Myndy Crist

US-amerikanische Schauspielerin

Myndy Crist (* 5. Februar 1975 in Detroit, Michigan als Myndy Zeno[1]) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben und KarriereBearbeiten

Myndy Crist wurde in der Stadt Detroit, im US-Bundesstaat Michigan, geboren und wuchs später im Marin County in Kalifornien auf. Nach der Schule besuchte sie die University of California, Los Angeles, welche sie erfolgreich abschloss.[2]

Sie ist seit 1995 als Schauspielerin aktiv, nachdem sie in einer Episode der Serie Living Single auftrat. Seitdem war sie in zahlreichen Serien in Gastrollen zu sehen, darunter Too Something, King of Queens, Emergency Room – Die Notaufnahme, Without a Trace – Spurlos verschwunden, Two and a Half Men, Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen, Dr. House, 24, New York Cops – NYPD Blue, CSI: Miami, Crossing Jordan – Pathologin mit Profil, Grey’s Anatomy, The Mentalist, Drop Dead Diva, Bones – Die Knochenjägerin, Navy CIS: L.A., 90210, CSI: Vegas, Navy CIS, The Night Shift, Major Crimes oder Criminal Minds. In der Serie Six Feet Under – Gestorben wird immer hatte sie zwischen 2003 und 2004 eine kleine Nebenrolle inne.

Neben ihren Serienauftritten spielt sie auch gelegentlich in Filmen mit, darunter Static, Ein Herz & eine Kanone, Aufgelegt!, Chain of Fools, The Time Machine, Der Jane Austen Club oder Dark Skies – Sie sind unter uns.

Crist ist mit dem Schauspieler Josh Stamberg verheiratet. Gemeinsam sind sie Eltern zweier Kinder.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Myndy Crist Biography (1975-). Abgerufen am 10. Januar 2018 (englisch).
  2. Myndy Crist – Biography. In: IMDb.com. Abgerufen am 10. Januar 2018.