Nam Bộ

Region in Vietnam

Als Nam Bộ bzw. miền Nam wird der südliche Landesteil Vietnams bezeichnet. Die Region war bis 1945 als Cochinchina einer der Gliedstaaten der Indochinesischen Union.

GeographieBearbeiten

Der gesamte südliche Landesteil ist sehr flach. Im Westen grenzt er an den Golf von Thailand, im Süden und Osten an das Südchinesische Meer, im Nordwesten an Kambodscha sowie im Nordosten an die Region Nam Trung Bộ.

UnterteilungBearbeiten