Hauptmenü öffnen

Die Mogielica ist mit einer Höhe von 1170 m der höchste Berg in den Inselbeskiden in der Woiwodschaft Kleinpolen in Polen. Der Berg liegt nördlich des Tals der Kamienica, eines Zuflusses des Dunajec im Südwesten der Stadt Limanowa, im Powiat Limanowski.

Mogielica
Die Mogielica vom Berg Wierch Lelonek im Gorce-Gebirge

Die Mogielica vom Berg Wierch Lelonek im Gorce-Gebirge

Höhe 1171 m n.p.m.
Lage Woiwodschaft Kleinpolen, Polen
Gebirge Inselbeskiden (Beskid Wyspowy), Beskiden, Karpaten
Schartenhöhe 421 m
Koordinaten 49° 39′ 19″ N, 20° 16′ 36″ OKoordinaten: 49° 39′ 19″ N, 20° 16′ 36″ O
Mogielica (Karpaten)
Mogielica
Mogielnica, Krzystonów und Jasień vom Ćwilin aus gesehen

Mogielnica, Krzystonów und Jasień vom Ćwilin aus gesehen

ZugangBearbeiten

 
Langlaufloipe an der Mogielica

Auf die Mogielnica, die einen 20 m hohen Aussichtsturm trägt, führen vier markierte Wege unterschiedlicher Länge.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Mogielica – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien