Ministerium für auswärtige Angelegenheiten (Litauen)

litauisches Außenministerium

Das Außenministerium der Republik Litauen (lit. Lietuvos Respublikos užsienio reikalų ministerija) ist eines von 14 Ministerien der Regierung Litauens. Das Außenministerium hat seinen Sitz in der Hauptstadt Vilnius.

Litauen Außenministerium
Užsienio reikalų ministerija

— URM —
Logo
Staatliche Ebene Ministerium
Stellung der Behörde Außenministerium
Bestehen 1918–1940/seit 1990
Hauptsitz Vilnius
Minister Gabrielius Landsbergis (TS-LKD)[1]
Website www.urm.lt
Litauisches Außenministerium

MinisterBearbeiten

Außenminister der Ersten RepublikBearbeiten

Während der Annexion durch die Sowjetunion zwischen 1940 und 1990 gab es kein litauisches Außenministerium.

Außenminister der Zweiten RepublikBearbeiten

VizeministerBearbeiten

Vizeminister sind Egidijus Meilūnas, Raimundas Karoblis und Mantas Adomėnas. Kanzlerin des Ministeriums ist Inga Černiuk.

Ehemalige Vizeminister sind Neris Germanas, Darius Skusevičius, Albinas Zananavičius, Rolandas Kriščiūnas, Vytautas Leškevičius, Andrius Krivas und Mantvydas Bekešius.

WeblinksBearbeiten

FußnotenBearbeiten

  1. Ministras. urm.lt, abgerufen am 13. Mai 2022.