Hauptmenü öffnen

Municipio Roma VIII ist die achte administrative Unterteilung der italienischen Hauptstadt Rom.

Municipio Roma VIII
Municipio Roma VIII
Roma - Municipio VIII.png
Symbole
Flagge
Flagge
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Italien
Region Latium
Metropolitanstadt Rom
Fläche 47,3 km²
Einwohner 131.181 (2016)
Dichte 2774 Einwohner pro km²
Gründung 11. März 2013
ISO 3166-2 IT
Politik
Präsident Virginia Rays FF

Koordinaten: 41° 50′ 28″ N, 12° 29′ 3″ O

Inhaltsverzeichnis

GeschichteBearbeiten

Die Assemblea Capitolina (Stadtrat von Rom) errichtete mit seiner Resolution Nr. 11 am 11. März 2013 den Municipio, welcher den ehemaligen Municipio Roma XI und zuvor Ciroscrizione XI ersetzte.

GeographieBearbeiten

Geschichtliche UnterteilungBearbeiten

Auf dem Territorium des Municipio sind die die folgenden topografischen Bereiche der Hauptstadt Rom:

QuartierBearbeiten

ZoneBearbeiten

Administrative GliederungBearbeiten

Das Municipio Roma VIII umfasst die gleichen Zone Urbanistiche wie das vormalige Municipio Roma XIII:[1]

Municipio Roma VIII
11A Ostiense 7.775
11B Valco San Paolo 7.779
11C Garbatella 44.576
11D Navigatori 5.283
11E Tor Marancia 33.312
11F Tre Fontane 11.915
11G Grottaperfetta 16.269
11X Appia Antica Nord 2.622
11Y Appia Antica Sud 744
Nicht zuordenbar 906
Insgesamt 131.181

PräsidentBearbeiten

Wahlperiode Präsident Partei Anmerkungen
2001 2006 Massimiliano Smeriglio[2] Partito della Rifondazione Comunista ehemaliges Municipio XI
2006 19. Juni 2016 Andrea Catarci[3] Sinistra Ecologia Libertà ehemaliges Municipio XI
20. Juni 2016 19. Juni 2016 Paolo Pace MoVimento 5 Stelle Rücktritt
seit 11. April 2017 Virginia Raggi (kommissarisch) MoVimento 5 Stelle

WeblinksBearbeiten

  Commons: Municipio VIII (Rome) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Bevölkerung* die am 31. Dezember 2016 im Stadtgebiet eingetragen waren. Quelle Roma Capitale - Roma Statistica
  2. Gewählt am 28. und 29. Mai 2006 mit 62,23% der Stimmen
  3. Gewählt am 27. und 28. April 2008 mit 69,68% der Stimmen