Musculi constrictores pharyngis

Als Musculi constrictores pharyngis, zu deutsch Schlundschnürer werden drei Muskeln im Rachenbereich bezeichnet, die beim Schluckakt eine wesentliche Rolle spielen:

die drei Musculi constrictores pharyngis

Die Schlundschnürer sind sogenannt „falsch dachziegelartig“ angeordnet, indem der nächstuntere Muskel den nächsthöheren Muskel außen umfasst.

Die Innervation erfolgt durch die Hirnnerven IX und X.