Hauptmenü öffnen

Ignacy-Jan-Paderewski-Musikakademie Posen

(Weitergeleitet von Musikakademie Posen)

Die Ignacy-Jan-Paderewski-Musikakademie Posen (polnisch: Akademia Muzyczna im. Ignacego Jana Paderewskiego w Poznaniu) ist eine 1920 gegründete Musikhochschule in der polnischen Stadt Posen. Namensgeber ist der Pianist, Komponist und Politiker Ignacy Jan Paderewski.

Ignacy-Jan-Paderewski-Musikakademie Posen
Akademia Muzyczna w Poznaniu
Logo
Gründung 1920
Trägerschaft staatlich
Ort Posen, Polen
Rektorin Halina Lorkowska
Studierende 700
Mitarbeiter 299
davon Professoren 53
Website www.amuz.edu.pl
Musikakademie Posen
Neue Aula der Musikakademie

GeschichteBearbeiten

RektorenBearbeiten

FakultätenBearbeiten

  1. Komposition, Dirigentur, Musiktheorie und Rhythmik
  2. Instrumentalpädagogik
  3. Gesang
  4. Musikpädagogik, Chordirigentur und Kirchenmusik
  5. Saiteninstrumente, Harfe, Gitarre und Zupfinstrumentenmacher

Die Akademie verfügt über zwei Fakultäten an der Nebenstelle in Stettin (Instrumentalpädagogik und Musikpädagogik)

EhrendoktorenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Musikakademie Posen – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 52° 24′ 26,53″ N, 16° 54′ 56,45″ O