Miyakonojō

Ort in der Präfektur Miyazaki, Japan

Miyakonojō (japanisch 都城市, -shi) ist eine japanische Stadt in der Präfektur Miyazaki auf der südjapanischen Insel Kyūshū.

Miyakonojō-shi
都城市
Miyakonojō
Geographische Lage in Japan
Miyakonojō (Japan)
Red pog.svg
Region: Kyūshū
Präfektur: Miyazaki
Koordinaten: 31° 43′ N, 131° 4′ OKoordinaten: 31° 43′ 10″ N, 131° 3′ 41″ O
Basisdaten
Fläche: 653,31 km²
Einwohner: 159.878
(1. März 2021)
Bevölkerungsdichte: 245 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 45202-5
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Miyakonojō
Baum: Japanische Zelkove
Blüte: Iris sanguinea
Baumblüte: Camellia sasanqua
Rathaus
Adresse: Miyakonojō City Hall
6-21, Himegi-chō
Miyakonojō-shi
Miyazaki 885-8555
Webadresse: http://www.city.miyakonojo.miyazaki.jp
Lage Miyakonojōs in der Präfektur Miyazaki
Lage Miyakonojōs in der Präfektur

GeographieBearbeiten

Miyakonojō liegt westlich von Miyazaki und östlich von Kirishima.

GeschichteBearbeiten

Miyakonojō war während der Edo-Zeit eine Burgstadt, ist heute eine Handelsstadt, die am 1. April 1924 Stadtrecht erhielt. Landwirtschaftliche Produkte sind Tee, Tabak, Rapssamen, und Süßkartoffeln. Molkereibetriebe sind ebenfalls zahlreich. Produziert werden Möbel und Bambusschwerter für Kendō. 90 Prozent der Bogen für Kyǔdō werden hierproduziert.

VerkehrBearbeiten

StädtepartnerschaftenBearbeiten

Söhne und Töchter der StadtBearbeiten

Angrenzende Städte und GemeindenBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • S. Noma (Hrsg.): Miyakonojō. In: Japan. An Illustrated Encyclopedia. Kodansha, 1993. ISBN 4-06-205938-X, S. 988.

WeblinksBearbeiten

Commons: Miyakonojō – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 
Rathaus von Miyakonojo

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Chongqing Municipal Government