Hauptmenü öffnen

Dies ist eine Liste im Jahr 1749 verstorbener bekannter Persönlichkeiten. Die Einträge erfolgen innerhalb der einzelnen Daten alphabetisch. Tiere sind im Nekrolog für Tiere zu finden.

Inhaltsverzeichnis

JanuarBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Januar Henning Friedrich von Bassewitz Kaiserlich Römisch-Deutscher sowie Russischer Geheimer Rat und Herzoglich Holstein-Gottorpscher Geheimer Rats-Präsident und Oberhofmeister 68
6. Januar Friedrich Ludwig zu Dohna-Carwinden preußischer Generalfeldmarschall 51
11. Januar Jan Karel Kovář Freskenmaler
22. Januar Gottfried Bessel deutsch-österreichischer Benediktiner, Abt und Historiker 76
26. Januar Adrian Höynck Abt des Klosters Wedinghausen 47
28. Januar Christian Ernst von Münchow preußischer Kammerpräsident 77
30. Januar Ernst Christoph von Manteuffel sächsischer Gesandter und Kabinettsminister
31. Januar Roger Morris englischer Architekt 53

FebruarBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Februar Françoise Marie de Bourbon durch Heirat Herzogin von Chartres und Orléans 71
3. Februar André Cardinal Destouches französischer Komponist des Spätbarock
7. Februar Joseph Ruffini Maler
8. Februar Jan van Huysum niederländischer Maler 66
9. Februar Anselm Franz von Ingelheim Würzburger Fürstbischof (1746–1749) 65
9. Februar Jean Liron französischer Benediktiner, Historiker, Philologe und Romanist 83
12. Februar Valentin Ernst Löscher lutherischer Theologe; Superintendent in Dresden 75
18. Februar Willem Buys niederländischer Politiker, holländischer Ratspensionär (1745–1746) 87
27. Februar Daniel Cajanus Riese

MärzBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
2. März Johann Friedrich Rock deutscher Pietist und Mystiker 70
6. März Moritz Bodenehr deutscher Kupferstecher 83
8. März Nicolas Fréret französischer Gelehrter 61
12. März Stephan Wilhelm Kinsky österreichischer Diplomat 69
15. März Eberhard Gutsleff der Jüngere deutschbaltischer Theologe
15. März Alexander Iwanowitsch Rumjanzew russischer General
22. März Joachim Hinrich Dreyer deutscher Jurist und Ratssekretär der Hansestadt Lübeck 37
23. März Johann Georg Gottschald deutscher Unternehmer und Hammerherr
31. März Johann Heel deutscher Maler 63

AprilBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
10. April Tommaso Aceti italienischer römisch-katholischer Bischof 61
10. April Gottfried Anshelm von Lindenau deutscher Rittergutsbesitzer 55
14. April Balthasar Denner deutscher Maler 63
21. April Johann Georg Puschner deutscher Astronom und Kupferstecher
22. April Franz Xaver Horneis deutscher Stuckateur der Barockzeit
27. April Mechitar von Sebasteia armenisch-apostolischer Geistlicher 73
29. April Johann Philipp Böhm deutscher reformierter Pfarrer
30. April Hermann Heinrich Pagendarm deutscher evangelisch-lutherischer Geistlicher und Ostasien-Reisender 74
April Johannes Ulrich Bavier Schweizer reformierter Pfarrer 80
April Johann Kaspar Bosselmann Bürgermeister von Elberfeld
April Cölestin Vogler Fürstabt des Klosters St. Blasien (1747 bis 1749)

MaiBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
7. Mai Benedikt Gottlieb Clauswitz deutscher lutherischer Theologe und Geistlicher 56
9. Mai Salomo Heinrich Vestring deutsch-estnischer Theologe und Literat
13. Mai Johann Lorenz Fleischer deutscher Jurist 60
18. Mai Ludwig Alexander von Wurmb preußischer Oberst und Chef des Husaren-Regiments Nr. 2 63
20. Mai Adil Schah Schah von Persien
21. Mai Adam Heinrich Bose königlich-polnischer Infanteriegeneral, Gouverneur von Wittenberg 82
23. Mai Nicolaus Stampeel deutscher Jurist, Archivar, Ratsherr und Bürgermeister von Hamburg 75
23. Mai Joachim Wagner deutscher Orgelbauer 59
24. Mai Georg Wilhelm Neunhertz deutscher Barockmaler
26. Mai Johann Georg Fincke deutscher Orgelbauer des thüringischen Barock
27. Mai Maria Caroline Charlotte von Ingenheim bayerische Hofdame, Geliebte von Kurfürst Karl Albrecht von Bayern 44
28. Mai Pierre Subleyras französischer Maler 49
30. Mai Sophie Charlotte von Hessen-Kassel Herzogin zu Mecklenburg-Schwerin 70

JuniBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
4. Juni Friedrich August von Harrach-Rohrau böhmischer Gesandter 52
5. Juni Johann Christian Götze deutscher Kaplan und Bibliothekar 56
8. Juni Joachim Rump Kaufmann und Ratsherr der Hansestadt Lübeck 63
10. Juni Rip Van Dam Gouverneur der englischen Kolonie New York
11. Juni Johann Bernhard Bach der Ältere deutscher Komponist, Sohn von Johann Aegidius Bach 73
13. Juni Jan Frans van Bloemen flämischer Landschaftsmaler 87
13. Juni Balthasar Nick Baumeister des Barock
14. Juni Jean Henri Huguetan Graf von Gyldensteen französischer Bankier in Dänemark 82
14. Juni John Norris britischer Marineoffizier
16. Juni Johann Baptist von Ruffini Salzkaufmann in Bayern
21. Juni Maria Renata Singer von Mossau deutsche Nonne 69
23. Juni Johann Friedrich zu Castell-Rüdenhausen deutscher Graf und Landesherr 74
24. Juni Joachim Negelein deutscher lutherischer Theologe 73

JuliBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Juli William Jones walisischer Mathematiker
9. Juli Wilhelm Alexander von Dohna-Schlodien königlich preußischer Generalleutnant 54
11. Juli Johann Christian Engelschall Pfarrer und Chronist 74
12. Juli Charles de la Boische französischer Seeoffizier und Gouverneur von Neufrankreich (1726–1746)
15. Juli Johann Michael Funcke deutscher Buchdrucker und Verleger 70
17. Juli Samuel Henzi Schweizer Schriftsteller, Politiker und Revolutionär
19. Juli Armand I. Gaston Maximilien de Rohan-Soubise französischer Politiker und Kirchenfürst 75
20. Juli Johann Friedrich Eberlein deutscher Bildhauer und Modelleur an der Porzellanmanufaktur Meißen
24. Juli Carl Friedrich von Zocha Obristbaudirektor, Geheimrat und Minister des Markgraftums Brandenburg-Ansbach 66
27. Juli John Sergeant Engländer, Missionar in Stockbridge in Massachusetts

AugustBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
7. August Daniel Gottlieb Treu deutscher Kapellmeister und Komponist
13. August Johann Elias Schlegel deutscher Dichter, Jurist und Dichtungstheoretiker 30
20. August Raniero Felice Simonetti italienischer Kardinal 73
21. August Henning Alexander von Kleist preußischer Generalfeldmarschall
23. August Justus Henning Böhmer deutscher Rechtswissenschaftler, Kirchenrechtsgelehrter, Geheimer Rat 75
25. August Anton Passauer Anführer des bayerischen Volksaufstandes 1705
29. August Matej Bel ungarischer Theologe, Autor, Chronist 65

SeptemberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. September Joseph de Gallifet französischer katholischer Geistlicher 86
2. September Johann Christoph Rose deutscher Glockengießer
7. September Johann Jacob Heidegger Schweizer Impresario 90
10. September Émilie du Châtelet französische Mathematikerin, Physikerin und Philosophin 42
12. September Lukas Kern Schiffsmeister, Wirt und Wohltäter 67
17. September Johann Georg Liebknecht deutscher Mathematiker und Theologe, Professor der Theologie und Mathematik 70
17. September Johann Friedrich Penther deutscher Baumeister und Architekturtheoretiker 56
19. September Johann Friedrich Menz deutscher Philosoph, Literaturwissenschaftler und Physiker 75
28. September Christian von Schwarzburg-Sondershausen Fürst von Schwarzburg-Sondershausen 49

OktoberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Oktober Abraham Bedros I. Ardzivian Patriarch von Kilikien der Armenisch-katholischen Kirche
3. Oktober Barthold Bauert deutscher Kaufmann und Ratsherr der Hansestadt Lübeck
4. Oktober Franz von der Trenck österreichischer Offizier und Freischärler 38
9. Oktober Luís da Cunha portugiesischer Diplomat 87
10. Oktober Jost Christian zu Stolberg-Roßla junior Hochadeliger, der zunächst im Militärdienst der Kaiserin von Russland und danach des Königs von Preußen stand 27
15. Oktober Ernst Casimir zu Ysenburg und Büdingen Regent und Verkünder des Toleranzediktes (1712) 62
19. Oktober William Ged schottischer Erfinder
26. Oktober Louis-Nicolas Clérambault französischer Violinist und Komponist des Barock 72

NovemberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. November Frederick Conrad von Holstein-Holsteinborg königlich dänischer Generalleutnant und Lehnsgraf von Holsteinborg 44
3. November Benedikt Wülberz deutscher Benediktiner und Theologe und Abt 52
8. November Egidius Ehrentreich von Sydow preußischer General der Infanterie, Kommandant von Berlin, Amtshauptmann von Giebichenstein
9. November Gaspar da Costa timoresischer Anführer der Topasse
9. November Johan August Meijerfeldt der Ältere schwedischer Politiker, Generalgouverneur in Schwedisch-Pommern
10. November Augustin Grischow deutscher Mathematiker und Meteorologe 65
11. November Friedrich Wilhelm II. Herzog von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Beck 62
14. November Maruyama Gondazaemon dritter Yokozuna im japanischen Sumōringen 35
14. November Sebastian Stumpfegger Salzburger Steinmetz
15. November Christopher Packe britischer Geologe 63
15. November Johann Christoph Wiegleb deutscher Orgelbauer des Barock 59
16. November Joseph Wilhelm von Fugger-Glött Domherr in Köln 66
17. November Johann Georg Döhler deutscher Jurist 82
19. November Carl Heinrich Biber deutscher Violinist, Komponist und Kapellmeister 68
20. November Beat Ludwig von Muralt Schweizer Schriftsteller und Aufklärer 84
21. November Johann Berenberg deutscher Kaufmann und Genealoge 75
27. November Gottfried Heinrich Stölzel deutscher Komponist und Musiktheoretiker des Barock 59
29. November Ernst II. Leopold Landgraf von Hessen-Rotenburg 65

DezemberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Dezember Maximilian Trumler italienischer Steinmetzmeister des Barock 44
4. Dezember Claudine Guérin de Tencin französische Salonière 67
5. Dezember Pierre Gaultier de Varennes, sieur de La Vérendrye kanadischer Offizier, Pelzhändler und Entdecker 64
11. Dezember Samuel von Marschall Minister 66
19. Dezember Francesco Antonio Bonporti italienischer Priester, Violinist und Komponist des Barock 77
20. Dezember Lorenz Schmidt deutscher Theologe 47
20. Dezember Isaak Steiger Schultheiss von Bern 80
26. Dezember Johann Wilhelm Zollmann deutscher Kartograf und Geodät 52
28. Dezember Franciscus Hieronymus Bona Geistlicher, Kurienerzbischof 62
Dezember Mark Catesby englischer Naturhistoriker 66

Datum unbekanntBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
Martin Augsthaler deutscher Kleriker und Domherr
Elisabeth Catharina von Barckhaus Frankfurter Bürgersfrau und Stifterin
Franz Anton Beer österreichischer Architekt
Jakob Bierbrauer deutscher Geistlicher und Bergrat
Wilhelm von Carnap Bürgermeister von Elberfeld
Ebrāhim Schah Afschār Schah von Persien
Johann Ernst Galliard deutscher Komponist und Oboist
Johann Georg von Geismar thüringisch-sächsischer Hofbeamter und Staatsmann
Michael Gottlieb Hansch deutscher Philosoph, Theologe und Mathematiker
Guillaume d’Hauberat französischer Architekt
Inta Som König des Königreichs Luang Phrabang
Alessandro Magnasco italienischer Maler
Johann Christoph Ferdinand Graf von Mallenthein österreichischer Adeliger und Textilunternehmer
Peter Monamy britischer Maler
Antoine Rivet de La Grange französischer Benediktiner und Literarhistoriker
Michael Christoph Siricius deutscher Sekretär des Hansekontors in Bergen (Norwegen)
Jonathan Sisson englischer Optiker und Messinstrumentenbauer
Carl Adam von Stackelberg schwedischer Freiherr und General der schwedischen Armee
Nikolaus Gottfried Stuber deutscher Maler des Barock