Nekrolog 1142

Wikimedia-Liste

Dies ist eine Liste im Jahr 1142 verstorbener bekannter Persönlichkeiten. Die Einträge erfolgen innerhalb der einzelnen Daten alphabetisch. Tiere sind im Nekrolog für Tiere zu finden.

JanuarBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
16. Januar Eilika Gräfin von Ballenstedt

FebruarBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
3. Februar Yue Fei chinesischer Feldherr der Song-Dynastie
13. Februar Fujiwara no Mototoshi japanischer Lyriker

AprilBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
21. April Petrus Abaelardus französischer Philosoph, Scholastiker und Schriftsteller

MaiBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
2. Mai Konrad von Querfurt Erzbischof von Magdeburg (1134–1142)
6. Mai Marquard erste Abt des Stiftes Wilten in Tirol

JuniBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
9. Juni Markolf Erzbischof von Mainz
13. Juni Gottfried II. Graf von Löwen-Brüssel und Landgraf von Brabant
28. Juni Guigues IV. Graf von Albon

JuliBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
5. Juli Dietrich I. Benediktinerabt
27. Juli Berthold von Garsten deutscher Benediktinermönch

AugustBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
2. August Alexios Komnenos Porphyrogennetos byzantinischer Mitkaiser (1122–1142), Sohn von Johannes II. 36

DezemberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
9. Dezember Eberwin Fürstpropst von Berchtesgaden
23. Dezember Fulbert Subdiakon am Dom Notre-Dame in Paris

Datum unbekanntBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
Arslan Schah I. Seldschuken-Herrscher von Kerman
Berta von Boll Tochter von Friedrich I. von Schwaben und Agnes von Waiblingen
Egilmar II. Graf von Oldenburg
Philip de Harcourt Lordkanzler und Siegelbewahrer von England, Dekan von Beaumont und Lincoln, sowie Bischof von Evreaux
John of Séez Bischof von Rochester
Andronikos Komnenos byzantinischer Prinz, Sohn von Kaiser Johannes II.
Meinhard I. Graf von Görz, Pfalzgraf in Kärnten