Hauptmenü öffnen

Muhammad Asyraf Bin Mohd Ridzuan

maliischer Imam

Muhammad Asyraf Bin Mohd Ridzuan (* 12. Februar 1984) ist ein malaiischer Imam, der am 30. Juli 2010 die erste Ausgabe der CastingshowImam Muda“ gewann. Asyraf studierte islamische Rechtswissenschaft an der University of Malaysia.[1] Er ist verheiratet und arbeitet als Imam in Penang.

Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung: "bislang" war vor sechs Jahren
Bitte hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Seit Ende 2010 moderiert Asyraf beim Sender Astro Oasis eine eigene Fernsehshow, in der er Jugendliche darin berät, weltlichen Versuchungen zu widerstehen. Das als Preis der Castingshow gewonnene Islam-Studium im Mekka hat er bislang nicht angetreten.[2]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Asyraf wins Imam Muda title. The Star, 31. Juli 2010
  2. Spaziergang statt Porno. In: Der Spiegel 52/2010, 27. Dezember 2010