Montorio nei Frentani

italienische Gemeinde

Montorio nei Frentani (bis 1864 einfach Montorio)[2] ist eine italienische Gemeinde (comune) in der Region Molise und der Provinz Campobasso. Die Gemeinde liegt in den Apenninen etwa 31 Kilometer nordöstlich von Campobasso und hat 392 Einwohner (Stand 31. Dezember 2019).

Montorio nei Frentani
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehlt?
Montorio nei Frentani (Italien)
Staat Italien
Region Molise
Provinz Campobasso (CB)
Koordinaten 41° 45′ N, 14° 56′ OKoordinaten: 41° 45′ 29″ N, 14° 55′ 56″ O
Höhe 654 m s.l.m.
Fläche 31 km²
Einwohner 392 (31. Dez. 2019)[1]
Postleitzahl 86040
Vorwahl 0874
ISTAT-Nummer 070047
Volksbezeichnung Montoriesi
Schutzpatron Constantius und Antonius
Website Montorio nei Frentani

Montorio nei Frentani

PersönlichkeitenBearbeiten

  • José Greco (eigentlich Costanzo Greco Bucci; 1918–2000), Flamencotänzer und Choreograph

WeblinksBearbeiten

Commons: Montorio nei Frentani – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2019.
  2. Regio Decreto Nr. 1678 vom 4. Februar 1864. Abgerufen am 31. Mai 2021 (italienisch).