Hauptmenü öffnen

Nawaf Shukralla

bahrainischer Fußballschiedsrichter
Nawaf Shukralla, 2018

Nawaf Abdullah Ghayyath Shukralla (arabisch نواف عبد الله غياث شكر الله, DMG Nawāf ʿAbd Allāh Ġayyāṯ Šukr Allāh; * 13. Oktober 1976) ist ein bahrainischer Fußballschiedsrichter.

Shukralla ist seit 2007 FIFA-Schiedsrichter und kam beim Golfpokal 2009 zum Einsatz. Dabei leitete er am 8. Januar 2009 mit dem Vorrundenspiel Saudi-ArabienJemen (6:0) sein erstes internationales Spiel. In der Saison 2010 wurde er bei fünf Vorrundenspielen der Champions League eingesetzt. Der erste Höhepunkt seiner Karriere war die Asienmeisterschaft 2011, wo er in der Gruppenphase die Spiele UsbekistanKuwait (2:1) und IranNordkorea (1:0) leitete. Seitdem wurde er von der FIFA für die U17-Weltmeisterschaft 2011, die Klub-Weltmeisterschaft 2012, die U20-Weltmeisterschaft 2013 (inklusive Halbfinale) und schließlich die Weltmeisterschaft 2014 ausgewählt. Auch bei der Asienmeisterschaft 2015 in Australien war er als Schiedsrichter dabei.

Teile dieses Artikels scheinen seit 2015 nicht mehr aktuell zu sein
Bitte hilf mit, die fehlenden Informationen zu recherchieren und einzufügen.

Inhaltsverzeichnis

Einsätze bei TurnierenBearbeiten

Einsätze bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2014Bearbeiten

Phase Datum Spielort Heimmannschaft Gastmannschaft Ergebnis
Gruppenphase 23. Juni 2014 Curitiba Australien  Australien Spanien  Spanien 0:3 (0:1)
Gruppenphase 26. Juni 2014 Brasília Portugal  Portugal Ghana  Ghana 2:1 (1:0)

Einsätze bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018Bearbeiten

Phase Datum Spielort Heimmannschaft Gastmannschaft Ergebnis
Gruppenphase 19. Juni 2018 Moskau Polen  Polen Senegal  Senegal 1:2 (0:1)
Gruppenphase 28. Juni 2018 Saransk Panama  Panama Tunesien  Tunesien 1:2 (1:0)

WeblinksBearbeiten