Morris Fifteen

Mittelklassefahrzeug

Der Morris 15/6 (auch Morris 15.9) war ein Mittelklassefahrzeug, das Morris 1934 als Nachfolger des Morris Major 6 herausbrachte.

Morris
Morris Fifteen/Six (1935)
Morris Fifteen/Six (1935)
15/6 & 15.9
Verkaufsbezeichnung: Fifteen/Six & Fifteen.Nine
Produktionszeitraum: 1934–1937
Klasse: Mittelklasse
Karosserieversionen: Limousine
Motoren: Ottomotor:
1,9 Liter
Länge:
Breite:
Höhe:
Radstand: 2692 mm
Leergewicht:
Vorgängermodell Morris Major 6
Nachfolgemodell Morris Fourteen/Six

Der Morris 15/6 hatte einen seitengesteuerten Sechszylinder-Reihenmotor mit 1.938 cm³ Hubraum, alle vier Räder waren mit Starrachsen an Halbelliptikfedern aufgehängt. 1937 wurde der Bau der Limousinen eingestellt.

Nachfolger war der Morris Fourteen/Six.

Quellen und WeblinksBearbeiten

Commons: Morris Fifteen/Six – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien