Nasukarasuyama

Ort in der Präfektur Tochigi, Japan

Nasukarasuyama (jap. 那須烏山市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Tochigi in Japan.

Nasukarasuyama-shi
那須烏山市
Nasukarasuyama
Geographische Lage in Japan
Nasukarasuyama (Japan)
Red pog.svg
Region: Kantō
Präfektur: Tochigi
Koordinaten: 36° 39′ N, 140° 9′ OKoordinaten: 36° 39′ 25″ N, 140° 9′ 5″ O
Basisdaten
Fläche: 174,42 km²
Einwohner: 25.144
(1. Oktober 2019)
Bevölkerungsdichte: 144 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 09215-1
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Nasukarasuyama
Rathaus
Adresse: Nasukarasuyama City Hall
1-1-1, Chūō
Nasukarasuyama-shi
Tochigi 321-0692
Webadresse: http://www.city.nasukarasuyama.lg.jp
Lage Nasukarasuyamas in der Präfektur Tochigi
Lage Nasukarasuyamas in der Präfektur

GeographieBearbeiten

Nasukarasuyama liegt östlich von Utsunomiya.

GeschichteBearbeiten

Karasuyama war eine alte Burgstadt auf deren Burg Karasuyama zuletzt ein Zweig der Ōkubo als kleinere Fudai-Daimyō residierten.

Nasukarasuyama entstand am 1. Oktober 2005 durch Zusammenschluss der Gemeinden Karasuyama (烏山町, -machi) und Minaminasu (南那須町, -machi) des Landkreises Nasu.

VerkehrBearbeiten

Angrenzende Städte und GemeindenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Nasukarasuyama – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien