Die NSWRL 1920 war die dreizehnte Saison der New South Wales Rugby League Premiership, der ersten australischen Rugby-League-Meisterschaft. Den Titel gewannen die Balmain Tigers, die damit zum fünften Mal die NSWRL gewannen.

1920 nahm das erste Mal eine Mannschaft der University of Sydney teil, wodurch erstmals seit der ersten Saison 1908 wieder neun Mannschaften teilnahmen. Nach Ende der Saison sollte sich die Anzahl der Mannschaften allerdings aufgrund des Ausscheidens von Annandale wieder auf acht reduzieren.

TabelleBearbeiten

  • Meister
  • Team Spiele Siege Unent. Ndlg. Freilose Spiel-
    punkte
    Diff. Tabellen-
    punkte
    01.   Balmain Tigers 13 11 1 1 2 287:114 + 173 27
    02.   South Sydney Rabbitohs 13 8 0 5 2 258:149 + 109 20
    03.   Glebe 13 8 0 5 2 268:166 + 102 20
    04.   Western Suburbs Magpies 14 8 1 5 1 309:141 + 168 19
    05.   North Sydney Bears 13 7 0 6 2 237:151 + 86 18
    06.   Eastern Suburbs 14 8 0 6 1 254:175 + 79 18
    07.   Newtown Jets 14 8 0 6 1 208:203 + 5 18
    08.   Sydney University 13 1 0 12 2 101:498 - 397 6
    09.   Annandale 13 0 0 13 2 59:384 - 325 4
    • Ein Freilos zählte zwei Punkte.

    WeblinksBearbeiten