Der Minnesota Mr. Hockey (offizieller Sponsorenname Minnesota Minute Men Mr. Hockey) ist eine Auszeichnung, die seit 1985 alljährlich an den besten männlichen Senior-High-School-Eishockeyspieler des US-Bundesstaates Minnesota vergeben wird. Der Sieger wird durch eine Gruppe von Scouts der National Hockey League, den Cheftrainern der Divisionen I und III der National Collegiate Athletic Association sowie Scouts der United States Hockey League im Anschluss an das Turnier um die Staatsmeisterschaft festgelegt.

Gewinner des Minnesota Mr. HockeyBearbeiten

Seit der Einführung der Trophäe 1985 wurden insgesamt 35 Spieler ausgezeichnet. Die Preisträger kamen dabei bislang von 27 verschiedenen Schulen.

Abkürzungen: Nat = Nationalität, Pos = Position, C = Center, LW = Linker Flügelstürmer, RW = Rechter Flügelstürmer, F = Stürmer, D = Verteidiger, G = Torwart

NHL Entry Draft
Jahr Name Nat Pos Schule Team Runde Pos
2019 Bryce Brodzinski Vereinigte Staaten  RW Blaine High School PHI 07 196
2018 Sammy Walker Vereinigte Staaten  C Edina High School TBL 07 200
2017 Casey Mittelstadt Vereinigte Staaten  C Eden Prairie High School BUF 01 008
2016 Riley Tufte Vereinigte Staaten  LW Blaine High School DAL 01 025
2015 Jake Jaremko Vereinigte Staaten  C Elk River High School ungedraftet
2014 Avery Peterson Vereinigte Staaten  C Grand Rapids High School MIN 06 167
2013 Grant Besse Vereinigte Staaten  LW Benilde-St. Margaret’s ANA 05 147
2012 Justin Kloos Vereinigte Staaten  C Lakeville South High School ungedraftet
2011 Kyle Rau Vereinigte Staaten  C Eden Prairie High School FLA 03 091
2010 Nick Bjugstad Vereinigte Staaten  C Blaine High School FLA 01 019
2009 Nick Leddy Vereinigte Staaten  D Eden Prairie High School MIN 01 016
2008 Aaron Ness Vereinigte Staaten  D Roseau High School NYI 02 040
2007 Ryan McDonagh Vereinigte Staaten  D Cretin-Derham Hall High School MTL 01 012
2006 David Fischer Vereinigte Staaten  D Apple Valley High School MTL 01 020
2005 Brian Lee Vereinigte Staaten  D Moorhead High School OTT 01 009
2004 Tom Gorowsky Vereinigte Staaten  F Centennial High School ungedraftet
2003 Nate Dey Vereinigte Staaten  F North High School North St. Paul ungedraftet
2002 Gino Guyer Vereinigte Staaten  C Greenway High School Coleraine DAL 05 165
2001 Marty Sertich Vereinigte Staaten  C Roseville Area High School ungedraftet
2000 Paul Martin Vereinigte Staaten  D Elk River High School NJD 02 062
1999 Jeff Taffe Vereinigte Staaten  C Hastings High School STL 01 030
1998 John Pohl Vereinigte Staaten  C Red Wing High School STL 09 255
1997 Aaron Miskovich Vereinigte Staaten  C Grand Rapids High School COL 05 133
1996 Dave Spehar Vereinigte Staaten  F East High School Duluth ungedraftet
1995 Erik Rasmussen Vereinigte Staaten  C Saint Louis Park High School BUF 01 007
1994 Mike Crowley Vereinigte Staaten  D Bloomington Jefferson High School PHI 06 140
1993 Nick Checco Vereinigte Staaten  LW Bloomington Jefferson High School QUE 06 137
1992 Brian Bonin Vereinigte Staaten  C White Bear Lake Area High School PIT 09 211
1991 Darby Hendrickson Vereinigte Staaten  C Richfield High School TOR 04 073
1990 Joe Dziedzic Vereinigte Staaten  LW Edison High School PIT 03 061
1989 Trent Klatt Vereinigte Staaten  RW Osseo Senior High School WSH 04 082
1988 Larry Olimb Vereinigte Staaten  D Warroad High School MNS 10 193
1987 Kris Miller Vereinigte Staaten  D Greenway High School Coleraine MTL 04 080
1986 George Pelawa Vereinigte Staaten  RW Bemidji High School CGY 01 016
1985 Tom Chorske Vereinigte Staaten  LW Southwest High School Minneapolis MTL 01 016

WeblinksBearbeiten