Morten Berre

norwegischer Fußballspieler

Morten Gladhaug Berre (* 10. August 1975 in Oslo) ist ein ehemaliger norwegischer Fußballspieler.

Morten Berre
Im Trikot von Vålerenga IF
Personalia
Voller Name Morten Gladhaug Berre
Geburtstag 10. August 1975
Geburtsort OsloNorwegen
Größe 182 cm
Position Rechtes Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
0000–1995 Skeid Oslo
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1995–1997 Skeid Oslo 61 (11)
1998 FK Haugesund 25 (10)
1999–2001 Viking FK 63 (17)
2001–2002 FC St. Pauli 10 0(0)
2002 → Viking FK (Leihe) 24 0(3)
2003–2015 Vålerenga IF 298 (61)
2015 Vålerenga IF II 5 0(1)
2016–2017 Skeid Oslo 9 0(0)
2018–2019 Skeid Oslo II
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1997 Norwegen U-21 1 0(0)
2001 Norwegen 1 0(0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: Karriereende

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Berre wurde in seiner Heimat bei Skeid Oslo ausgebildet und 1995 dort zum Profifußballer. Drei Jahre blieb er dem Hauptstadtklub treu, ehe er 1998 für ein Jahr zum FK Haugesund wechselte. Zur Saison 1999 schloss er sich Viking FK an und verbrachte dort die nächsten drei Spielzeiten. 2001 gewann er mit dem Verein aus Stavanger den norwegischen Pokal, bevor er im November ablösefrei zum deutschen Bundesligisten FC St. Pauli wechselte. Berre, der im rechten Mittelfeld eingesetzt wurde, konnte die Erwartungen bei den abstiegsbedrohten Hamburgern allerdings zu keinem Zeitpunkt erfüllen und wurde nach zehn Einsätzen (davon nur einer über 90 Minuten) zurück an Viking verliehen. Dennoch gehörte Berre zu jener Pauli-Elf, die den amtierenden Weltpokalsieger Bayern München am 6. Februar 2002 mit 2:1 bezwang. Nach dem Ablauf des Leihgeschäfts wurde er von Vålerenga IF verpflichtet, mit denen er 2005 den norwegischen Meistertitel sowie drei Jahre später auch den Pokalsieg erringen konnte. Bis zu seinem Wechsel Anfang 2015 absolvierte Borre fast 300 Ligaspiele, ehe er sich wieder seinem Heimatverein, dem Drittligisten Skeid Oslo anschloss. Dort beendete er im Dezember 2019 in dessen Reservemannschaft seine aktive Karriere.

NationalmannschaftBearbeiten

Sein Debüt für die norwegische U-21-Auswahl gab er am 7. Juni 1997 im EM-Qualifikationsspiel gegen Ungarn (0:2). Am 28. Februar 2001 absolvierte Berre dann eine Partie für die norwegische A-Nationalmannschaft gegen Nordirland. Beim 4:0-Sieg in Belfast wurde der Mittelfeldspieler in der 78. Minute für Thorstein Helstad eingewechselt.

ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten