Mount Wood (Yukon)

Berg in Kanada

Der Mount Wood ist ein 4842 m hoher Berg der Eliaskette im Yukon-Territorium in Kanada. Der Berg wurde 1900 von dem Landvermesser J. J. McArthur nach Major Zachary Taylor Wood benannt, Mitglied der Northwest Mounted Police in Dawson im Jahr 1900.[1]

Mount Wood
Höhe 4842 m
Lage Yukon (Kanada)
Gebirge Eliaskette
Dominanz 18,91 km → Mount Steele
Schartenhöhe 1162 m ↓ (3680 m)
Koordinaten 61° 13′ 58″ N, 140° 30′ 44″ WKoordinaten: 61° 13′ 58″ N, 140° 30′ 44″ W
Mount Wood (Yukon) (Yukon)
Mount Wood (Yukon)
Erstbesteigung 1941 durch Walter Wood, Anderson Blakewell, Albert Jackman

Der Berg befindet sich an der Nordgrenze des Kluane-Nationalparks und ist der siebthöchste Berg Kanadas. Der Mount Wood befindet sich knapp 19 km nordnordwestlich des Mount Steele. Der Mount-Wood-Gletscher strömt von der Ostflanke nach Norden zum Klutlan-Gletscher.

BesteigungsgeschichteBearbeiten

Die Erstbesteigung des Gipfels gelang 1941 Walter Wood, Anderson Blakewell und Albert Jackman.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Walter A. Wood, Jr.: The Ascent of Mt. Steele. American Alpine Journal. 1936. Abgerufen am 29. Oktober 2017.