Murafa (Scharhorod)

Ort im Rajon Scharhorod, Ukraine

Murafa (ukrainisch und russisch Мурафа, polnisch Morachwa) ist ein Dorf in der ukrainischen Oblast Winnyzja mit etwa 2700 Einwohnern (2001).[1]

Murafa
Мурафа
Wappen fehlt
Murafa (Ukraine)
Murafa
Basisdaten
Oblast: Oblast Winnyzja
Rajon: Rajon Scharhorod
Höhe: 224 m
Fläche: 22,91 km²
Einwohner: 2.739 (2001)
Bevölkerungsdichte: 120 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 23530
Vorwahl: +380 4344
Geographische Lage: 48° 46′ N, 28° 13′ OKoordinaten: 48° 45′ 59″ N, 28° 13′ 5″ O
KOATUU: 0525381801
Verwaltungsgliederung: 2 Dörfer
Adresse: вул. Коцюбинського 23
23530 с. Мурафа
Website: Webseite der Landratsgemeinde
Statistische Informationen
Murafa (Oblast Winnyzja)
Murafa
i1
Katholische Kirche vom Beginn des 17. Jahrhunderts

Das erstmals 1432 schriftlich erwähnte Dorf[2] ist das administrative Zentrum der gleichnamigen, 93,2 km² großen Landratsgemeinde im Rajon Scharhorod mit insgesamt 7087 Einwohnern (2018)[3], zu der noch das nördlich angrenzende Dorf Klekotyna mit etwa 3800 Einwohnern und das südlich angrenzende Dorf Dowschok (Довжок, ) mit etwa 900 Einwohnern gehört.

In der Sowjetunion hieß das Dorf bis 1989 Schdanowe (Жданове) und erhielt dann seinen ursprünglichen Namen zurück[4]

Die Ortschaft liegt am Ufer der Murafa, einem Nebenfluss des Dnister, 14 km östlich vom Rajonzentrum Scharhorod und 70 km südlich vom Oblastzentrum Winnyzja.

Durch das Dorf verläuft die Territorialstraße T–02–30.

Söhne und Töchter der OrtschaftBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Murafa – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ortswebseite auf der offiziellen Webpräsenz der Werchowna Rada; abgerufen am 18. März 2018 (ukrainisch)
  2. Ortsgeschichte Murafa in der Geschichte der Städte und Dörfer der Ukrainischen SSR; abgerufen am 18. März 2018 (ukrainisch)
  3. Webseite der Landratsgemeinde; abgerufen am 18. März 2018 (ukrainisch)
  4. Bulletin des Obersten Rates der Ukrainischen SSR 1989, Nr. 21, Artikel 221 (ukrainisch)