier der SS, Chef des „Persönlichen Stabes Reichsführer SS“, höchster Polizei- und SS-Führer in Italien, Politiker (NSDAP), MdR 84
16. Juli Camille Bernard kanadische Sängerin, Lehrerin und Schauspielerin 86
17. Juli Dudley Allenby, 2. Viscount Allenby britischer Adliger, Politiker und Militär 81
17. Juli Maximilian Braun deutscher Slawist, Übersetzer und Autor 81
17. Juli Gerhard Erren deutscher Nationalsozialist und Gebietskommissar 83
17. Juli Siegfried Perrey deutscher Handballspieler und Sportfunktionär 69
17. Juli Arrigo Polillo italienischer Jazz-Autor und Jazz-Journalist 65
17. Juli Wiktor Szeliński polnischer Teilnehmer am Warschauer Aufstand 63
17. Juli Klaus Wachsmann deutsch-britischer Musikethnologe 77
18. Juli Wilhelm Bader deutscher Pionier der Netzwerksynthese 83
18. Juli Remigio Del Grosso italienischer Drehbuchautor und Dokumentarfilmer 72
18. Juli Erich Hermann deutscher Humorist, Parodist, Sänger, Volksschauspieler 73
18. Juli Bernard Joy englischer Fußballspieler, Journalist und Lehrer 72
18. Juli Karl Knauf deutscher Unternehmer 75
18. Juli Heinz Kreißig deutscher Althistoriker 62
18. Juli Grigori Kromanov estnischer Theater- und Filmregisseur 58
18. Juli Margarete Kubicka deutsche Künstlerin 93
18. Juli Marcel Mérigonde französischer Politiker, Mitglied der Nationalversammlung 74
19. Juli Rodolfo Lesica argentinischer Musiker 55
19. Juli Wolfgang Pickert deutscher Offizier, zuletzt General der Flakartillerie der Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg 87
19. Juli Faina Georgijewna Ranewskaja sowjetische Schauspielerin 87
19. Juli Gabriele Stock-Schmilinsky deutsche Malerin und Kunstschulleiterin 80
19. Juli Harry Stockwell US-amerikanischer Schauspieler 82
19. Juli Marko Tajčević jugoslawischer Komponist 84
19. Juli John Vaizey, Baron Vaizey britischer Autor und auf Erziehung spezialisierter Ökonom 54
19. Juli Jürgen Wegener deutscher Maler 82
20. Juli Peter Bloch deutscher Politiker (CDU), MdV 84
20. Juli Adelmo Bulgarelli italienischer Ringer 52
20. Juli Gabriel Andrew Dirac ungarisch-britischer Mathematiker 59
20. Juli Jim Fixx US-amerikanischer Läufer und Sachbuchautor 52
20. Juli Fritz Gysling Schweizer Sprachwissenschafter 88
20. Juli Gail Kubik US-amerikanischer Komponist, Geiger und Musikpädagoge 69
20. Juli Marko Ristić jugoslawischer Schriftsteller 82
21. Juli Felix Augenfeld österreichisch-US-amerikanischer Architekt, Innenarchitekt, Bühnenbildner und Designer 91
21. Juli Evelio Díaz Cía kubanischer Geistlicher und Erzbischof von San Cristóbal de la Habana 82
21. Juli Elizabeth P. Farrington US-amerikanische Politikerin 86
21. Juli Jack Gaylord US-amerikanischer Filmtechniker und Spezialeffektkünstler 88
21. Juli Elwin Romnes US-amerikanischer Eishockeyspieler 75
21. Juli Karl Georg Saebisch deutscher Theater-, Film- und Fernsehdarsteller 80
21. Juli Charles H. Wilson US-amerikanischer Politiker 67
22. Juli Heinrich Kohl deutscher Jurist, Pilot und Politiker (FDP), MdL 71
22. Juli Kurt Schiegl österreichischer Boxer und Schauspieler 59
23. Juli Andrej Barčák tschechoslowakischer Politiker und Minister 64
23. Juli Achiel Buysse belgischer Radrennfahrer 65
23. Juli Lloyd Gough US-amerikanischer Schauspieler 76
23. Juli Edwin D. McKee US-amerikanischer Naturforscher, Geologe und Sedimentologe 77
23. Juli Ämilian Zotz österreichischer Stuckateur 76
24. Juli Richard Angst Schweizer Kameramann 79
24. Juli Frank Butler US-amerikanischer Jazzschlagzeuger 56
24. Juli Bob Heinz deutscher Comiczeichner und -autor 61
24. Juli Theodor Klauser deutscher katholischer Theologe, Liturgiehistoriker, Kirchenhistoriker und Christlicher Archäologe 90
24. Juli José Mauro de Vasconcelos brasilianischer Autor 64
25. Juli Paul Franke deutscher Verleger 102
25. Juli Bryan Hextall senior kanadischer Eishockeyspieler und -trainer 70
25. Juli Akihiko Hirata japanischer Schauspieler 56
25. Juli Manfred Inger österreichischer Schauspieler und Kabarettist 77
25. Juli Uladsimir Karatkewitsch weißrussischer Schriftsteller und Dichter 53
25. Juli Wladimir Michailowitsch Korezki ukrainisch-sowjetischer Jurist 94
25. Juli George Renwick britischer Sprinter 82
25. Juli Big Mama Thornton US-amerikanische Bluessängerin, Songwriterin und Mundharmonikaspielerin 57
26. Juli Walter Bredendiek deutscher Theologe und Funktionär der DDR-CDU 58
26. Juli Donald Erskine, 16. Earl of Buchan britischer Peer und Politiker 85
26. Juli George Gallup amerikanischer Pionier der Markt- und Meinungsforschung 82
26. Juli Ed Gein US-amerikanischer Mörder 77
26. Juli Willi-Peter Konzok deutscher Politiker (LDPD), MdV, Präsidiumsmitglied der Volkskammer 82
26. Juli Irene de Noiret ungarisch-deutsche Kabarettistin und Chansonsängerin 88
27. Juli Adolf Dabelow deutscher Anatom und Professor für Medizin 85
27. Juli C. L. Franklin US-amerikanischer Theologe und Bürgerrechtler 69
27. Juli Laurence Jackson schottischer Curler 83
27. Juli Anton Kiesselbach deutscher Anatom und Hochschullehrer 77
27. Juli James Mason englischer Filmschauspieler 75
27. Juli Igor Witaljewitsch Sawizki sowjetischer Maler, Archäologe und Sammler, vor allem der Avantgarde-Kunst 68
27. Juli Max Schirmer deutscher Aerodynamiker 87
27. Juli Luitpold Steidle deutscher Offizier, Politiker (CDU), MdV und Oberbürgermeister 86
27. Juli Jan Zurzycki polnischer Botaniker 59
28. Juli Jim Bannon US-amerikanischer Schauspieler und Radiomoderator 73
28. Juli Alick Buchanan-Smith, Baron Balerno britischer Politiker und Offizier 85
28. Juli Bess Flowers US-amerikanische Filmschauspielerin 85
28. Juli Hans Schott-Schöbinger österreichischer Schauspieler und Filmregisseur 82
29. Juli Hanne Brinkmann deutsche Schauspielerin 88
29. Juli Lorenz Fehenberger deutscher Opernsänger (Tenor) 71
29. Juli Wolfgang Lange deutscher Philologe, Mediävist 69
29. Juli Woodrow Parfrey US-amerikanischer Schauspieler 61
29. Juli Ewald Rohlfs deutscher Testpilot 73
29. Juli Katta Sterna deutsche Schauspielerin und Tänzerin 86
29. Juli Fred Waring US-amerikanischer Musiker 84
30. Juli Hermann Eicher deutscher Jurist und Politiker (FDP), MdL 73
30. Juli Andrea Esterhazy österreichisch-ungarischer Schauspieler 70
30. Juli Kawaguchi Akitsugu japanischer Mathematiker 82
30. Juli Kon Hidemi japanischer Schriftsteller 80
30. Juli Ágnes Rózsa ungarische, rumänische Schriftstellerin 73
30. Juli Fritz Sänger deutscher Journalist und Politiker (SPD), MdL, MdB 82
30. Juli Klaus Schäfer deutscher Chemiker 73
31. Juli Heinrich Althans deutscher Landrat des Kreises Paderborn (1939–1945) 79
31. Juli Julius H. Comroe US-amerikanischer Physiologe 73
31. Juli Ulrich Kottenrodt deutscher Bildhauer 78
31. Juli Gopi Krishna indischer Yogi, Mystiker, Gelehrter und Autor
31. Juli Paul Le Flem französischer Komponist 103
31. Juli Joseph Carlton Loser US-amerikanischer Politiker 91
31. Juli Eitel-Friedrich Roediger Freiherr von Manteuffel deutscher Offizier, zuletzt Generalmajor der Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg 88
31. Juli Philip Van Doren Stern US-amerikanischer Autor und Historiker 83
Juli Zeno Meloni italienischer Maler und Ingenieur 72
Juli Georgie Pace US-amerikanischer Boxer 69
Juli Fritz Schmalenbach deutscher Kunsthistoriker
Juli Irene Seiler deutsche Fotografin und NS-Opfer 74

AugustBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. August Richard Büchner deutsch-schweizerischer Nationalökonom und Finanzwissenschaftler 85
1. August Walter Ewig deutscher Heimatforscher und Standesbeamter 86
1. August Hjalmar Frisk schwedischer Sprachwissenschaftler, Sprachforscher und Indogermanist 83
1. August Peter Fröhlich deutscher Politiker (KPD, SPD) und Mundartautor 83
1. August Josef Polatschek österreichischer Heimatforscher 73
1. August Hans Wittich deutscher Mathematiker 73
2. August Hans Kolfschoten niederländischer Politiker 80
3. August Werner Haarnagel deutscher Archäologe 76
3. August Max Matheis deutscher Schriftsteller 90
3. August Alfredo Medori italienischer Filmregisseur und Drehbuchautor 60
3. August Carl D. Perkins US-amerikanischer Politiker 71
3. August Josef Stadler deutscher Politiker (SED) 78
3. August Wladimir Fjodorowitsch Tendrjakow russischer Schriftsteller 60
4. August Donald Johnston US-amerikanischer Ruderer 84
4. August Mary Miles Minter US-amerikanische Stummfilmschauspielerin 82
4. August Babe Russin US-amerikanischer Jazz-Saxophonist 73
4. August Georg Wildführ deutscher Mikrobiologe und Hygieniker 79
5. August Richard Burton britischer Schauspieler 58
5. August Ernst Friesenhahn deutscher Staatsrechtler 82
5. August Rudolf Hagelstange deutscher Schriftsteller 72
5. August Erich von der Heyde deutscher Agrarwissenschaftler und Angeklagter während der Nürnberger Prozesse 84
5. August Roland Kibbee US-amerikanischer Drehbuchautor und Produzent 70
5. August Robert Ricard französischer Historiker, Romanist und Hispanist
5. August Gertrud Savelsberg deutsche Sozialwissenschaftlerin und Bibliothekarin 85
5. August Otto zu Stolberg-Wernigerode deutscher Historiker 91
5. August Hertha Thiele deutsche Schauspielerin 76
5. August Tuts Washington US-amerikanischer Blues-Pianist 77
6. August Joe Thomas US-amerikanischer Jazzmusiker 75
7. August Ann Christy belgische Sängerin und Musicaldarstellerin 38
7. August Harmonica Frank US-amerikanischer Bluessänger, -gitarrist und -harmonikaspieler 75
7. August Esther Phillips US-amerikanische Sängerin 48
