Hauptmenü öffnen
Galaxie
NGC 5407
{{{Kartentext}}}
SDSS
SDSS
DSS-Bild von NGC 5407
Sternbild Jagdhunde
Position
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Rektaszension 14h 00m 50,24s[1]
Deklination +39° 09′ 21,1″ [1]
Erscheinungsbild
Morphologischer Typ S0  [2]
Helligkeit (visuell) 13,1 mag [3]
Helligkeit (B-Band) 14,1 mag [3]
Flächen­helligkeit 12,7 mag/arcmin² [3]
Physikalische Daten
Rotverschiebung 0,018069 ± 0,000067  [1]
Radial­geschwin­digkeit (5417 ± 20) km/s  [1]
Geschichte
Entdeckung Wilhelm Herschel
Entdeckungsdatum 16. Mai 1787
Katalogbezeichnungen
NGC 5407 • UGC 8930 • PGC 49890 • CGCG 219-40 • MCG +7-29-33 • 2MASX J14005010+3909220 • GC 3741 • H 3.684 • h 1732 •
Aladin previewer

NGC 5407 ist eine elliptische Galaxie im Sternbild Jagdhunde. Sie wurde am 16. Mai 1787 von dem deutsch-britischen Astronomen Wilhelm Herschel entdeckt.

WeblinksBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. a b SIMBAD Query
  2. NASA/IPAC Extragalactic Database
  3. a b c SEDS