Hauptmenü öffnen

Koordinaten: 41° 56′ N, 12° 25′ O

Municipio Roma XIV
Municipio Roma XIV
Roma - Municipio XIV.png
Symbole
Flagge
Flagge
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Italien
Region Latium
Metropolitanstadt Rom
Fläche 131,8 km²
Einwohner 191.776 (2016)
Dichte 1455 Einwohner pro km²
Gründung 11. März 2013
ISO 3166-2 IT
Politik
Präsident Alfredo Campagna

Municipio Roma XIV ist die vierzehnte administrative Unterteilung der italienischen Hauptstadt Rom.

Die Assemblea Capitolina (Stadtrat von Rom) errichtete mit seiner Resolution Nr. 11 am 11. März 2013 den Municipio, welcher den ehemaligen Municipio Roma XIX ersetzte.

Seit 1972 wurde das Gebiet in der Verwaltung als das 19. Circoscrizione bezeichnet.

GeographieBearbeiten

Geschichtliche UnterteilungBearbeiten

Auf dem Territorium des Municipio sind die die folgenden topografischen Bereiche der Hauptstadt Rom:

QuartierBearbeiten

SuburbiBearbeiten

ZoneBearbeiten

Administrative GliederungBearbeiten

Das Municipio Roma XV umfasst die gleichen Zone Urbanistiche wie das vormalige Municipio Roma XX:[1]

Municipio Roma XIV Monte Mario
19A Medaglie d’Oro 39.858
19B Primavalle 58.230
19C Ottavia 15.741
19D Santa Maria della Pietà 24.813
19E Trionfale 17.312
19F Pineto 1.921
19G Castelluccia 29.729
19H Santa Maria di Galeria 3.850
Nicht zuordenbar 322
Insgesamt 191.776

FraktionBearbeiten

Im Territorium des Municipio sind folgende Fraktionen der Stadt Rom:

PräsidentBearbeiten

Wahlperiode Präsident Partei
2013 2016 Valerio Barletta[2] Partito Democratico
2016 Alfredo Campagna[3] MoVimento 5 Stelle

WeblinksBearbeiten

  Commons: Municipio XIV (Rome) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Bevölkerung, die am 31. Dezember 2016 im Stadtgebiet eingetragen waren. Quelle Roma Capitale - Roma Statistica
  2. Gewählt am 9. und 10 Juni 2013 mit 61,41% der Stimmen
  3. Gewählt am 19. Juni 2016 mit 61,95% der Stimmen