7. August Martin Ritzmann deutscher Opernsänger (Tenor) 65
8. August Alexander Dordett römisch-katholischer Geistlicher und Theologe, Professor für Kirchenrecht 67
8. August Werner Otto von Hentig deutscher Diplomat 98
8. August Denis Johnston irischer Dramatiker und Schriftsteller 83
8. August Heinz Werner Ketzer deutscher Geistlicher, Kölner Dompropst 69
8. August Vladimír Pachman tschechischer Großmeister für Schachkomposition 66
8. August Wilhelm Rieder deutscher Chirurg und Hochschullehrer 91
8. August Walter Tevis US-amerikanischer Schriftsteller 56
9. August Arnold Schulte deutscher Geistlicher und Religionspädagoge 78
9. August Adolf Thormählen deutscher Landwirt und Politiker (NSDAP), MdR 92
9. August Carl Welkisch deutscher Geistheiler und Mystiker 95
9. August Heinrich Wolf deutscher Politiker (CDU), MdL 74
10. August Hermann Gruber österreichischer Landwirt und Politiker (ÖVP), Landtagsabgeordneter 84
10. August Ludwig Popper österreichischer Mediziner 80
11. August Marcel Balsa französischer Autorennfahrer 75
11. August Leonard Blumenthal US-amerikanischer Mathematiker 83
11. August Rudolf Johns deutscher Wirtschaftswissenschaftler 84
11. August Li Weihan chinesischer Politiker 88
11. August Percy Mayfield US-amerikanischer Rhythm-and-Blues-Musiker 63
11. August Paul Felix Schmidt deutsch-baltischer Schachmeister 67
11. August Gerhard Schmitz deutscher Strömungsmechaniker 76
12. August Lenny Breau kanadischer Gitarrist des Modern Jazz 43
12. August Josef Wilhelm Hauser deutscher Politiker (CDU), MdL 38
12. August Mykolas Karka litauischer Dirigent und Komponist, Gründer von Musiktheater Panevėžys 91
12. August Wolf Neumeister deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor 87
12. August Arild Sandvold norwegischer Komponist und Organist 89
12. August Gottfried Schäffer deutscher Apotheker, Stadtrat sowie Kreis- und später Stadtheimatpfleger Passaus 57
13. August Clyde Cook australischer Schauspieler, Komiker, Filmregisseur und Autor 92
13. August Iwan Sasonowitsch Kolesnitschenko russischer Militär und Politiker 77
13. August Alberto Lupo italienischer Schauspieler 59
13. August William H. Nicholas US-amerikanischer Politiker 91
13. August Tigran Petrosjan armenisch-sowjetischer Schach-Großmeister 55
13. August Stefan Weiß österreichischer Filmkomponist, Liedtexter und Schlagerkomponist 84
14. August Wolfgang Bäseler deutscher Eisenbahningenieur 95
14. August Daniel J. Bloomberg US-amerikanischer Film- und Tontechniker 79
14. August John Boynton Priestley britischer Schriftsteller 89
15. August Wilhelm Burandt deutscher Beamter und Regierungspräsident in Düsseldorf 86
15. August Walter Del-Negro österreichischer Philosoph und Geologe 86
15. August Siegfried Eggebrecht deutscher evangelischer Geistlicher 98
15. August Arnold Herdlitczka österreichischer Rechtswissenschaftler 88
15. August Norman Petty US-amerikanischer Musiker, Komponist und Produzent 57
15. August Herbert Spangenberg deutscher Maler der Verschollenen Generation 76
15. August Ruth Underhill US-amerikanische Anthropologin und Autorin 100
16. August Rudolf Hämmerle österreichischer Textilingenieur, Industrieller und Politiker (ÖVP), Abgeordneter zum Nationalrat 80
16. August György Kósa ungarischer Komponist 87
16. August Dušan Radović serbischer Schriftsteller 61
17. August Arvo Niemelä finnischer Ringer 75
17. August Hammie Nixon US-amerikanischer Blues-Musiker 76
18. August Ulrich Baumgartner österreichischer Kulturmanager und Regisseur 66
18. August Oskar Hagemann deutscher Maler 95
18. August Emil Hantl deutscher Sanitäter, Mitglied der Lagermannschaft des nationalsozialistischen Vernichtungslagers Auschwitz 81
19. August Louis Lansana Béavogui guineischer Politiker, Premierminister von Guinea 60
19. August Marianne Beth US-amerikanische Rechtswissenschaftlerin, Soziologin und Frauenrechtlerin österreichischer Herkunft 94
19. August Rudolf Hirsch österreichischer Politiker (ÖVP), Landtagsabgeordneter 80
19. August Lewan Alexejewitsch Kaljajew sowjetischer Sprinter 55
19. August Fritz Kranz deutscher Schauspieler, Theaterregisseur und Theaterintendant 87
19. August George Meeker US-amerikanischer Schauspieler 80
19. August Don Newton US-amerikanischer Comiczeichner 49
19. August Werner Peiner deutscher Maler 87
19. August Hugo Voß deutscher Politiker (SPD), MdL 83
20. August Heinrich Austermann deutscher Politiker (CDU) und Oberstadtdirektor von Münster (Westfalen) 75
20. August Ted W. Brown US-amerikanischer Politiker 78
20. August Hermann Röver deutscher Kunsthistoriker und Denkmalpfleger 90
21. August Maria Murban österreichische Politikerin 85
21. August Wolfgang Schleif deutscher Filmeditor, Filmregisseur und Drehbuchautor 72
21. August Ewald Sprave deutscher Kommunalpolitiker (SPD) 81
21. August Karl Strobl österreichischer Priester und Begründer der Hochschulseelsorge 76
22. August Andrés Alencastre Gutiérrez peruanischer Großgrundbesitzer (Hacendado), Dichter und Dramaturg
22. August Beat von Fischer Schweizer Diplomat 83
22. August Hermann Kropatschek deutscher Komponist und Kapellmeister 60
22. August Freddie Steele US-amerikanischer Boxer 71
22. August Walter Supper deutscher Architekt und Orgelsachverständiger 75
22. August Philipp Zeitler deutscher Jurist und Kommunalbeamter 83
23. August Gerald Frank Anderson britischer Schachkomponist und Jagdflieger 86
23. August Heribert Fischer-Geising deutscher Maler und Zeichner 88
23. August Norbert Kappen deutscher Schauspieler und Hörspielsprecher 56
24. August Franz Neudorfer österreichischer Politiker (ÖVP), Abgeordneter zum Nationalrat 64
25. August Jacques Besson Schweizer Radrennfahrer 66
25. August Truman Capote US-amerikanischer Schriftsteller 59
25. August Rudolf Harms deutscher Schriftsteller 83
25. August Waite Hoyt US-amerikanischer Baseballspieler 84
25. August Karl-Heinz Ilting deutscher Philosoph und Hochschullehrer 59
25. August Reinhard Suhren deutscher Marineoffizier, U-Boot-Kommandant im Zweiten Weltkrieg 68
25. August Wiktor Iwanowitsch Tschukarin sowjetischer Kunstturner 62
26. August Leonard Robert Palmer britischer Indogermanist und Vergleichender Sprachwissenschaftler 78
26. August Lawrence Shehan US-amerikanischer Geistlicher, Erzbischof von Baltimore und Kardinal der römisch-katholischen Kirche 86
26. August Hans Tügel deutscher Schauspieler, Regisseur, Hörspielsprecher und Autor 90
27. August August Bruse deutscher Politiker (SPD), MdB 80
27. August İhsan Şeref Dura türkischer Generalleutnant und Politiker
28. August Corrado Annicelli italienischer Schauspieler 78
28. August Herbert Ebersbach deutscher Maler 81
28. August Ludwig Hopfner deutscher Verwaltungsjurist 76
28. August Hildegard Lamfrom US-amerikanische Molekularbiologin
28. August Muhammad Nagib ägyptischer Generalmajor und Politiker 83
28. August Wilhelmine Siefkes deutsche Schriftstellerin in niederdeutscher Sprache 94
28. August Charles Speroni US-amerikanischer Romanist und Italianist italienischer Herkunft 72
29. August Rut Berglund schwedische Opern- und Konzertsängerin der Stimmlagen Mezzosopran und Alt 87
29. August Pierre Gemayel libanesischer Politiker
29. August Pina Menichelli italienische Schauspielerin 94
29. August Hans Riehm deutscher Agrarwissenschaftler, Hochschullehrer 82
30. August John Aalberg US-amerikanischer Film- und Tontechniker 87
30. August Sawako Ariyoshi japanische Schriftstellerin 53
30. August Hans Ernst deutscher Heimatdichter 79
30. August Walter Krysmann deutscher Militär, Generalmajor der NVA der DDR 54
30. August Armando de Lacerda portugiesischer Germanist, Romanist und Phonetiker 82
30. August William L. McMillan US-amerikanischer Physiker 48
30. August Emil Newman US-amerikanischer Filmkomponist 73
31. August Moshe Czerniak israelischer Schachmeister 74
31. August Hans Dekkers niederländischer Radrennfahrer 56
31. August Carlo Zecchi italienischer Pianist, Dirigent und Musikpädagoge 81
August Heinz Buchholz deutsch-schwedischer Maler und Grafiker
August John E. Everroad US-amerikanischer Politiker 71
August David Ross australischer Diplomat, Offizier und Luftverkehrsexperte 82

SeptemberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. September Howland Chamberlain US-amerikanischer Schauspieler 73
1. September Theo Fehn deutscher Pfarrer der Evangelischen Landeskirche der Pfalz sowie Glockenexperte und -sachverständiger 74
1. September Ludwig Oelschläger slowakischer Architekt 88
2. September Sándor Cséfay ungarischer Feldhandballspieler und -trainer 80
2. September Amir Gilboa israelischer Dichter 66
2. September Sergei Martinson sowjetischer Schauspieler 85 [2]
2. September Eino Purje finnischer Leichtathlet 84
2. September Mike Riley US-amerikanischer Jazz-Posaunist und Bigband-Leader 80
2. September Josef Schmithüsen deutscher Geograph 75
3. September Adolf Alker österreichischer Mineraloge 62
3. September Julius Allo österreichischer Maler 83
3. September Annie Kienast deutsche Politikerin (SPD), MdHB 86
3. September Gaston Palewski französischer Politiker (RPF), Mitglied der Nationalversammlung 83
3. September August Rieger österreichischer Filmregisseur, Produktionsleiter und Drehbuchautor 70
3. September Karl Eduard Rothschuh deutscher Physiologe und Medizinhistoriker 76
3. September Arthur Schwartz US-amerikanischer Komponist 83
3. September Wilhelm Winkler österreichischer Statistiker 100
