Natasha Henstridge

kanadische Schauspielerin und ein Model

Natasha Tonya Henstridge (* 15. August 1974 in Springdale, Neufundland) ist eine kanadische Schauspielerin und Model.

Natasha Henstridge (2012)

Leben und KarriereBearbeiten

Natasha Henstridge wuchs in Fort McMurray, Alberta, auf. Im Alter von 14 Jahren verließ sie ihr Zuhause und begann eine Karriere als Model in Paris. Mit 15 Jahren war sie bereits auf dem Titelblatt der französischen Ausgabe des Cosmopolitan-Magazins zu sehen. Kurz darauf folgten Auftritte in Werbespots und diversen internationalen Mode-Magazinen.

Ihr Schauspieldebüt gab Henstridge 1995 im Science-Fiction-Film Species. Ein Jahr später gelang ihr mit ihrer Rolle der Alex Minetti im Actionfilm Maximum Risk neben Jean-Claude Van Damme ein weiterer Erfolg. 2008 spielte sie im Videospiel Command & Conquer 3: Kanes Rache mit. Im Jahr 2017 wurde bekannt, dass sie von Filmregisseur Brett Ratner sexuell belästigt worden sein soll.[1][2][3]

Am 26. August 1995 heiratete Henstridge den US-amerikanischen Schauspielkollegen Damian Chapa, ließ sich aber bereits nach zehn Monaten wieder von ihm scheiden. Sie hat zwei Söhne mit ihrem langjährigen Verlobten Liam Waite,[4] mit dem sie von 1996 bis 2004 liiert war. Am Valentinstag 2011 heiratete sie nach siebenjähriger Beziehung ihren Partner Darius Campbell[5] – trennte sich aber bereits im Jahr 2013 wieder von ihm. Im Jahr 2018 wurde die Ehe geschieden.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

AuszeichnungenBearbeiten

1996 gewann Henstridge in der Kategorie Bester Newcomer der MTV Movie Awards mit dem Film Species.

TriviaBearbeiten

Zusammen mit Anthony Guidera gewann Henstridge einen Preis der MTV Movie Awards 1996 in der Kategorie „Bester Filmkuss“. Dies spielte auf die Szene in Species an, in der sie als Sil den Mann küsst und mit ihrer verlängerten Zunge (ähnlich dem inneren Gebiss der Aliens aus der gleichnamigen Filmreihe) diesem den Hinterkopf durch das Gaumendach durchbohrt. Natasha Henstridge war darüber hinaus auch für die Kategorie Best Breakthrough Performance nominiert.

WeblinksBearbeiten

Commons: Natasha Henstridge – Sammlung von Bildern

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Six women accuse filmmaker Brett Ratner of sexual harassment or misconduct. Abgerufen am 14. Februar 2021.
  2. Rush Hour director Brett Ratner ‘sexually assaulted a teenage Natasha Henstridge and … Olivia Munn’. Abgerufen am 14. Februar 2021.
  3. Natasha Henstridge details day Brett Ratner allegedly sexually assaulted her. Abgerufen am 14. Februar 2021.
  4. Eintrag bei filmreference.com
  5. http://www.dailymail.co.uk/tvshowbiz/article-1366035/Darius-Campbell-Natasha-Henstridge-marry-secret-just-sons-present.html „Darius Campbell and Natasha Henstridge marry“