Monastir (Sardinien)

italienische Gemeinde

Monastir ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 4589 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2019) in der Metropolitanstadt Cagliari auf Sardinien. Die Gemeinde liegt etwa 19,5 Kilometer nordnordwestlich von Cagliari.

Monastir
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehlt?
Monastir (Italien)
Staat Italien
Region Sardinien
Metropolitanstadt Cagliari (CA)
Lokale Bezeichnung Muristènis
Koordinaten 39° 23′ N, 9° 3′ OKoordinaten: 39° 23′ 0″ N, 9° 3′ 0″ O
Höhe 81 m s.l.m.
Fläche 31,76 km²
Einwohner 4.589 (31. Dez. 2019)[1]
Postleitzahl 09023
Vorwahl 070
ISTAT-Nummer 111041
Bezeichnung der Bewohner Monastiresi
Schutzpatron Simon Petrus
Website Monastir

VerkehrBearbeiten

Monastir ist Kreuzungspunkt der Strada Statale 131 Carlo Felice mit der Strada Statale 128 Centrale Sarda, der Strada Statale 466 di Sibiola sowie der Strada Statale 130dir Inglesiente.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Burgruine Castello Baratuli

Südöstlich der Gemeinde befindet sich die Ruinen der ehemals gut befestigten Höhenburg Castello di Baratuli (auch: Castello di Monte Oladiri)

WeblinksBearbeiten

Commons: Monastir – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2019.