3. September Jan Zábrana tschechischer Schriftsteller, Dichter und Übersetzer 53
4. September Hugo Baumgart deutscher Politiker (SED) 77
4. September Fedir Bohatyrtschuk ukrainischer Schachspieler 91
4. September Nodar Dumbadse georgischer Schriftsteller 56
4. September Ernst Carl Gerlach Stückelberg Schweizer Mathematiker und Physiker 79
4. September Robert Villemain französischer Boxer 60
5. September Bronislaw Folwaczny deutscher Entomologe 75
5. September Karl Friedrich Grau deutscher Schriftsteller
5. September Karl Kerschbaum österreichischer Sicherheitswachebeamter 31
5. September Adam Malik indonesischer Politiker und Diplomat 67
5. September Jane Roberts US-amerikanische Autorin und Dichterin 55
5. September Arnulf Erich Stegmann deutscher Mundmaler, Gründer der Vereinigung der Mund- und Fussmalenden Künstler (VDMFK) 72
5. September Otto Wendt deutscher Jurist und Politiker (GB/BHE), MdL 81
5. September Harald Werthmann deutscher Parteifunktionär (LDPD), MdV 59
6. September Marie Kießling deutsche Leichtathletin 90
6. September Dietrich Kilian deutscher Musikwissenschaftler 56
6. September Paul Schmid-Ammann Schweizer Journalist und Politiker 84
6. September Ernest Tubb US-amerikanischer Country-Sänger und Wegbereiter der Honky Tonk Music 70
7. September Joe Cronin US-amerikanischer Baseballspieler und -manager 77
7. September Archibald Gordon, 5. Marquess of Aberdeen and Temair britischer Adeliger 71
7. September Liam O’Flaherty irischer Schriftsteller 88
7. September Alexander Alexejewitsch Scharow russisch-sowjetischer Dichter 80
7. September Jossyf Slipyj ukrainischer Kardinal und Erzbischof von Lemberg 92
8. September Georges Meuris belgisch-französischer Fußballspieler und -trainer 77
8. September Johnnie Parsons US-amerikanischer Autorennfahrer 66
8. September Väinö Perttunen finnischer Ringer 77
8. September Joachim Schumacher deutscher Autor 79
8. September Urban Thiersch deutscher Bildhauer 68
9. September Yılmaz Güney türkisch-kurdischer Schauspieler und Regisseur 47
9. September Erich Haußmann deutscher Schauspieler und der Vater des Regisseurs Ezard Haußmann 84
9. September Regina Horowitz ukrainisch-russische Pianistin und Hochschullehrerin 84
9. September Walter Kaufmann deutscher Musikethnologe, Komponist und Dirigent 77
9. September Heinrich Korbsch deutscher Psychiater und Hochschullehrer 91
10. September Georges de Beauregard französischer Filmproduzent 63
10. September Erich Schäfer deutscher Betriebswirt sowie Hochschullehrer 83
10. September Trummy Young US-amerikanischer Jazzposaunist 72
11. September Erich Lattmann deutscher Militärjurist 89
11. September Else Reventlow deutsche Lehrerin, Frauenrechtlerin, Sozialdemokratin, Redakteurin 87
11. September Ángel Rosenblat argentinischer und venezolanischer Romanist und Hispanist polnischer Herkunft 81
11. September Jerry Voorhis US-amerikanischer Politiker 83
12. September Lola Anglada katalanische Schriftstellerin, Illustratorin und Cartoonistin
12. September Willy Kreuer deutscher Architekt 73
12. September Geoffrey Lloyd, Baron Geoffrey-Lloyd britischer Politiker (Conservative Party), Mitglied des House of Commons 82
12. September Anton Ohnmacht deutscher Architekt 85
12. September Yvon Petra französischer Tennisspieler 68
12. September Hans Queling deutscher Reporter und Reiseschriftsteller 81
13. September Tichon Iwanowitsch Ababkow sowjetischer Parteifunktionär der KPdSU 76
13. September Franz Becker deutscher Politiker (SPD, CDU) 74
13. September Akio Chiba japanischer Manga-Zeichner 41
13. September Paul Kopp Schweizer Politiker (FDP) 83
13. September Dino Maiuri italienischer Drehbuchautor und Filmregisseur 67
13. September Peter Pewas deutscher Filmregisseur und Werbegraphiker 80
13. September Laura Solari italienische Filmschauspielerin 71
14. September Lou Brouillard kanadischer Boxer 65
14. September Janet Gaynor US-amerikanische Schauspielerin 77
14. September Gustaf Adolf Wanner Schweizer Historiker und Journalist 73
15. September Hilde Maroff deutsche Schauspielerin 80
15. September Erich Spiegel deutscher Politiker, Bürgermeister von Stettin 64
15. September Karl Maria Zwißler deutscher Dirigent, Generalmusikdirektor, Generalintendant und Professor 84
16. September Louis Abel Caillouet US-amerikanischer Geistlicher, Weihbischof in New Orleans 84
16. September Vincenzo Cotroni kanadischer Mobster
16. September Gundolf Dehner deutscher Tierarzt und Politiker (NPD), MdL 55
16. September Nada Fiorelli italienische Schauspielerin 65
16. September Rudolf Kluger deutscher Politiker (CSU), MdL 49
16. September Ilse Krause deutsche Chirurgin und Kinderchirurgin 67
16. September Cyril Paul britischer Autorennfahrer 81
16. September Louis Réard französischer Maschinenbauingenieur und Erfinder des Bikini
16. September Ernst Schoof deutscher Politiker (CDU), MdL 83
17. September Richard Basehart US-amerikanischer Schauspieler 70
17. September Sven Jonasson schwedischer Fußballspieler 75
17. September Franz Erich Müller deutscher Wirtschaftsjurist und Generaldirektor 86
17. September Louis Roels belgischer Radrennfahrer 72
18. September Ralph Assheton, 1. Baron Clitheroe britischer Politiker, Unterhausabgeordneter und Peer 83
18. September Andrei Anatoljewitsch Botschwar russischer Metallkundler und Hochschullehrer 82
18. September Karl-Hermann Freiherr von Brand zu Neidstein deutscher Offizier, Militärschriftsteller und Museumsleiter 69
18. September Manfred M. Mayer deutsch-amerikanischer Mikrobiologe und Immunologe 68
19. September Josef Maria Camenzind Schweizer katholischer Geistlicher und Schriftsteller 80
19. September Carl Joachim Friedrich deutsch-amerikanischer Politikwissenschaftler 83
19. September Gerhard Fritz deutscher Politiker (CDU), MdB 63
19. September Ève Gagnier kanadische Sopranistin und Schauspielerin 53
19. September Evžen Hadamczik tschechischer Fußballspieler Fußballtrainer 44
19. September Álvaro Lopes Cançado brasilianischer Fußballspieler 71
19. September Charlotte Temming deutsche Schriftstellerin 81
20. September Heinrich Abegg Schweizer Politiker (SP) 80
20. September Steve Goodman US-amerikanischer Folkmusiker 36
20. September Kurt Grimm österreichischer Rechtsanwalt und Wirtschaftsberater 81
20. September Richard Kallenbach deutscher Jurist, Präsident des Bayerischen Obersten Rechnungshofes und Politiker (FDP), MdL 95
20. September Karl Klotter deutscher Ingenieurwissenschaftler und Bauingenieur 82
20. September Eduard Mohr deutscher Regattasegler 82
20. September Hanns Simons deutscher Bauingenieur und Hochschullehrer in Braunschweig 59
20. September Andrée Weitzel Schweizer Journalistin und leitende Angehörige des Frauenhilfsdienstes 67
21. September Hans Baltruschat deutscher Politiker (SPD) 62
21. September Fritz Bamberger deutscher Geisteswissenschaftler 82
21. September Ora Doelk deutsche Ausdruckstänzerin und Choreografin 90
21. September Friedrich Karl Gotsch deutscher Maler und Grafiker 84
21. September Werner Hofmeister deutscher Politiker (CDU), MdL 82
22. September Erwin Assmann deutscher Historiker 76
22. September Franz Nikodem deutscher Feldhockeyspieler 52
22. September Karl Schib Schweizer Historiker, Pädagoge sowie Politiker (FDP) 86
22. September Harold E. Wethey US-amerikanischer Kunsthistoriker
23. September Elisabeth Bamberger deutsche Volkswirtin, Sozialarbeiterin und Mitbegründerin der Familienfürsorge 93
23. September Daniel Granville West, Baron Granville-West britischer Politiker (Labour Party), Mitglied des House of Commons 80
23. September Harald Meschendörfer siebenbürgisch-sächsischer Maler und Grafiker 75
23. September Anatoli Grigorjewitsch Nowikow russischer Komponist 87
23. September Lesley Byrd Simpson US-amerikanischer Historiker, Romanist und Hispanist 93
23. September Alston Wise kanadischer Eishockeyspieler 79
24. September Denis Blundell neuseeländischer Rechtsanwalt, Soldat und der 12. Generalgouverneur von Neuseeland (1972–1977) 77
24. September Theo Bot niederländischer Politiker und Diplomat 73
24. September Domenico De’ Paoli italienischer Musikwissenschaftler, Musikkritiker und Komponist 90
24. September Pierre Emmanuel französischer Dichter 68
24. September Franz Griesbach deutscher Offizier, zuletzt Generalmajor im Zweiten Weltkrieg 91
24. September Neil Hamilton US-amerikanischer Schauspieler 85
24. September Fritz Juntke deutscher Bibliothekar 98
24. September Wladimir Rosenbaum Schweizer Anwalt und Geschäftsmann 89
25. September Erich Arendt deutscher Lyriker und literarischer Übersetzer 81
25. September Giorgio Bixio italienischer Schauspieler 72
25. September Carl Martin Eckmair österreichischer Schriftsteller und Pädagoge 76
25. September Christopher Guest, Baron Guest britischer Jurist 82
25. September Anton Marxmüller deutscher Maler, Zeichner und Grafiker 86
25. September Walter Pidgeon kanadischer Schauspieler 87
25. September Michael Sandhofer österreichischer Politiker (ÖVP), Landtagsabgeordneter im Burgenland 77
25. September Alighiero Tondi katholischer Theologe, Religionskritiker 76
25. September Gertrud Wilker Schweizer Schriftstellerin 60
26. September Carl Gunschmann deutscher Maler 88
26. September Ernst von Hippel deutscher Jurist und Rechtsphilosoph 88
26. September Hans Holtorff deutscher Politiker (CDU), MdL 78
26. September Shelly Manne US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger und Komponist 64
