Moulins-la-Marche

französische Gemeinde

Moulins-la-Marche ist eine französische Gemeinde mit 732 Einwohnern (Stand 1. Januar 2019) im Département Orne in der Region Normandie. Sie gehört zum Arrondissement Mortagne-au-Perche und zum Kanton Tourouvre au Perche.

Moulins-la-Marche
Moulins-la-Marche (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Normandie
Département (Nr.) Orne (61)
Arrondissement Mortagne-au-Perche
Kanton Tourouvre au Perche
Gemeindeverband Pays de L’Aigle
Koordinaten 48° 39′ N, 0° 29′ OKoordinaten: 48° 39′ N, 0° 29′ O
Höhe 174–295 m
Fläche 13,14 km²
Einwohner 732 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 56 Einw./km²
Postleitzahl 61380
INSEE-Code

Blick auf Moulins-la-Marche

GeographieBearbeiten

Die Gemeinde liegt rund 65 Kilometer südwestlich von Évreux in der Landschaft Perche, knapp außerhalb des Regionalen Naturparks Perche. Nachbargemeinden sind La Ferrière-au-Doyen im Norden und Osten, Saint-Aquilin-de-Corbion im Südosten, Saint-Martin-des-Pézerits im Süden, Saint-Aubin-de-Courteraie im Südwesten und Mahéru im Westen.

An der nördlichen Gemeindegrenze verläuft der Fluss Iton, im Süden die Sarthe.

GemeindepartnerschaftBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Moulins-la-Marche – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien