Hauptmenü öffnen

NTL Radomsko (Niezależna Telewizja Lokalna Radomsko) ist ein polnischer Lokalfernsehsender für Radomsko. Er startete im Jahr 1994.

NTL Radomsko
Senderlogo
NTL Radomsko.png
Allgemeine Informationen
Empfang: DVB-T
Kabel
Satellit
IPTV
Sitz: Radomsko (11. Novemberstraße 2), PolenPolen Polen
Eigentümer: TVN
Auflösung: 16:9 (SDTV)
Sendebeginn: 1994
Programmtyp: Lokalfenster
Website: http://www.tvntl.pl
Liste von Fernsehsendern

GeschichteBearbeiten

NTL Radomsko startete im Jahr 1994, als er noch Tadeusz Dąbrowski TED gehörte. Im Jahr 2005 wurde NTL Radomsko von der ITI-Gruppe übernommen. Anschließend, seit dem Jahr 2015 gehört der Sender der TVN-Gruppe. Die Konzession für das frei empfangbare Fernsehen erhielt er im Maj 1994. Anfangs gehörte NTL Radomsko zu den Lokalfenstern von TV Odra. Von dem entstehen des Senders Nasza TV im Jahr 1998 wurden dieselben Sendungen auf NTL Radomsko gezeigt, dass selbe geschah als TV4 auf Sendung gegangen ist. Erst im April 2000 erhielt NTL Radomsko eigene Lokalsendungen. Am 2. Juli 2015 wurde NTL Radomsko von Scripps Networks Internactive übernommen. Mitte von 2018 wurde Scripps von Discovery Communications übernommen. Der Sender sendet 18 Stunden täglich. Seit dem 1. April 2014 gibt es einen EPG von NTL Radomsko. Am 18. Mai 2015 bekam NTL Radomsko die Konzession von KRRiT für den empfang über das Satellit[1]. Seit dem 3. April 2017 ist NTL Radomsko über das Kabelfernsehen von UPC Polska empfangbar.

ProgrammBearbeiten

Empfangen über SatellitBearbeiten

Satellit EUTELSAT Hot Bird 13C
Position 13°E
11393,000 MHz
Polarisation V
Simbol Rate 27500 Ms/s
FEC 3/4
Codierung FTA

EinzelnachweiseBearbeiten

WeblinksBearbeiten