26. September Francisco Rivera Pérez spanischer Torero 36
26. September Walther Sontheimer deutscher Klassischer Philologe und Gymnasialdirektor 94
27. September Rudolf Besthorn deutscher Romanist 74
27. September Ellsworth Bunker US-amerikanischer Diplomat 90
28. September Hans Joachim Breustedt deutscher Maler und Grafiker 83
28. September Philip Cahn US-amerikanischer Filmeditor 90
28. September František Link tschechischer Astronom und Pädagoge 78
29. September Marnix Gijsen flämischer Schriftsteller 84
29. September Konstanty Gorbatowski polnischer Maler 70
29. September Walter Pries deutscher Politiker (SPD), MdHB 81
30. September Helen Dore Boylston US-amerikanische Autorin 89
30. September António Aurélio Gonçalves kapverdianischer Schriftsteller 83
30. September Eulogio Martínez paraguayisch-spanischer Fußballspieler 49
30. September Karl Schlabow deutscher Textilarchäologe 93
September Richard Brautigan US-amerikanischer Schriftsteller 49
September Ludwig Harms deutscher Arzt, MdV 84

OktoberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Oktober Walter Alston US-amerikanischer Baseballspieler und -manager 72
1. Oktober Cäcilie Hansmann deutsche Widerstandskämpferin und Politikerin (KPD), MdL 76
1. Oktober Ernst Hoffmann deutscher Politiker (SED) 75
1. Oktober Blagoje Marjanović jugoslawischer Fußballspieler und -trainer 77
1. Oktober Mario Nocentini monegassischer Fußballspieler 57
1. Oktober Friedrich Poske deutscher Marineoffizier und Grenzschutzbeamter 79
1. Oktober Heinrich Anton Wolf deutscher Jurist und Politiker (CDU) 76
1. Oktober Walter Frank Woodul US-amerikanischer Politiker 92
2. Oktober Hâmit Zübeyir Koşay türkischer Prähistoriker und Ethnologe
2. Oktober Helge Pross deutsche Soziologin 57
2. Oktober Harry Strom kanadischer Politiker 70
2. Oktober Paul Weyres deutscher Motorradrennfahrer und viermaliger Deutscher Meister 84
3. Oktober Salvatore Baccaro italienischer Darsteller beim Film 40
3. Oktober Walter Best deutscher, nationalsozialistischer Germanist, Dramaturg und Schriftsteller 79
3. Oktober Helmut Holzapfel deutscher Theologe, Geistlicher, Journalist, Autor 69
4. Oktober Virgil Jacomini US-amerikanischer Ruderer 85
4. Oktober Gerda Weneskoski finnische Pianistin und Musikpädagogin 92
5. Oktober Aimé Bazin französischer Filmarchitekt 80
5. Oktober Hugo Kükelhaus deutscher Tischler, Künstler und Pädagoge 84
5. Oktober Jean-Charles Payen französischer Romanist und Mediävist 52
5. Oktober Leonard Rossiter britischer Schauspieler 57
5. Oktober Giovanni Spagnolli italienischer Politiker 76
5. Oktober Waldemar von Zedtwitz deutsch-US-amerikanischer Bridgespieler 88
6. Oktober Bert Andréas deutscher Historiker, Bibliograf und Marx-Engels-Forscher 70
6. Oktober Philipp Constantin von Berckheim badischer Bankier 60
6. Oktober Ghulam Mohammad Farhad afghanischer Politiker und Fachmann im Bereich der Elektrifizierung
6. Oktober Charlotte Long britische Schauspielerin 18
6. Oktober George Gaylord Simpson US-amerikanischer Biologe, Zoologe, Paläontologe 82
6. Oktober Serhij Wsechswjatskyj ukrainisch-sowjetischer Astronom und Hochschullehrer 79
7. Oktober Dieter Bergner deutscher marxistischer Philosoph, Rektor der Martin-Luther-Universität Halle (Saale), SED-Funktionär 56
7. Oktober Hans Berry deutscher Jazz-Musiker (Trompete, Violine, Klavier) und Komponist 78
7. Oktober Josef Breitenbach US-amerikanischer Maler und Fotograf deutscher Herkunft 88
7. Oktober İlyas Has türkischer Devrimci-Yol-Aktivist 39
7. Oktober Sebastiano Lo Nigro italienischer Ethnologe 65
7. Oktober Emil Öhmann finnischer Germanist, Romanist und Linguist 90
7. Oktober Hermann Schroeder deutscher Komponist und katholischer Kirchenmusiker 80
8. Oktober Paul Baumgarten deutscher Architekt 84
8. Oktober René Garnier französischer Mathematiker 97
8. Oktober Manfred Grabs deutscher Musikwissenschaftler und Komponist 46
8. Oktober Maimi von Mirbach deutsche Cellistin und Mitglied der Bekennenden Kirche 85
8. Oktober Kurt Roesch deutsch-US-amerikanischer Maler und Schriftsteller 78
8. Oktober Theodor Schieder deutscher Historiker 76
9. Oktober Heinz von Cleve deutscher Schauspieler, Synchronsprecher und Hörspielsprecher 87
9. Oktober Hans von Meiss-Teuffen Schweizer Abenteurer und Autor 72
9. Oktober Henri Michaux belgisch-französischer Dichter und Maler 85
10. Oktober Rudolf Adolph deutscher Schriftsteller 84
10. Oktober Ursula Curtiss US-amerikanische Schriftstellerin 61
10. Oktober Thomas E. Gaddis US-amerikanischer Schriftsteller 76
10. Oktober Shikao Ikehara japanischer Mathematiker 80
10. Oktober Alo Koll deutscher Komponist, Orchesterleiter und Dozent 74
10. Oktober Erich von Loeffelholz deutscher Politiker (FDP) 70
10. Oktober Peter Thienhaus deutscher Maler, Grafiker und Objektkünstler 73
11. Oktober Manuel Alonso spanischer Tennisspieler 88
11. Oktober Anton Bergmeier deutscher Arrestaufseher im KZ Buchenwald 64
11. Oktober Eduard Bovensiepen deutscher Politiker (SPD), MdL 63
11. Oktober Wilhelm Fredemann deutscher Autor und Pädagoge 87
11. Oktober Rollie Free US-amerikanischer Motorrad-Rennfahrer 83
11. Oktober Gertrud Fridh schwedische Theater- und Filmschauspielerin 62
11. Oktober H. Bruce Humberstone US-amerikanischer Film- und Fernsehregisseur 82
11. Oktober Ursula Krieg deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin 84
11. Oktober Adalbert Metzinger deutscher Benediktiner und Abt des Klosters Weingarten 74
11. Oktober Catharine Cox Miles US-amerikanische Psychologin
12. Oktober Rudolf Beiswanger deutscher Schauspieler, Hörfunk- und Hörspielsprecher, Hörspielregisseur und Theaterintendant 81
12. Oktober Kjeld Bonfils dänischer Jazzmusiker 66
12. Oktober Konstantin Konstantinowitsch Chrenow russischer Metallurg, Schweißpionier und Hochschullehrer 90
12. Oktober Jesús María Sanromá puerto-ricanischer Pianist und Musikpädagoge 80
13. Oktober Gustav Comberg deutscher Agrarwissenschaftler, Züchtungsforscher und Hochschullehrer 73
13. Oktober Alice Neel US-amerikanische Malerin 84
13. Oktober Wilhelm Stemmer österreichischer Politiker (SDAP/SPÖ) und Lehrer 75
14. Oktober Dick Attlesey US-amerikanischer Hürdenläufer und Sprinter 55
14. Oktober Frederic C. Lane US-amerikanischer Wirtschaftshistoriker 83
14. Oktober Fred Ludwig deutscher Schauspieler 63
14. Oktober Martin Ryle britischer Radioastronom 66
14. Oktober Friedl Wolfgang österreichischer Skirennläufer 75
15. Oktober Walter Hummelsheim deutscher Politiker und Widerstandskämpfer 80
15. Oktober Franz Laufke deutscher Jurist und Hochschullehrer 83
15. Oktober Paolo Marella italienischer Geistlicher, Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche 89
15. Oktober Howard L. Penman britischer Physiker 75
16. Oktober François Daumas französischer Ägyptologe 69
16. Oktober Peggy Ann Garner US-amerikanische Film- und Theaterschauspielerin und Fotomodell 52
16. Oktober Erich Henschel deutscher Künstler 77
16. Oktober Don Reno US-amerikanischer Bluegrass-Banjospieler und Gitarrist 57
17. Oktober Hermann Auf der Heide deutscher Feldhockeyspieler 73
17. Oktober Ernst Bergmann deutscher Kommunalpolitiker (Freie Wähler)
17. Oktober Alberta Hunter amerikanische Blues- und Jazz-Sängerin 89
17. Oktober Pablo Manguel argentinischer Diplomat 71
17. Oktober Georg Neugebauer deutscher Politiker (NSDAP), MdR 83
17. Oktober Oscar William Reinmuth US-amerikanischer Epigraphiker 84
17. Oktober Hubert Schmundt deutscher Admiral der Kriegsmarine im Zweiten Weltkrieg 96
17. Oktober Georges Thill französischer Opernsänger (Tenor) 86
18. Oktober Magnhild Haalke norwegische Autorin 99
18. Oktober Jon-Erik Hexum US-amerikanischer Schauspieler und Model 26
18. Oktober Robert G. Leffingwell US-amerikanischer Filmproduzent und Zeichner für Animationsfilme 75
18. Oktober Alexander Münch deutscher Autor und Literaturwissenschaftler 83
18. Oktober Wilhelm Rudnigger österreichischer Mundartdichter (Kärnten), Lyriker und Hörspielautor 63
19. Oktober Konrad Banz deutscher Pädagoge und Naturforscher 70
19. Oktober Erik Moltke dänischer Mediävist, Runologe und Historiker 83
19. Oktober Buddy Moss US-amerikanischer Bluesmusiker 70
19. Oktober Jerzy Popiełuszko polnischer Geistlicher, der vom polnischen Staatssicherheitsdienst ermordet wurde, Seliger 37
19. Oktober Otto-Ernst Schüddekopf deutscher Historiker und SS-Obersturmbannführer 71
20. Oktober Carl Ferdinand Cori österreichisch-US-amerikanischer Arzt, Nobelpreisträger 87
20. Oktober Adalbert Dessau deutscher Lateinamerikanist, Romanist und Literaturwissenschaftler 56
20. Oktober Paul Dirac britischer Physiker, Nobelpreisträger und Mitbegründer der Quantenphysik 82
20. Oktober Tina Hedström schwedische Schauspielerin 42
20. Oktober Fritz Hoch deutscher Politiker (SPD) 87
20. Oktober Hans Huebmer österreichischer Journalist, Sachbuchautor und Pressereferent der Vorarlberger Landesregierung 87
20. Oktober Budd Johnson amerikanischer Jazz-Saxophonist und Klarinettist sowie Arrangeur 73
20. Oktober Pierre Kast französischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Schriftsteller 63
21. Oktober Leonardo Cortese italienischer Schauspieler und Regisseur 68
21. Oktober Christian Enders deutscher Politiker (SPD), MdL 85
21. Oktober Eva Fiebig deutsche Schauspielerin, Hörspielsprecherin und Synchronsprecherin 84
21. Oktober Adolf Fischer deutscher Schauspieler und Produktionsleiter 83
21. Oktober Ernst August Lauter deutscher Physiker 63
