Muse Bihi Abdi

somalischer Politiker

Muse Bihi Abdi (somalisch Muuse Bixi Cabdi; arabisch موسى بيهي عبدي, DMG Mūsā Bīhī ʿAbdī; * 1948 in Hargeisa, Britisch-Somaliland)[1] ist ein somalischer Politiker und ehemaliger Militäroffizier, der seit Dezember 2017 Präsident von Somaliland ist.

offizielles Porträt von Muse Bihi Abdi (2017)

In den 1970er Jahren diente er als Pilot der somalischen Luftwaffe unter der Verwaltung von Siad Barre. Im Jahr 2010 wurde Bihi zum Vorsitzenden des herrschenden Kulmiye in der selbsterklärten Republik Somaliland ernannt. Im November 2015 wurde Bihi auf der 5. Jahreskonferenz des Zentralkomitees als Präsidentschaftskandidat der Partei ausgewählt.[2] Am 21. November 2017 wurde Muse Bihi als Gewinner der Präsidentschaftswahlen 2017 bekanntgegeben. Am 13. Dezember 2017 wurde er offiziell zum Präsidenten von Somaliland ernannt.[1]

WeblinksBearbeiten

Commons: Muse Bihi Abdi – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Somaliland Ruling Party Candidate Bihi Wins Election. Abgerufen am 23. Februar 2019 (englisch).
  2. Somaliland: Muse Bihi and Saylici Elected as Kulmiye’s Presidential Candidate. 11. November 2015, abgerufen am 23. Februar 2019 (englisch).