NGC 6866

offener Sternhaufen
Offener Sternhaufen
NGC 6866
NGC 6866.png
AladinLite
Sternbild Schwan
Position
Äquinoktium: J2000.0
Rektaszension 20h 03m 55,2s [1]
Deklination +44° 09′ 33″ [1]
Erscheinungsbild

Klassi­fikation II2m [2]
Helligkeit (visuell) 7,6 mag [2]
Helligkeit (B-Band) 8,0 mag
Winkel­ausdehnung 7,0' [2]
Physikalische Daten

Zugehörigkeit Milchstraße
Entfernung [3] 4700 Lj
(1450 pc)
Alter 800 Mio. Jahre
Geschichte
Entdeckt von Caroline Herschel
Entdeckungszeit 23. Juli 1783
Katalogbezeichnungen
 NGC 6866 • C 2002+438 • OCl 183 • Mel 229 • Cr 412 • GC 4544 • H VII 59 • h 2066 •

NGC 6866 ist ein Offener Sternhaufen Trumpler-Typ II2m im Sternbild Schwan am Nordsternhimmel. Er hat eine Helligkeit von 7,6 mag und eine Flächenausdehnung von 7.0' × 7.0'. Der Haufen ist rund 4.700 Lichtjahre vom Sonnensystem entfernt, sein Alter wird auf 800 Millionen Jahre geschätzt.

Entdeckt wurde das Objekt am 23. Juli 1783 von Caroline Herschel.[4]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. NASA/IPAC EXTRAGALACTIC DATABASE
  2. a b c SEDS: NGC 6866
  3. Webda
  4. Seligman