21. Oktober Walter Rentschler deutscher Physiker, Hochschullehrer und ehemaliger Rektor der Universität Hohenheim 73
21. Oktober François Truffaut französischer Filmregisseur, Filmkritiker, Schauspieler und Produzent 52
21. Oktober Dalibor Vačkář tschechischer Komponist 78
22. Oktober Ralf Bregazzi deutscher Schauspieler 59
22. Oktober Cegerxwîn kurdischer Dichter und Schriftsteller
22. Oktober Hermann Hartmann deutscher Chemiker 70
22. Oktober Fortunat Huber Schweizer Unternehmer, Verleger und Schriftsteller 88
22. Oktober Otto Reimers deutscher Anarchist und Syndikalist 82
22. Oktober Oscar Fritz Schuh deutscher Dramaturg, Theater-, Opernregisseur und Intendant 80
22. Oktober Harold L. Walters US-amerikanischer Komponist 66
23. Oktober Günther Altenburg deutscher Diplomat im Zweiten Weltkrieg, Generalbevollmächtigter im besetzten Griechenland 90
23. Oktober Josef Augstein deutscher Jurist und Bruder des Spiegel-Herausgebers Rudolf Augstein 75
23. Oktober Friedrich Berber deutscher Völkerrechtler und Staatsphilosoph 85
23. Oktober Marcel Brion französischer Schriftsteller 88
23. Oktober Millard F. Caldwell US-amerikanischer Jurist und Politiker 87
23. Oktober Oskar Werner österreichischer Schauspieler und Deklamator 61
24. Oktober Walter Becker deutscher Maler und Grafiker 91
24. Oktober Carl Heinz Bobleter österreichischer Botschafter und Politiker 72
25. Oktober Josef Fink deutscher Klassischer und Christlicher Archäologe 72
25. Oktober Kurt August Koelsch deutscher Chirurg 74
25. Oktober René Lorain französischer Sprinter 84
25. Oktober Pascale Ogier französische Schauspielerin 25
25. Oktober Håkan Serner schwedischer Schauspieler 51
26. Oktober Gottfried Fraenkel deutsch-israelischer Zoologe (Entomologe) 83
26. Oktober Mark Kac polnischer Mathematiker 70
26. Oktober Fritz Morgenthaler Schweizer Psychoanalytiker und Autor 65
26. Oktober Rudolfine Muhr österreichische Politikerin (SPÖ), Landtagsabgeordnete, Mitglied des Bundesrates 84
26. Oktober Fritz Overbeck deutscher Politiker (FDP), MdL 79
26. Oktober Rudolf Stucken deutscher Wirtschaftswissenschaftler 93
27. Oktober Winfried Albiez deutscher Orgelbauer 46
27. Oktober Christian Kreuzer deutscher Politiker (CSU) 69
27. Oktober Zdenko Paumgartten österreichischer General der Infanterie 80
28. Oktober Rudi Gruner deutscher Maler und Zeichner 75
28. Oktober Fritz Meyer-Struckmann deutscher Bankier und Jurist 76
28. Oktober Knut Nordahl schwedischer Fußballspieler 64
29. Oktober Asada Benji japanischer Maler und Holzschnitt-Künstler 83
29. Oktober Robert von Förster deutscher Diplomat 71
29. Oktober Wolfgang Keilig deutscher Offizier und Militärschriftsteller 69
30. Oktober William D’Amico US-amerikanischer Bobfahrer 74
30. Oktober Maurice Delbouille belgischer Romanist und Mediävist 81
30. Oktober June Duprez britische Schauspielerin in Film und Theater 66
30. Oktober Kurt Fiedler österreichischer Kaufmann und Politiker (ÖVP), Landtagsabgeordneter, Abgeordneter zum Nationalrat 62
30. Oktober Heinrich Galm deutscher Politiker und Gewerkschafter 89
30. Oktober Wolfgang Heinz deutscher Schauspieler und Regisseur 84
30. Oktober Carlo Infascelli italienischer Filmproduzent, -regisseur und Drehbuchautor 71
30. Oktober Luzie Uptmoor deutsche Malerin 84
30. Oktober Primo Zeglio italienischer Filmregisseur und Drehbuchautor 78
31. Oktober John Collier US-amerikanischer Hürdenläufer 77
31. Oktober Eduardo De Filippo italienischer Schauspieler und Theaterautor sowie Filmregisseur 84
31. Oktober Indira Gandhi indische Politikerin und Premierministerin 66
31. Oktober Hermann Haake deutscher Verwaltungsbeamter und Politiker (SPD), MdL Baden-Württemberg 85
31. Oktober Otto Kohler deutscher Geistlicher und NS-Opfer 75
31. Oktober Friedrich Meinzolt deutscher Jurist 98
31. Oktober Hans Schanzara deutscher Opernsänger (Bass) und Komponist 87
Oktober Andrew Aitken englischer Fußballtorhüter 75
Oktober Carlos Gringa uruguayischer Fußballspieler 72
Oktober Helen Rosenau deutsch-britische Kunsthistorikerin 84
Oktober Soo Yong chinesisch-amerikanische Filmschauspielerin

NovemberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. November Ramón Castro Jijón ecuadorianischer Konteradmiral und Vorsitzender der Militärjunta 68
1. November Alice Cleaver englisches Kindermädchen, Überlebende des Titanic-Untergangs, Rufmord-Opfer 95
1. November Leopold Jahn österreichischer Fotograf, Maler und Grafiker 73
1. November Josef Janko deutscher Opernsänger (Tenor) 87
1. November Armin Jüngling deutscher Dichterarzt 75
1. November Norman Krasna US-amerikanischer Drehbuchautor, Bühnenautor, Filmproduzent und Filmregisseur 74
1. November Gerhard Meyer deutscher Historiker, Bibliothekar und Direktor der (späteren) Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek – Niedersächsische Landesbibliothek 84
1. November Marcel Moyse französischer Flötist 95
1. November Alfred von Reumont deutscher Offizier der Wehrmacht und Sozialgerichtsrat 85
1. November Paul Rosié deutscher Schriftsteller und Grafiker 74
1. November Boris Souvarine französischer politischer Aktivist und Publizist
2. November Velma Margie Barfield US-amerikanische Serienmörderin 52
2. November István Fáry ungarisch-amerikanischer Mathematiker 62
2. November Leopold Hauer österreichischer Maler 88
2. November Toni Hiebeler österreichischer Fotograf, Bergsteiger, Publizist 54
2. November Erika Iberer österreichische Autorin 78
2. November Karl Krieghoff deutscher Schriftsteller 79
2. November Harry Marnitz deutscher Masseur und Arzt 90
3. November Milo Anderson US-amerikanischer Kostümbildner 74
3. November Aldo Donati italienischer Fußballspieler 74
3. November Heinz Müller-Pilgram deutscher Maler und Zeichner 70
3. November Selma Rosenfeld deutsche Lehrerin und Professorin 92
4. November Harold Donohue US-amerikanischer Politiker 83
4. November Norman Geschwind US-amerikanischer Neurologe und Neurowissenschaftler 58
4. November Georg Honigmann deutscher Journalist 81
4. November Skip Martin britischer Schauspieler 56
4. November Francesco Mulè italienischer Schauspieler 57
4. November Per Schwenzen norwegischer Kabarettist und Drehbuchautor 85
5. November Gerhard Hönicke deutscher Leichtathlet 54
5. November Ivor Montagu englischer Filmemacher, Filmeditor, Filmproduzent, Filmkritiker, Tischtennisspieler, linker Politiker und vermutlich sowjetischer Spion 80
5. November Paul Reimers deutscher Jurist und Richter am Volksgerichtshof 82
5. November Horst Rüdiger deutscher Hochschullehrer; Ordinarius an der Universität Bonn 76
5. November Enrique Schmidt nicaraguanischer Revolutionär und Politiker
6. November Josep Antoni Coderch spanischer Architekt 70
6. November Georg Siebert deutscher Maler und Vertreter des deutschen Realismus 88
7. November Alfred Baresel deutscher Musikkritiker und Musikschriftsteller 91
7. November Kurt Desch deutscher Verleger 81
7. November Hans Herter deutscher Klassischer Philologe 85
7. November Rolf Ismer deutscher Politiker (CDU), MdL 71
7. November Friedrich Maurer deutscher Germanist, Sprachwissenschaftler 86
7. November Charlotte Walner-von Deuten deutsche Rechtsanwältin, Frauenrechtlerin und Politikerin (SPD), MdHB 78
8. November Ciriaco Errasti spanischer Fußballspieler 80
8. November Hans Griepentrog deutscher Maler und Zeichner 73
8. November Carl Junghans deutscher Filmregisseur, Filmeditor und Drehbuchautor 87
8. November Albert Heinrich Kniest deutscher Schachkomponist 76
8. November Collin Walcott amerikanischer Perkussionist und Sitarspieler 39
9. November Jindřich Fritz tschechischer Schachkomponist 72
9. November William MacDonald britischer Offizier der Luftstreitkräfte des Vereinigten Königreichs 76
9. November Hans Petersson deutscher Mathematiker 82
10. November Stanley Beaver britischer Geograph und Professor an der Keele University 77
10. November Johann Georg Ernst Engelhard deutscher Physiker 76
10. November Xavier Herbert australischer Schriftsteller und Naturforscher 83
10. November Juozas Mickevičius litauischer Historiker und Museumsleiter 84
10. November Walter Schultze deutscher Erziehungswissenschaftler 80
11. November Jacques M. Bächtold Schweizer Didaktiker, Kulturförderer, Dialektlexikograph und Mundartpfleger 97
11. November Hans Reif deutscher Politiker (FDP), MdA 85
11. November Richard Türk deutscher Politiker (NSDAP), MdR, MdL, SS-Hauptsturmführer 81
11. November Joachim Uhing deutscher Ingenieur und Unternehmer 79
12. November Antônio de Almeida Moraes Junior brasilianischer Geistlicher, Erzbischof von Niterói 80
12. November Christopher Brathwaite Sprinter aus Trinidad und Tobago 36
12. November Mauk de Brauw niederländischer Wirtschaftsmanager und Politiker (PvdA) 59
12. November Ben Lucien Burman US-amerikanischer Journalist und Schriftsteller 88
12. November Georg Fischer deutscher Geologe, Mineraloge sowie Hochschullehrer 84
12. November Ernst Gerson deutscher Architekt 94
12. November Peter Meyer Schweizer Architekt 89
12. November Josef Panzenböck österreichischer Politiker (SPÖ), Mitglied des Bundesrates 84
12. November Franz Radakovics österreichischer Fußballspieler 77
12. November Heinrich Tillessen deutscher Attentäter 89
13. November Chester Himes US-amerikanischer Schriftsteller 75
13. November Werner Ladiges deutscher Zoologe und Aquaristik-Autor 74
13. November Bärbel Wachholz deutsche Schlagersängerin 46
14. November Otto Bezold deutscher Jurist und Politiker (FDP); bayerischer Staatsminister 85
14. November Adhemar Canavesi uruguayischer Fußballspieler 81
14. November Milan Hašek tschechoslowakischer Immunologe 59
14. November Alexander Hegarth deutscher Schauspieler 61
14. November Greg Irons amerikanischer Kartoonist und Tätowierer 37
14. November Berthold Löhr deutscher Chirurg und Hochschullehrer 63
14. November Charlotte Oelschlägel deutsche Eiskunstläuferin 86
14. November Adolf Rieth deutscher Prähistoriker 82
14. November Herbert Stahl deutscher baptistischer Geistlicher und Theologe 76
15. November Baby Fae US-amerikanisches Mädchen, dem ein Tierherz transplantiert wurde
15. November Hermann Dietzfelbinger deutscher Pfarrer, Theologe und bayerischer Landesbischof 76
15. November Heinz Dietrich Kenter deutscher Theaterschauspieler und Regisseur 87
15. November Bruno Vahl-Berg deutscher Schauspieler 81
15. November Walter Wessel deutscher theoretischer Physiker und Hochschullehrer an der Universität Heidelberg 84
16. November Volkmar Borbein deutscher Jurist 80
16. November Vic Dickenson US-amerikanischer Jazzposaunist 78
16. November Charles Adams Mosher US-amerikanischer Politiker 78
16. November Paul Pörtner deutscher Schriftsteller und Übersetzer 59
16. November Hans Roos deutscher Historiker 64
16. November Leonard Rose US-amerikanischer Cellist 66
16. November James Wilkinson US-amerikanischer Filmeditor und Tontechniker 88
17. November Rudolf Eberle deutscher Volkswirt und Politiker (CDU), MdL 58
17. November Jochen Huth deutscher Schauspieler, Hörspiel- und Drehbuchautor 79
17. November Hans Kilb deutscher Jurist 74
17. November Otto Küsel deutscher Funktionshäftling in Konzentrationslagern 75
17. November Erich Lehmensick deutscher Erziehungswissenschaftler und Reformpädagoge 86
17. November Werner Milch deutscher Jurist und Offizier der Wehrmacht 81
17. November Jüri Müür estnischer Filmregisseur und Drehbuchautor 55
17. November Jan Novák tschechischer Komponist 63
17. November Franz Schütz österreichischer Politiker (ÖVP), Landtagsabgeordneter 76
17. November Matthias Walden konservativer deutscher Journalist 57
18. November Gerrit van Bakel niederländischer Maler, Möbeldesigner und Vertreter der Kinetischen Kunst 41
18. November Osvaldo Fresedo argentinischer Tango-Musiker und -Komponist 87
18. November Thomas Jones, Baron Maelor walisischer Politiker (Labour Party), Mitglied des House of Commons 86
18. November Alexander Schläffer österreichischer Krippenbauer
18. November Monika Sperr deutsche Schriftstellerin und Journalistin 43
19. November George Aiken US-amerikanischer Politiker 92
19. November Justin Albert Driscoll US-amerikanischer Geistlicher, Bischof von Fargo 64
19. November Nikola Platikanow bulgarischer Zoologe 86
19. November Christian Veder österreichischer Bauingenieur 77
20. November Trygve Bratteli norwegischer Politiker, Mitglied des Storting 74
20. November Carlo Campanini italienischer Schauspieler und Sänger 78
20. November Mario Celoria italienischer Fußballspieler 73
20. November Kristian Djurhuus färöischer Politiker 89
20. November Faiz Ahmed Faiz pakistanischer Urdu-Dichter 73
20. November Otto Keil deutscher bildender Künstler und Kunstpädagoge 79
20. November Raoul Manselli italienischer Historiker 67
20. November Alexander Moyzes slowakischer Komponist 78
21. November Maxwell Henry Gluck US-amerikanischer Diplomat 85
21. November Arvīds Jansons lettischer Dirigent 70
21. November Hans Klein deutscher Pathologe und Hochschullehrer 72
21. November Raymond Lebègue französischer Romanist und Literaturwissenschaftler 89
21. November Kenneth Martin britischer Maler und Bildhauer 79
21. November Manfred Reichel Schweizer Paläontologe und Hochschullehrer 88
21. November Simon Scuddamore britischer Schauspieler 28
21. November Ben Wilson US-amerikanischer High-School-Basketballspieler 17
22. November John Gilling britischer Filmregisseur und Drehbuchautor 72
22. November Adolf Laudon österreichischer Fußballspieler 71
22. November Nikolai Wassiljewitsch Tomski russisch-sowjetischer Bildhauer 83
22. November Oleksij Watschenko ukrainisch-sowjetischer Politiker, Vorsitzender Oberster Sowjet Ukraine (1976–1984) 70
22. November Helmuth Zimmerer deutscher Jurist, Volkswirt und Kommunalpolitiker 71
22. November Marianne Zoff österreichische Schauspielerin und Opernsängerin (Mezzosopran) 91
23. November Tadashi Abe japanischer Aikidō-Lehrer
23. November Paul Dahlke deutscher Schauspieler 80
23. November Hermann Fischer deutscher Ringer 72
23. November Abe Goff US-amerikanischer Politiker 84
23. November Siegfried Gutenbrunner österreichischer Mediävist und Hochschullehrer 78
23. November Hanna Hausmann-Kohlmann deutsche Malerin und Scherenschnittkünstlerin 87
23. November Gerhard Hüsch deutscher Opernsänger (lyrischer Bariton) 83
23. November René Métain deutsch-französischer Filmeditor 81
24. November Wilhelm Antrup deutscher Offizier und Flugzeugführer 74
24. November Max Grothusen deutscher Schauspieler, Hörspiel- und Synchronsprecher 81
24. November Godfrey Ridout kanadischer Komponist und Musikpädagoge 66
24. November Albert Verbeek deutscher Kunsthistoriker und Denkmalpfleger 75
25. November Clara Asscher-Pinkhof niederländisch-israelische Pädagogin und Schriftstellerin 88
25. November Yeshwantrao Balwantrao Chavan indischer Politiker 72
25. November Carl Dobler Schweizer Politiker (CVP) 81
25. November Jimmy Jackson US-amerikanischer Rennfahrer 74
25. November Willibald Mücke deutscher Politiker (SPD), MdB 80
25. November Gerhard Schmidt deutscher Politiker (SPD), MdA 65
26. November Fernando Corena Schweizer Opernsänger (Bass) 67
26. November Karoline Hafner österreichische Malerin 86
26. November Bernard Lonergan kanadischer Jesuit, Theologe und Religionsphilosoph 79
26. November Flockina von Platen deutsche Schauspielerin 79
26. November Albert Vietor deutscher Manager, Vorsitzender der Neuen Heimat 62
27. November Melvin H. Evans US-amerikanischer Politiker der Amerikanischen Jungferninseln 67
27. November Sylvan Goldman US-amerikanischer Geschäftsmann 86
27. November Josef Grunner österreichisch-deutscher Jurist, Journalist und Politiker (SPD) 80
27. November George Howard, Baron Howard of Henderskelfe britischer Politiker 64
27. November Franz Scharmer österreichischer Pädagoge und Sozialreformer 93
28. November Adam Antes deutscher Bildhauer und Grafiker 93
28. November Jürgen Brinckmeier deutscher Journalist und Politiker (SPD), MdA, MdEP 49
28. November Franz Ehrlich deutscher Architekt und Grafiker 76
28. November Michel Emer französischer Komponist und Pianist 78
28. November Hubertus Prinz zu Löwenstein-Wertheim-Freudenberg deutscher Politiker (DP) und Journalist 78
28. November Jimmy Lyon US-amerikanischer Jazzpianist 63
28. November Hans Speidel deutscher General 87
29. November Gotthard Günther deutscher Philosoph 84
29. November Franz Jachym österreichischer Geistlicher, Koadjutorerzbischof in Wien 74
29. November Kurt Roßner deutscher Politiker (SED) und Oberbürgermeister von Halle an der Saale 68
29. November Max Schoop Schweizer Maler und Grafiker 82
30. November Roberto Hodge chilenischer Fußballspieler 40
30. November Lim Yew Hock singapurischer Politiker und Chief Minister Singapurs
30. November Etienne Primault Schweizer Berufsoffizier 80
30. November Maximilian Teschner deutscher Politiker (GB), MdL 83
30. November Joan Vinyoli katalanischer Dichter 70
30. November Adolf Wriggers deutscher Maler 88
November Borys Lewytzkyj deutscher Sowjetologe und Publizist 69
November Tatsuhara Motoo japanischer Fußballspieler 71

DezemberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Dezember Wayland Becker US-amerikanischer American-Football-Spieler 74
1. Dezember Roelof Frankot niederländischer Maler 73
1. Dezember Ilona Freyer deutsche Bühnen- und Kostümbildnerin
1. Dezember Conny Rudhof deutscher Boxer 50
1. Dezember Alfons Schepers belgischer Radrennfahrer 77
1. Dezember Michael-Horst Schmidt deutsches Todesopfer der Berliner Mauer 20
1. Dezember Walter Vinnenberg deutscher Pädagoge und römisch-katholischer Geistlicher 83
1. Dezember Stephen M. Young US-amerikanischer Politiker (Demokraten) 95
2. Dezember Edward James britischer Multimillionär, Kunstsammler, Poet, Mäzen und Landschaftskünstler 77
2. Dezember Harry Sukman amerikanischer Komponist 72
3. Dezember Pawel Stepanowitsch Kutachow sowjetischer Offizier 70
3. Dezember John Sebastian Larocca italienisch-amerikanischer Mobster 82
3. Dezember Wladimir Abramowitsch Rochlin russischer Mathematiker 65
3. Dezember Asta Willmann estnische Schauspielerin und Schriftstellerin 68
4. Dezember Charles Oluf Herlofson norwegischer Offizier 68
4. Dezember John Rock US-amerikanischer Gynäkologe 94
4. Dezember Ștefan Voitec rumänischer Politiker (PCR) 84
4. Dezember Ludwig Volk deutscher Jesuit und Historiker 58
5. Dezember Cecil M. Harden US-amerikanische Politikerin 90
5. Dezember Joe Rock US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur, Filmproduzent und Drehbuchautor 90
5. Dezember Wiktor Borissowitsch Schklowski russischer und sowjetischer Kritiker, Schriftsteller und Pamphletist 91
6. Dezember Charles H. Garland US-amerikanischer Offizier, Geschäftsmann und Politiker 85
6. Dezember Reinhold Hentschke deutscher Politiker (SED) 85
