Namzy

Dorf in der Republik Sacha (Jakutien), Russland

Namzy (russisch На́мцы; jakutisch Нам, Nam) ist ein Dorf (selo) in der Republik Sacha (Jakutien) in Russland mit 8890 Einwohnern (Stand 14. Oktober 2010).[1]

Dorf
Namzy
Намцы (russisch)
Нам (jakutisch)
Föderationskreis Ferner Osten
Republik Sacha (Jakutien)
Ulus Namzy
Bevölkerung 8890 Einwohner
(Stand: 14. Okt. 2010)[1]
Höhe des Zentrums 85 m
Zeitzone UTC+9
Telefonvorwahl (+7) 41162
Postleitzahl 678380
Kfz-Kennzeichen 14
OKATO 98 235 825 001
Geographische Lage
Koordinaten 62° 43′ N, 129° 40′ OKoordinaten: 62° 43′ 15″ N, 129° 40′ 15″ O
Namzy (Russland)
Lage in Russland
Namzy (Republik Sacha)
Lage in der Republik Sacha‎

GeographieBearbeiten

Der Ort liegt etwa 80 km Luftlinie nördlich der Republikhauptstadt Jakutsk am Südostrand der Mitteljakutischen Niederung, an der linken Flanke des Lena­tals, etwa 5 km vom dort bis zu 4 km breiten Hauptarm des Flusses entfernt.

Namzy ist Verwaltungszentrum des Ulus Namski. Das Dorf ist Sitz und einzige Ortschaft der Landgemeinde (selskoje posselenije) Lenski nasleg.

GeschichteBearbeiten

Das Dorf ist als eine der ältesten jakutischen Ansiedlungen spätestens zu Beginn des 17. Jahrhunderts entstanden. Seit 1930 ist Namzy Verwaltungssitz des nach ihm benannten Ulus (Rajons) in der heutigen Form.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr Einwohner
1939 601
1959 2810
1970 4484
1979 5167
1989 6631
2002 8249
2010 8890

Anmerkung: Volkszählungsdaten

VerkehrBearbeiten

Namzy ist Endpunkt der Regionalstraße R503, die ausgehend von Jakutsk dem linken Lenaufer flussabwärts folgt.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Itogi Vserossijskoj perepisi naselenija 2010 goda. Tom 1. Čislennostʹ i razmeščenie naselenija (Ergebnisse der allrussischen Volkszählung 2010. Band 1. Anzahl und Verteilung der Bevölkerung). Tabellen 5, S. 12–209; 11, S. 312–979 (Download von der Website des Föderalen Dienstes für staatliche Statistik der Russischen Föderation)