Museum für Frühindustrialisierung

Museum in Wuppertal

Das Museum für Frühindustrialisierung ist ein industrie- und sozialgeschichtliches Museum in Wuppertal-Barmen. Es ist ein Standort des MIK Museum für Industriekultur Wuppertal.

Das Museum für Frühindustrialisierung in der Reddehasesche Remise

Thema des Museums ist die frühe Entwicklung der Industrie im Wuppertal im vielfältigen Zusammenspiel von technik-, sozial-, wirtschafts- und mentalitätsgeschichtlichen Faktoren.

Das Museum wurde 1983 eröffnet und war seinerzeit das erste sozialhistorische Museum, welches die Industrialisierung thematisierte.

Das Museum für Frühindustrialisierung wurde 2020 in MIK Frühindustrialisierung umbenannt. Bis Mitte 2022 ist es wegen umfänglicher Sanierungsarbeiten und der Einrichtung einer neuen Dauerausstellung geschlossen.

WeblinksBearbeiten

Commons: Museum für Frühindustrialisierung – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 51° 15′ 58,1″ N, 7° 11′ 23,6″ O