6. Dezember Kurt Katzenstein deutscher Luftfahrtpionier, Pilot und Unternehmer 89
6. Dezember Manny Kurtz US-amerikanischer Liedtexter 73
6. Dezember Erwin Tragatsch tschechoslowakischer Journalist und Autor 68
7. Dezember Wilhelm Schmied deutscher Maler und Grafiker 74
7. Dezember Ludwig Semrad österreichischer Gerechter unter den Völkern
8. Dezember Luther Adler US-amerikanischer Film- und Theaterschauspieler 81
8. Dezember Nikolai Markowitsch Emanuel russischer Chemiker 69
8. Dezember Robert Jay Mathews US-amerikanischer Rechtsextremist und Anführer der Terrorgruppe The Order 31
8. Dezember Hans Meis deutscher Politiker (CDU), MdB 82
8. Dezember Gene Ramey US-amerikanischer Jazz-Bassist 71
8. Dezember Semih Sancar türkischer General
8. Dezember Bruno Six deutscher Politiker (CDU), MdL 78
8. Dezember Wladimir Nikolajewitsch Tschelomei sowjetischer Konstrukteur von Lenkwaffen und Raketen 70
9. Dezember Hori Ryūjo japanische Puppenmacherin 87
9. Dezember Henryk Sokolak polnischer Widerstandskämpfer und Oberst des MfÖS 62
10. Dezember Luke Johnsos US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Trainer 79
10. Dezember Georgia Lind deutsche Schauspielerin 79
10. Dezember Adalbert Steiner rumänischer Fußballspieler 77
10. Dezember Charlie Teagarden US-amerikanischer Jazztrompeter 71
11. Dezember Anton Betz deutscher Verleger und Publizist 91
11. Dezember Krafft Arnold Ehricke deutsch-amerikanischer Raumfahrtpionier 67
11. Dezember Pentti Hämäläinen finnischer Boxer 54
11. Dezember Hans Kottulinsky österreichischer Landwirt und Politiker (ÖVP), Abgeordneter zum Nationalrat 71
11. Dezember Hermann Lackner österreichischer Tischler und Politiker (SPÖ), Landtagsabgeordneter, Abgeordneter zum Nationalrat 85
11. Dezember Sam LoPresti US-amerikanischer Eishockeyspieler 67
11. Dezember Georg Kurt Schauer deutscher Verleger und Buchhistoriker 85
11. Dezember Oskar Seidlin deutsch-amerikanischer Germanist, Kinderbuch- und Krimiautor 73
11. Dezember Rolf Tietgens deutsch-amerikanischer Fotograf
11. Dezember George Waggner US-amerikanischer Filmregisseur, -produzent, Drehbuchautor und Schauspieler 90
12. Dezember Barbara Baron deutsche Regierungsdirektorin 64
12. Dezember Franz Dabeck deutscher Ordensgeistlicher 84
12. Dezember Otto Schmidt deutscher Politiker (CDU), MdL, MdB 82
12. Dezember Helmut Schreyer deutscher Erfinder, Mitarbeiter bei der Erfindung des ersten funktionstüchtigen Computers 72
12. Dezember Chase G. Woodhouse US-amerikanische Politikerin 94
13. Dezember Rosa Kellner deutsche Sprinterin 74
13. Dezember Margaret Livingston US-amerikanische Schauspielerin
13. Dezember Pierre Martin Ngô Đình Thục vietnamesischer Geistlicher, Titularerzbischof von Bulla Regia und Erzbischof von Hue 87
13. Dezember Bill Pemberton US-amerikanischer Jazzmusiker 66
13. Dezember Max Schönherr österreichischer Komponist, Dirigent und Musikschriftsteller 81
13. Dezember Nikolai Anissimowitsch Schtscholokow sowjetischer Politiker und General 74
13. Dezember Amerigo Tot ungarischer Bildhauer und Schauspieler 75
13. Dezember Antonio Tovar spanischer Philologe, Linguist und Historiker 73
14. Dezember Vicente Aleixandre spanischer Lyriker und Nobelpreisträger für Literatur 86
14. Dezember Richard Currier US-amerikanischer Filmeditor 92
14. Dezember Alberto Fernández Blanco spanischer Radrennfahrer 29
14. Dezember Walter Richter-Reinick deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 73
14. Dezember Juri Konstantinowitsch Sokolow sowjetischer Einzelhandelsfunktionär 61
14. Dezember Symphony Sid US-amerikanischer Jazz-DJ 75
15. Dezember Kurt Axelsson schwedischer Fußballspieler 43
15. Dezember Eddie Beal US-amerikanischer Jazzmusiker 74
15. Dezember Hilde Bruch US-amerikanische Ärztin und Psychoanalytikerin 80
15. Dezember Anton Philipp Brück deutscher Priester, Professor, Prälat und Autor 71
15. Dezember Paul Franken deutscher Historiker und erster Direktor der Bundeszentrale für politische Bildung in Bonn 80
15. Dezember Fritz Marx österreichischer Heimatdichter 71
15. Dezember Jan Peerce US-amerikanischer Opernsänger (Tenor) 80
15. Dezember Max Wendl deutscher Maler, Grafiker und Glaskünstler 80
16. Dezember Karl Deichgräber deutscher klassischer Philologe 81
17. Dezember Horst Engel deutscher Politiker (SPD), MdL 57
17. Dezember Gerd Heinrich deutscher Entomologe, Zoologe und Forschungsreisender 88
17. Dezember Werner Krynitz deutscher Rezitator 80
17. Dezember Isa Pola italienische Schauspielerin 74
17. Dezember László Szabó ungarisch-französischer Bildhauer 67
18. Dezember Feike Asma niederländischer Organist, Dirigent und Komponist 72
18. Dezember Julius Grabner österreichischer Politiker (ÖVP), Landtagsabgeordneter im Burgenland 81
18. Dezember Puck van Heel niederländischer Fußballspieler 80
18. Dezember Rudolf Platte deutscher Schauspieler 80
18. Dezember Gebhard Seelos deutscher Diplomat und Politiker (BP), MdB 83
18. Dezember Max Stendebach österreichisch-deutscher Offizier und Politiker (VdU, FPÖ), Abgeordneter zum Nationalrat 92
19. Dezember Cecil Aagaard norwegischer Jazzsänger, Schlagzeuger, Akkordeonist und Bandleader 68
19. Dezember Edward Carrere US-amerikanischer Szenenbildner 78
19. Dezember Frank Davis US-amerikanischer Drehbuchautor und Filmproduzent 87
19. Dezember Peter Duhr deutscher Schriftsteller 81
19. Dezember Thomas D. Finley US-amerikanischer General 89
19. Dezember Michel Magne französischer Komponist, Musiker, Musikproduzent und Maler 54
19. Dezember Fritz Mareczek deutsch-österreichischer Komponist und Dirigent 74
19. Dezember Cecil F. S. Newman nordirischer Fotograf, Stadt- und Landschaftsplaner 70
19. Dezember Maria Pirwitz deutsche Bildhauerin und Malerin 58
20. Dezember Max Deuring deutscher Mathematiker 77
20. Dezember Walter Friedländer deutscher Sozialpädagoge 93
20. Dezember Theodor Fründt deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Hauptabteilungsleiter im Reichskommissariat Ostland 87
20. Dezember Josef Humpál tschechoslowakischer Fußballspieler und -trainer 66
20. Dezember Heinz Lueg deutscher Elektrotechniker 70
20. Dezember Stanley Milgram US-amerikanischer Psychologe 51
20. Dezember Rudolf Schati deutscher Schauspieler, Theaterleiter und Gründungsmitglied des Deutschen Staatstheaters Temeswar 71
20. Dezember Werner Schopper deutscher Pathologe 85
20. Dezember Dmitri Fjodorowitsch Ustinow sowjetischer Verteidigungsminister und Marschall der Sowjetunion 76
21. Dezember Francis Bar französischer Romanist
21. Dezember Kenny Clare englischer Jazz-Schlagzeuger 55
21. Dezember J. Lister Hill US-amerikanischer Politiker 89
21. Dezember Herta Meyer-Riekenberg deutsche Gewerkschaftsfunktionärin 74
21. Dezember José Luis Rodríguez Vélez panamaischer Komponist, musikalischer Leiter, Saxophonist, Klarinettist und Gitarrist 69
21. Dezember Karl Roemer deutscher Jurist und Corpsstudent 84
21. Dezember Hilmar Wulff dänischer Schriftsteller 76
22. Dezember Woldemar Gastpary polnischer evangelisch-lutherischer Theologe 76
22. Dezember Paul Leser deutsch-amerikanischer Ethnologe 85
22. Dezember Carlos Mérida guatemaltekisch-mexikanischer Künstler 93
22. Dezember Josef Picker deutscher Bildhauer 89
22. Dezember Viola Gertrude Wells US-amerikanische Bluessängerin 80
23. Dezember Ingemar Düring schwedischer Altphilologe 81
23. Dezember Heinrich Hellstern Schweizer Pastor, Entwicklungshelfer, Ehrenpräsident der CFK 82
23. Dezember Reinhold Huber österreichischer Landwirt, Politiker (FPÖ) und MdL Kärnten 80
23. Dezember Joan Lindsay australische Schriftstellerin 88
23. Dezember Carl Roesch deutscher Politiker (SPD), MdB 79
23. Dezember Johann Bernhard Michael Schneider deutscher Schachkomponist 79
23. Dezember Georg-Maria Schwab deutscher Chemiker und Hochschullehrer 85
24. Dezember Jupp Arents deutscher Radrennfahrer 72
24. Dezember Walter Hatto Gross deutscher Archäologe 71
24. Dezember Ian Hendry britischer Schauspieler 53
24. Dezember Peter Lawford britischer Schauspieler 61
24. Dezember Harry Waxman britischer Kameramann 72
25. Dezember Jack Balmer englischer Fußballspieler 68
25. Dezember José Corti französischer Autor und Verleger 89
25. Dezember Erich Hagenah deutscher Politiker (SPD), MdL 86
25. Dezember Hugo Wilhelm Knipping deutscher Internist 89
25. Dezember John MacNaught kanadischer Politiker und Rechtsanwalt 80
25. Dezember Hans Erich Seuberlich deutscher Schriftsteller 64
25. Dezember Heinrich Siekmeier deutscher Politiker (NSDAP), MdR und SS-Führer 81
25. Dezember Karl Simpfendörfer deutscher Politiker (CDU), MdB 78
26. Dezember Franz Arnold Schweizer Politiker (FDP) 87
26. Dezember Geoffrey Barraclough britischer Historiker 76
26. Dezember Max Hölzer österreichischer Autor und Lyriker 69
26. Dezember Tebbs Lloyd Johnson britischer Geher 84
26. Dezember Erik Undritz Schweizer Arzt und Blutspezialist 83
27. Dezember William Black, Baron Black britischer Ingenieur und Unternehmer 91
27. Dezember Gerda Matejka-Felden österreichische Malerin, Kunstpädagogin und Hochschullehrerin 83
27. Dezember René Sentuc französischer Widerstandskämpfer (Résistance), Stadtverordneter, Tribunalvorsitzender 84
28. Dezember Isaak Konstantinowitsch Kikoin sowjetischer Physiker 76
28. Dezember Alfred Kohler deutscher Maler 68
28. Dezember Erwin Mehl österreichischer Sportwissenschafter 94
28. Dezember Dietrich Müller-Stüler deutscher Architekt 76
28. Dezember Sam Peckinpah US-amerikanischer Filmregisseur und Drehbuchautor 59
