Hauptmenü öffnen
Mirela Demirewa Leichtathletik

DemirevaMirela 2012.jpg
Mirela Demirewa 2012

Voller Name Mirela Krasimirowa Demirewa
Nation BulgarienBulgarien Bulgarien
Geburtstag 28. September 1989 (29 Jahre)
Geburtsort Sofia, Bulgarien
Größe 180 cm
Gewicht 58 kg
Karriere
Disziplin Hochsprung
Bestleistung 2,00 m (Freiluft)
1,95 m (Halle)
Trainer Anton Bonow
Status aktiv
Medaillenspiegel
Olympische Spiele 0 × Gold 1 × Silber 0 × Bronze
Europameisterschaften 0 × Gold 2 × Silber 0 × Bronze
Juniorenweltmeisterschaften 0 × Gold 1 × Silber 0 × Bronze
Junioreneuropameisterschaften 0 × Gold 0 × Silber 1 × Bronze
Olympische Ringe Olympische Spiele
0Silber0 Rio de Janeiro 2016 1,97 m
Logo der EAA Europameisterschaften
0Silber0 Amsterdam 2016 1,96 m
0Silber0 Berlin 2018 2,00 m
Logo der IAAF Juniorenweltmeisterschaften
0Silber0 Bydgoszcz 2008 1,86 m
Logo der EAA Junioreneuropameisterschaften
0Bronze0 Hengelo 2007 1,82 m
letzte Änderung: 11. August 2018

Mirela Krasimirowa Demirewa (bulgarisch Мирела Демирева, engl. Transkription Mirela Demireva; * 28. September 1989 in Sofia) ist eine bulgarische Hochspringerin.

Inhaltsverzeichnis

Sportliche LaufbahnBearbeiten

2008 gewann sie Silber bei den Juniorenweltmeisterschaften in Bydgoszcz.

Bei den Leichtathletik-Europameisterschaften 2012 in Helsinki wurde sie Achte.

2013 wurde sie Siebte bei den Halleneuropameisterschaften in Göteborg und schied bei den Weltmeisterschaften in Moskau in der Qualifikation aus.

Bei den Europameisterschaften 2014 in Zürich kam sie nicht über die erste Runde hinaus. 2016 gewann sie bei den Europameisterschaften in Amsterdam mit übersprungenen 1,96 m gemeinsam mit Airinė Palšytė die Silbermedaille.

2015 scheiterte sie bei den Hallen-EM in Prag in der Vorrunde und wurde Neunte bei den WM in Peking.

2016 holte sie in Rio de Janeiro mit einem Sprung über 1,97 m olympisches Silber.[1]

Bei den Leichtathletik-Europameisterschaften 2018 in Berlin gewann sie mit einer übersprungenen Höhe von 2,00 Meter die Silbermedaille.

Persönliche BestleistungenBearbeiten

  • Hochsprung: 2,00 m, 10. Juni 2018 in Stockholm
  • Hochsprung: 2,00 m, 11. August 2018 in Berlin

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. That moment when… Demireva first attempted two metres. Abgerufen am 29. April 2017 (englisch).