Mitja Mahorič

slowenischer Radrennfahrer

Mitja Mahorič (* 12. Mai 1976 in Ptuj) ist ein ehemaliger slowenischer Radrennfahrer.

Mitja Mahorič begann seine Karriere 2002 bei dem slowenischen Radsport-Team Perutnina Ptuj. In seinem zweiten Jahr konnte er die Gesamtwertung der Slowenien-Rundfahrt und später die nationale Zeitfahrmeisterschaft für sich entscheiden. Ein Jahr später gewann er eine Etappe bei der Slowenien-Rundfahrt und gewann das Rennen durch sein Heimatland zum zweiten Mal. In der Saison 2005 wurde er slowenischer Meister im Straßenrennen. 2006 gewann er den Raiffeisen Grand Prix und wurde unter anderem Sechster bei der Regio-Tour. 2008 gewann er die Gesamtwertung und zwei Etappen The Paths of King Nikola und die Classic Beograd-Cacak, 2009 die Istrian Spring Trophy.

ErfolgeBearbeiten

2003
2004
2005
  •   Slowenischer Meister – Straßenrennen
2006
2007
2008
2009

TeamsBearbeiten

WeblinksBearbeiten