Hauptmenü öffnen

Mustapha Yatabaré

malischer Fußballspieler

Mustapha Yatabaré (* 26. Januar 1986 in Beauvais, Frankreich) ist ein malisch-französischer Fußballspieler. Der Stürmer steht bei Konyaspor in der Süper Lig unter Vertrag und ist malischer Nationalspieler.

Mustapha Yatabaré
Mustapha Yatabaré Trabzonspor-Fenerbahçe.jpg
Mustapha Yatabaré (2014)
Personalia
Geburtstag 26. Januar 1986
Geburtsort BeauvaisFrankreich
Größe 186 cm
Position Sturm
Junioren
Jahre Station
2004–2005 AS Beauvais
2005–2006 SC Amiens
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2006–2008 Villemomble Sports 53 (19)
2008–2010 Clermont Foot 55 (15)
2010–2011 US Boulogne 53 0(5)
2011–2014 EA Guingamp 90 (44)
2014–2016 Trabzonspor 15 0(1)
2015–2016 → HSC Montpellier (Leihe) 28 0(4)
2016–2017 Kardemir Karabükspor 41 (12)
2018– Konyaspor 7 0(2)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2009– Mali 35 0(7)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 18. August 2018

2 Stand: 25. Januar 2017

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

VereineBearbeiten

Yatabaré spielte in der Jugend für die AS Beauvais und den SC Amiens. Danach folgten Stationen bei Villemomble Sports und Clermont Foot, ehe er 2010 zur US Boulogne wechselte. 2011 wurde Yatabaré von EA Guingamp verpflichtet. In der Saison 2012/13 war er als Torschützenkönig mit 23 Treffern maßgeblich am Aufstieg in die Ligue 1 beteiligt. In der Saison 2013/14 gewann er mit dem Verein den Coupe de France.

Im Sommer 2014 wechselte Yatabaré in die türkische Süper Lig zu Trabzonspor.[1] Zur Saison 2015/16 wurde er für ein Jahr an den HSC Montpellier ausgeliehen.[2] Nach seiner Rückkehr zu Trabzonspor wechselte er zum Ligakonkurrenten Kardemir Karabükspor, bei dem er einen Zweijahresvertrag unterschrieb.[3] Im Januar 2018 unterschrieb Yatabaré einen Vertrag bei Konyaspor.

NationalmannschaftBearbeiten

Yatabaré läuft seit 2009 für die malische Nationalmannschaft auf. Er nahm mit der Mannschaft viermal an der Afrikameisterschaft teil. Dabei war ihr größter Erfolg der dritte Platz 2012 in Gabun und Äquatorialguinea.

ErfolgeBearbeiten

EA Guingamp

Nationalmannschaft

AuszeichnungenBearbeiten

FamilieBearbeiten

Yatabarés jüngerer Bruder Sambou (* 1989) ist ebenfalls Fußballspieler und steht aktuell bei Werder Bremen unter Vertrag.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Mustapha Yatabaré – Sammlung von Bildern

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. trtspor.com.tr: "Yatabare'nin maliyeti belli oldu", abgerufen am 2. September 2014 (türkisch)
  2. Mustapha Yatabaré officiellement prêté à Montpellier auf lequipe.fr vom 30. August 2015, abgerufen am 1. September 2015 (französisch)
  3. Mustapha Yatabare İle Resmi Sözleşme İmzalanmıştır auf der Website von Kardemir Karabükspor vom 28. Juli 2016, abgerufen am 28. Juli 2016 (türkisch)