Hauptmenü öffnen

Municipio XIII

administrative Unterteilung der italienischen Hauptstadt Rom

Municipio Roma XIII ist die dreizehnte administrative Unterteilung der italienischen Hauptstadt Rom.

Municipio Roma XIII
Municipio Roma XIII
Roma - Municipio XIII.png
Symbole
Flagge
Flagge
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Italien
Region Latium
Metropolitanstadt Rom
Fläche 68,7 km²
Einwohner 134.147 (2016)
Dichte 1954 Einwohner pro km²
Gründung 11. März 2013
ISO 3166-2 IT
Politik
Präsident Giuseppina Castagnetta

Koordinaten: 41° 53′ 57″ N, 12° 25′ 27″ O

Die Assemblea Capitolina (Stadtrat von Rom) errichtete mit seiner Resolution Nr. 11 am 11. März 2013 den Municipio, welcher den ehemaligen Municipio Roma XVIII und zuvor Ciroscrizione XVIII ersetzte.

Inhaltsverzeichnis

GeographieBearbeiten

Geschichtliche UnterteilungBearbeiten

Auf dem Territorium des Municipio sind die die folgenden topografischen Bereiche der Hauptstadt Rom:

QuartierBearbeiten

SuburbiBearbeiten

ZoneBearbeiten

Administrative GliederungBearbeiten

Das Municipio Roma XV umfasst die gleichen Zone Urbanistiche wie das vormalige Municipio Roma XVIII[1]:

Municipio Roma XIII
18A Aurelio Sud 25.181
18B Val Cannuta 33.787
18C Fogaccia 30.523
18D Aurelio Nord 18.483
18E Casalotti di Boccea 17.793
18F Boccea 7.871
Nicht zugeordnet 509
Insgesamt 134.147

PräsidentBearbeiten

Wahlperiode Präsident Partei
2013 2016 Valentino Mancinelli[2] Partito Democratico
2016 Giuseppia Castagnetta[3] MoVimento 5 Stelle

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Bevölkerung, die am 31. Dezember 2016 im Stadtgebiet eingetragen waren. Quelle Roma Capitale - Roma Statistica
  2. Gewählt am 9. und 10 Juni 2013 mit 55,28% der Stimmen
  3. Gewählt am 19. Juni 2016 mit 64,74% der Stimmen

WeblinksBearbeiten

  Commons: Municipio XIII (Rome) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien