Mohsen Forouzan

iranischer Fußballspieler

Mohsen Forouzan (* am 3. Mai 1988 in Rasht) ist ein iranischer Fußballtorwart, der zurzeit bei Esteghlal in der Persian Gulf Pro League unter Vertrag steht.

Mohsen Forouzan
Personalia
Name Mohsen Forouzan
Geburtstag 3. Mai 1988
Geburtsort RashtIran
Größe 186 cm
Position Tor
Junioren
Jahre Station
2001–2003 Shahrdari Khomam
2003–2004 Pegah Gilan
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2004–2007 Pegah Gilan 1 (0)
2007–2009 Malavan Anzali 1 (0)
2009–2010 Damash Gilan 16 (0)
2010–2011 Gostaresh 18 (0)
2011–2013 Tractor Sazi 30 (0)
2013–2014 Gostaresh 27 (0)
2014–2015 Esteghlal 28 (0)
2015–2016 Siah Jamegan Khorasan FC 10 (0)
2016 Rah Ahan 13 (0)
2016 Khooneh Be Khooneh Mazandaran 5 (0)
2017 Saba Qom 13 (0)
2017–2018 Pars Jonoubi Jam 28 (0)
2018–2019 Tractor Sazi 25 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2012– Iran 1 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 30. Oktober 2014

Forouzan startete bei Shahrdari Khomam, ehe er 2003 zu Pegah Gilan wechselte, bei dem er auch sein erstes Profispiel absolvierte.

Nachdem Forouzan bei Pegah Gilan sein Debüt gegeben hatte, wechselte er im Sommer 2007 für zwei Jahre zu Malavan Anzali. Dort konnte er sich jedoch nicht durchsetzen und ging im Sommer 2009 in seine Heimatstadt Rasht zurück. Er unterschrieb einen Vertrag bei Damash Gilan, dem Nachfolgerverein von Pegah Gilan. Er machte 16 Spiele in der Azadegan League.[1]

Nach der Saison 2009/10 wechselte Forouzan innerhalb der Azadegan League zu Gostaresh nach Tabriz. Nach starken 18 Ligapartien ging er im Sommer 2011 zum Stadtrivalen Tractor Sazi.

Nach seinem Transfer zu Tractor Sazi wurde er in seiner ersten Saison Stammtorhüter und machte letztlich 24 Spiele für seinen Verein. Durch seine guten Leistungen landete der Verein auf Platz 2 der Tabelle und Forouzan konnte sich erstmals für die Nationalmannschaft empfehlen. In der darauffolgenden Saison war er allerdings nur noch Ersatzspieler und bestritt nur 6 Partien.

Im Sommer 2013 kehrte Forouzan zu Gostaresh, welches in die erste Liga aufgestiegen war, zurück. Er machte 27 Ligaspiele.

Nach einer guten Saison bei Gostaresh bekam Forouzan ein Angebot vom Hauptstadtklub Esteghlal aus Teheran, welches er annahm. Er trat hiermit die Nachfolge von Mehdi Rahmati an, der seinen Vertrag bei Esteghlal nicht verlängerte.[2]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 1. November 2014 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.navad.net
  2. http://www.transfermarkt.de/mohsen-forouzan/profil/spieler/216041