Nekrolog 1219

Wikimedia-Liste

Dies ist eine Liste im Jahr 1219 verstorbener bekannter Persönlichkeiten. Die Einträge erfolgen innerhalb der einzelnen Daten alphabetisch. Tiere sind im Nekrolog für Tiere zu finden.

FebruarBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
12. Februar Robert von Courson Kardinal [1]
13. Februar Minamoto no Sanetomo dritter Shōgun des Kamakura-Shōgunats 26 [1]

MärzBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
17. März Rudolf I. Klostergründer [2]

AprilBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
16. April Hugh de Mapenore Bischof von Hereford

MaiBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Mai Leo II. König von Armenien [3]
1. Mai Rudolf I. von Eu Graf von Eu [2]
14. Mai William Marshal, 1. Earl of Pembroke Lord Marshal von England [3]
24. Mai Meingoth Abt von Ebrach [4]

JuniBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
15. Juni Georg Graf von Wied [4]
15. Juni Theoderich von Estland Zisterziensermönch, Bischof und Gründer des Schwertbrüderordens [5]
17. Juni David von Schottland, Earl of Huntingdon schottischer Hochadliger [5]

JuliBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
27. Juli Jean de Béthune römisch-katholischer Bischof [6]

AugustBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
13. August Gerhard I. von Oldenburg-Wildeshausen römisch-katholischer Bischof [6]
17./18. August Milon IV. Graf von Bar-sur-Seine, Vizegraf von Chartres und Herr von Le Puiset [7]

OktoberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
Oktober Walter III. von Châtillon Graf von Saint-Pol [8]

NovemberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
3. November Saer de Quincy, 1. Earl of Winchester anglo-normannischer Adliger und Kreuzfahrer [7]
5. November Hugo IX. von Lusignan Herr von Lusignan, Graf von La Marche und Kreuzfahrer [8]

Datum unbekanntBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
vor dem 22. September John de Courcy anglonormannischer Adliger und Justitiar von Irland [9]
Henry de Grey englischer Adeliger
Oliver FitzRoy unehelicher Sohn des englischen Königs Johann Ohneland und Kreuzfahrer [10]
Gauthier II. de Villebéon Herr von Villebon, Großkammerherr von Frankreich und Kreuzfahrer [11]
Jolante Kaiserin des Lateinischen Reiches [9]
Kasimir II. pommerscher Herzog [10]
Peter Kaiser des Lateinischen Reiches [12]
Raimund III. Vizegraf von Turenne und Kreuzfahrer [13]
Richalm von Schöntal Abt des Klosters Schöntal [14]
Rudolf von Saint-Omer (Titular-)Fürst von Galiläa und Seneschall von Jerusalem [15]
Sigwin römisch-katholischer Geistlicher, Bischof von Cammin [11]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Dorothy Perkins: The samurai of Japan: a chronology from their origin in the Heian era (794-1185) to the modern era, DIANE Publishing, 1998, ISBN 978-0-78814-525-4, S. 29
  2. Douglas Richardson, Kimball G. Everingham: Plantagenet Ancestry. A Study in Colonial and Medieval Families. Genealogical Publishing Co., Baltimore MD 2004, ISBN 0-8063-1750-7.
  3. John M. Carter: Sportgeschichte in mittelalterlichen Biographien. William Marshal (ca. 1146–1219). In: Arnd Krüger, Bernd Wedemeyer-Kolwe (Hrsg.): Aus Biographien Sportgeschichte lernen. Festschrift zum 90. Geburtstag von Prof. Dr. Wilhelm Henze. Niedersächsisches Institut für Sportgeschichte, Hoya 2000, ISBN 3-932423-07-0, S. 67–78.
  4. Adelhard Kaspar: Chronik der Abtei Ebrach. Münsterschwarzach 1971.
  5. Frederick Lewis Weis: Ancestral Roots of Certain American Colonists Who Came to America Before 1700. Lines: 93-26, 94-26, 131-29, 252-26
  6. Alexandre Du Mège, Jean-Baptiste Paya (Hrsg.): Histoire générale de Languedoc. 5, 1842, Cap. XLIII, S. 289.
  7. Roger von Hoveden, The annals of Roger de Hoveden, Vol. 2, hrsg. von Henry T. Riley (1853), S. 431
  8. Theodore Evergates: The aristocracy in the county of Champagne. 1100–1300. University of Pennsylvania Press, Philadelphia PA 2007, ISBN 978-0-8122-4019-1.
  9. Klaus-Peter Todt: Violante (Yolande). In: Lexikon des Mittelalters (LexMA). Band 8, LexMA-Verlag, München 1997, ISBN 3-89659-908-9, Sp. 1710.
  10. Martin Wehrmann: Geschichte von Pommern. Band 1, Weltbild Verlag 1992, Reprint der Ausgaben von 1919 und 1921, ISBN 3-89350-112-6, Seite 91–95.
  11. Jürgen Petersohn: Die Kamminer Bischöfe des Mittelalters. Thomas Helms Verlag, Schwerin 2015, ISBN 978-3-944033-09-9, S. 27–28.