28. Dezember Mary Stewart, Baroness Stewart of Alvechurch britische Politikerin (Labour Party) 81
29. Dezember Roy Conacher kanadischer Eishockeyspieler 68
29. Dezember Gregor Hradetzky österreichischer Kanute und Orgelbauer 75
29. Dezember Walther Hubatsch deutscher Historiker 69
29. Dezember Leo Robin US-amerikanischer Komponist und Textdichter 84
29. Dezember Erich Schmitt deutscher Karikaturist 60
29. Dezember Sigfried Uiberreither österreichischer Jurist und Politiker (NSDAP), MdR 76
29. Dezember Albert Weitnauer Schweizer Diplomat und Staatssekretär 68
30. Dezember Werner Becker deutscher Kunsthistoriker und Museumsleiter 60 [3]
30. Dezember Hedwig Bienkowski-Andersson deutsche Essayistin und Schriftstellerin 80
30. Dezember Detlef Bock von Wülfingen deutscher Generalmajor 89
30. Dezember Sten Bodvar Liljegren schwedischer Anglist 99
30. Dezember Lydia Poser deutsche antifaschistische Widerstandskämpferin, deutsche Politikerin (KPD, SED), MdV 75
30. Dezember Will Richter deutscher klassischer Philologe 74
30. Dezember Peter Rietschel deutscher Zoologe und Professor an der Goethe-Universität Frankfurt am Main 81
30. Dezember Erich Schmid österreichischer Maler und Grafiker 76
30. Dezember William Bedell Stanford irischer Klassischer Philologe und Politiker 74
31. Dezember Georgi Konstantinowitsch Boreskow russischer Chemiker 77
31. Dezember Heinrich Buess Schweizer Medizinhistoriker 73
31. Dezember Erich Dziwoki deutscher Fußballspieler 59
31. Dezember Alexander Hrennikoff russisch-kanadischer Bauingenieur 88
31. Dezember Warren Thew US-amerikanisch-Schweizer Pianist, Komponist, Dichter, Zeichner 57
Dezember Josef Rodzinski deutscher Fußballspieler 77

Datum unbekanntBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
Percy Adams englischer Fußballspieler
Nikolai Borissowitsch Alexejew sowjetischer Diplomat
Ronald Kinloch Anderson schottischer Pianist, Musikpädagoge und Musikproduzent
Enrique Armand-Ugón uruguayischer Jurist und Richter am Internationalen Gerichtshof
Dave Ashman US-amerikanischer Gewichtheber
Ronnie Ball britischer Jazz-Pianist
Eberhard Bauer deutscher Unternehmer
Friedebert Becker deutscher Sportjournalist
Paul Behrens deutscher Unternehmer, Uhrmacher
Robert Dudley Best britischer Designer und Leuchtenhersteller
Iwannis Ephrem Bilgic Metropolit der Syrisch-Orthodoxen Kirche
Fjodor Jefimowitsch Bokow sowjetischer Funktionär und General
Gabriel Bouillon französischer Geiger und Violinpädagoge
Jo Bouillon französischer Orchesterleiter
Walter Breidenbach deutscher Pädagoge und Hochschullehrer
Hermann Brösel deutscher Fotograf und Farbenfabrikant
Julius Richard Büchi Schweizer Logiker und Mathematiker
Jack Carrington englischer Tischtennisspieler
Antonio Castillo spanischer Modedesigner und Kostümbildner
Arthur Chandler englischer Fußballspieler
Alois Closs österreichischer Theologe
Kenneth John Conant amerikanischer Kunsthistoriker
Charles C. Conley US-amerikanischer Mathematiker
Kurt Daniel deutscher Verwaltungsjurist
Hugh Sykes Davies englischer Dichter
Guillermo Díaz-Plaja spanischer Essayist, Dichter, Literaturkritiker und Historiker der spanischen Literatur
Mabel Dove Danquah ghanaische Journalistin, Schriftstellerin und Politikerin
Robert Dumesnil französischer Filmarchitekt
Đặng Thai Mai vietnamesischer Intellektueller und Journalist
Erich Eggeling deutscher Journalist
Hans Gustav Ehrenreich dänischer Handwerker und Designer
Muley el Hassán ben el Mehdi marokkanischer Jalifa im Protektorat Spanisch-Marokko
Alfonso de Elías mexikanischer Komponist
Daniil Borissowitsch Elkonin russischer Pädagoge und Psychologe
Walter Elliott US-amerikanischer Tontechniker
Viktor Ergert österreichischer Journalist
Mario Escobar padre chilenischer Tenorsaxophonist
Hans Fäh deutscher Maler
Billy Ford US-amerikanischer R&B- und Jazzmusiker
Karl Friediger austroamerikanischer Nachrichtendienstler
Elizabeth Friedländer deutsch-englische Typografin, Kalligrafin und Designerin
Ibrahim Ghannam palästinensischer Maler
Felipe Gil uruguayischer Politiker
Rosendo González Carbonell spanischer Kunstmaler
Charles Goulaouic französischer Mathematiker
Werner Graul deutscher Schriftsteller, Zeichner, Grafiker und Medailleur
John J. Grebe US-amerikanischer Physiker
Rudolf Greifeld deutscher Jurist und Geschäftsführer
Walter Greite deutscher Zoologe
Josef Grünewald deutscher Unternehmer und Kommunalpolitiker (CDU)
Arvid Gutschow deutscher Fotograf
Knyaz Hacıbəyov aserbaidschanischer Dirigent
George Nikolaus Halm US-amerikanischer Ökonom deutscher Herkunft
Josef Hartinger deutscher Verwaltungsjurist und Politiker (CSU)
Josef Häupl österreichischer Maler
Ottilie Häußermann deutsche Schriftstellerin
Karl Otto Henckel deutscher Anatom, Anthropologe (Physische Anthropologie) und Rassentheoretiker
Paul Henkes luxemburgischer Schriftsteller und Lyriker
Elisabeth Herrmann deutsche Gebrauchsgrafikerin und Schriftstellerin
Hanns Hilgard deutscher Diplomat
Karl Höllenreiner deutscher Rom
Karl Ludwig Honeck italienischer Gartenbauingenieur (Südtirol)
Nancy Horner schottische Badmintonspielerin
Rafael Ignacio dominikanischer Komponist
Theodor Illion deutscher Schriftsteller und Arzt, angeblicher Tibetforscher
John Jackson US-amerikanischer Jazz-Musiker
Jampel Thrinle tibetischer Politiker; Geistlicher der Gelug-Schule des tibetischen Buddhismus
Jin Yuelin chinesischer Philosoph und Logiker
Helmut Kalkbrenner deutscher Politiker (BP, BSP)
Günther Kandler deutscher Linguist
Walter Kasten österreichischer Ausstellungsmacher und Museumsleiter
Carl Kayser australischer Kameramann
Karl Franz Klose deutscher Fotograf
Leo Kowalski deutscher Pianist und Komponist
Gert Kragh deutscher Garten- und Landschaftsgestalter
Thomas A. Krüger deutscher Maler und Grafiker
Leopold Küchler österreichischer Chemiker
Paul Kuhn tschechischer Mathematiker
Crusoe Kuningbal australischer Bildhauer
Nestu Laiviera maltesischer Politiker der Malta Labour Party (MLP) und Sprecher des Repräsentantenhauses (Speaker of the House)
Albin Lang deutscher Kommunalpolitiker, Oberbürgermeister der Stadt Landshut (1952–1969)
Hilding Linnqvist schwedischer Maler
Fred Ludlow US-amerikanischer Motorradrennfahrer, Motorradweltrekordhalter (1924)
Erna Lugebiel deutsche Widerstandskämpferin
Otto Luick deutscher Maler und Mitglied der Stuttgarter Sezession
David Luschnat deutscher Schriftsteller
Kevin A. Lynch US-amerikanischer Stadtplaner, Architekt und Autor
Frank Lynder deutscher Journalist und Kaffeemakler
Jean Mauberna französischer Kolonialbeamter
Gustav von Metzler deutscher Bankier und Teilhaber des Bankhauses Benjamin Metzler
Anthony Morse US-amerikanischer Mathematiker
Karl Ludwig Münnich deutscher Mundartdichter und Verleger
Margarete Neff österreichische Schauspielerin
Eduard Nohe deutscher Agrarwissenschaftler
George Orendorff US-amerikanischer Jazztrompeter
Vasile Patilineț rumänischer Politiker (PCR)
George Clinton Pelham britischer Diplomat
Baltzar von Platen schwedischer Erfinder
Flavio Poli italienischer Designer
Egon Pollak österreichischer Fußballspieler
Walter Prager Schweizer Skirennläufer
Michail Wassiljewitsch Pridanzew russischer Metallurg
Ernest Prodolliet Schweizer Diplomat
Wladimir Sergejewitsch Pyschnow sowjetischer Aerodynamiker
Hermine Raths Schweizer Unternehmerin
Albert Reimann deutscher Unternehmer
Albert Riedel deutsch-US-amerikanischer Alchemist
Sepp Ritter liechtensteinischer Tierarzt und Mitglied der Volksdeutschen Bewegung in Liechtenstein
Eugen Rittweger de Moor belgischer Diplomat
Otto Rumpf deutscher Bildhauer
Joseph Saladin Schweizer Schriftsteller
Baba Sali orientalischer Rabbiner und Kabbalist
Klaus Sandler österreichischer Literaturherausgeber
Gino Sarfatti italienischer Industrie- und Produktdesigner
Walter Schäfer deutscher Schulleiter
Georg Schindler deutscher Kommunalpolitiker
Josef Schleinkofer deutscher Boxer
Josef Schnitzer junior deutscher Stuckateur
Ferdinand Schoen deutscher Rechtsmediziner und NS-Funktionär
Brian Betham Schofield britischer Marineoffizier und Militärhistoriker
Ethel Scott britische Sprinterin
Georgi Anatoljewitsch Selma sowjetischer Fotograf und Fotokorrespondent
Waitstill Sharp US-amerikanischer Pastor der unitarischen Glaubensgemeinschaft, Gerechter unter den Völkern
Carl Stueber deutscher Komponist und Musikwissenschaftler
Uriel Tal israelischer Historiker
Paul Schuster Taylor US-amerikanischer Sozialwissenschaftler
Franz Theato deutscher Kommunalpolitiker (SPD)
Walter Tießler deutscher Propagandist des Nationalsozialismus
Tim Leura Tjapaltjarri australischer Künstler
Michael Townsend englischer Admiral
Virgil Trofin rumänischer Politiker (PMR/PCR)
Emilio Ucar uruguayischer Schriftsteller
Otto Uhlig deutscher Heimatforscher und Regierungsrat
Joachim Vogel deutscher Fußballspieler
Otto Weicken deutscher Architekt
Josef Weiszl österreichischer SS-Oberscharführer und Täter des Holocaust
Kurt Wellenkamp deutscher Verwaltungsjurist und Ministerialbeamter
Franz West österreichischer Antifaschist
Albert Westerlinck belgischer Literaturwissenschaftler und Schriftsteller
Karl Wilde deutscher Diplomat
Walter Theodor Winkler deutscher Psychiater und Arzt
Willibald Winkler deutscher Jazz- und Unterhaltungsmusiker
Elmon Wright US-amerikanischer R&B- und Jazz-Musiker
Wanda Wulz italienische Fotografin
Yang Yinliu chinesischer Musikforscher
Hans Zimmermann deutscher Politiker (NSDAP), MdR